Home / Community / Forum / Poker Forum / Poker Ausbildung / Poker Handanalysen /

NL5 FR: War der Push mit JJ am Turn okay?

Alt
Standard
NL5 FR: War der Push mit JJ am Turn okay? - 01-07-2013, 19:30
(#1)
Benutzerbild von jbengelm
Since: Apr 2012
Posts: 17
Hallo,

habe heute folgende Hand gespielt:





Was haltet ihr von dem Push?
Ich sitze UTG.
Villain_1 ist ein looser Freizeitspieler (Spielte 44/0 auf 50 Hände).
Das war meine erste Hand an dem Tisch.

Bitte mal um eure Meinungen...

Vielen Dank
 
Alt
Standard
01-07-2013, 20:40
(#2)
Benutzerbild von Elite Tim
Since: Sep 2009
Posts: 3.429
Denk doch nicht ergebnisorientiert
Die Hand ist gut gespielt,hast unglücklich verloren
Mund abwischen und weiter gehts
 
Alt
Standard
02-07-2013, 11:31
(#3)
Benutzerbild von B!gSl!ck3r
Since: Aug 2007
Posts: 13.075
(Moderator)
Im Regelfall called bzw. shoved man hier leider maximal auf den Splitpot, aber manchmal hat der Gegner halt doch ein slowplayed Set und insgesamt einfach viel viel öfter irgend ein random Jx (zum Split) als KJ.

Nice hand.


Team IntelliPoker - Alexander - Moderator


One time!
 
Alt
Standard
02-07-2013, 17:00
(#4)
Benutzerbild von jbengelm
Since: Apr 2012
Posts: 17
Hallo,

da ich erst seit kurzem spiele war ich mir ziemlich unsicher, ob man hier nach dem Raise nicht besser weg wirft.
Vielen Dank für eure Meinungen

Hat mir echt sehr weitergeholfen und werde nun warscheinlch öfters mal die Möglichkeit nutzen hier erfahrungen auszutauschen.

Vielen Dank

Grüßle
jbengelm