Alt
Standard
NL5 - 30-06-2013, 00:38
(#1)
Benutzerbild von heilenmax
Since: Jan 2012
Posts: 575
BronzeStar
Hi,

stats UTG+1 10/10/2,0 40 Hände.
MP2 40/8/1,5 98 Hände.

Mein Plan war preflop den Fisch zu isolieren. Der ist leider gescheitert. Ich wusste auch nicht ganz, ob man hier oft genug den UTG+1 zum folden bekommt, da er ja relativ tight scheint, daher bin ich mir unsicher , ob der Squeeze gut war. Wollte halt nicht callen aufgrund Reversed Implied Odds.

As played dachte ich mir, dass ich den Flop cbetten kann, um villains AK/AQ Combos rauszubluffen und ich glaube gleichzeitig, dass der Freizeitspieler den Flop meißtens verfehlt hat, also um ihn mache ich mir keine Sorgen, jedoch weiß ich nicht ob, UTG+1 hier oft genug foldet OTF, damit ich cbetten kann.

Poker Stars No-Limit Hold'em, $0.05 BB (8 handed) - Poker Stars Converter Tool from http://www.flopturnriver.com

UTG ($5.62)
UTG+1 ($8)
MP1 ($6.55)
MP2 ($2.67)
Hero (CO) ($5.07)
Button ($1.89)
SB ($5.03)
BB ($5)

Preflop: Hero is CO with ,
1 fold, UTG+1 bets $0.15, 1 fold, MP2 calls $0.15, Hero raises $0.55, 3 folds, UTG+1 calls $0.40, MP2 calls $0.40

Flop: ($1.72) , , (3 players)
UTG+1 checks, MP2 checks, Hero bets $1, UTG+1 raises $7.45 (All-In), 1 fold, Hero folds

Total pot: $3.72
 
Alt
Standard
30-06-2013, 15:07
(#2)
Benutzerbild von B!gSl!ck3r
Since: Aug 2007
Posts: 13.075
(Moderator)
Preflop kann man das machen, alternativ zum Fold. Callen würde ich nicht wollen.

Den Flop würde ich aufgeben. Man weiß nicht ob er sowas wie AQ überhaupt called preflop (eher nicht), AK wird er evtl. sogar 4betten und PPs wird er keine folden.


Team IntelliPoker - Alexander - Moderator


One time!