Home / Community / Forum / Poker Forum / Poker Ausbildung / Poker Handanalysen /

Ist das noch clever den Turn zu bezahlen?

Alt
Standard
Ist das noch clever den Turn zu bezahlen? - 29-06-2013, 19:28
(#1)
Benutzerbild von link3434
Since: Mar 2008
Posts: 919
Eigendlich wollte ich auf dem Turn schon wegschmeissen, schielte zum Stack des Gegners und dachte mir, ach das kannst noch bezahlen. Aber ernsthaft hätte der einen vollen Stack gehabt hätte ich doch aufgeben müßen??????

http://www.boomplayer.com/de/poker-h...716_27F2FD70D0


ISOP 2011 Event # 29
Gewinner *** No Limit Hold'em/Bounties*** $2.20
Ein Pokerspieler stirbt nie; er wechselt nur den Tisch.TL Meister High Februar,April 2013; Mic Mai 2014 ; CTL Meister Januar 2015
 
Alt
Standard
29-06-2013, 21:59
(#2)
Benutzerbild von Elite Tim
Since: Sep 2009
Posts: 3.429
Ich fold da pre
-du spielst oop und meist im hu
turn spiel ich b/f oder c/f
River fold ich, du schlägst eig. Null
 
Alt
Standard
30-06-2013, 14:58
(#3)
Benutzerbild von B!gSl!ck3r
Since: Aug 2007
Posts: 13.075
(Moderator)
Zitat:
Zitat von Elite Tim Beitrag anzeigen
Ich fold da pre
-du spielst oop und meist im hu
turn spiel ich b/f oder c/f
River fold ich, du schlägst eig. Null
+1. Sehe ich eigentlich absolut genauso.

76s ist keine schöne Hand um gegen ein UTG Raise OOP zu verteidigen. Wenn man weiss der schwache Spieler called das eh, kann man eher bezahlen, aber leider hat der ja weniger als 70BB.

Flopbet sollte standard sein und am Turn würde ich gegen FDs nochmal klein b/f spielen. 3way c/c spielen mit einem reinen Bluffcatcher macht eigentlich keinen Spaß.


Team IntelliPoker - Alexander - Moderator


One time!