Alt
Standard
NL 5 zoom - 29-06-2013, 17:09
(#1)
Benutzerbild von Fuchz
Since: Feb 2008
Posts: 3.424
Opener tight.
BUT "REG": 3bet:6 auf 220 Hände. Spielt so 12/10

was ist hier Pre beste Play. Denke 4bet is zu hoch ausgefallen? Sizing oder gar pre auch OOP nur flatten?

PokerStars Zoom No-Limit Hold'em, $0.05 BB (9 handed) - PokerStars Converter Tool from http://www.flopturnriver.com

Button ($5)
SB ($10.32)
BB ($5.52)
UTG ($5.83)
UTG+1 ($6.92)
MP1 ($5)
MP2 ($1.70)
MP3 ($3.93)
Hero (CO) ($5.07)

Preflop: Hero is CO with ,
1 fold, UTG+1 bets $0.15, 3 folds, Hero calls $0.15, Button raises to $0.60, 3 folds, Hero raises to $1.78, Button raises to $3.50, Hero raises to $5.07 (All-In), Button calls $1.50 (All-In)

Flop: ($10.22) , , (2 players, 2 all-in)

Turn: ($10.22) (2 players, 2 all-in)

River: ($10.22) (2 players, 2 all-in)

Total pot: $10.22 | Rake: $0.42

Results below:
Button didn't show
Hero had , (three of a kind, Queens).
Outcome: Hero won $9.80
 
Alt
Standard
30-06-2013, 14:44
(#2)
Benutzerbild von B!gSl!ck3r
Since: Aug 2007
Posts: 13.075
(Moderator)
Die 4Bet in der Höhe (plus dead money im Pot) ist natürlich commitend. Die würde ich also nur machen, wenn ich auch wegstacken will.

Alternativ kann man auch callen, aber das ist auf Setvalue schon ziemlich knapp. Da er hier eine weitere Range squeezen kann und deine Line mit call/4bet nicht so extrem stark aussieht (vorallem nicht wenn der Gegner denkt du 3bettest KK+) finde ich das gut gespielt. Die 4Bet würde ich trotzdem kleiner machen, damit sie nicht so commitend aussieht und er sich FE geben kann.


Team IntelliPoker - Alexander - Moderator


One time!