Home / Community / Forum / Poker Forum / Poker Ausbildung / Poker Handanalysen /

NL100: bluffraise gut?

Alt
Standard
NL100: bluffraise gut? - 02-07-2013, 04:56
(#1)
Benutzerbild von 1followu
Since: Sep 2012
Posts: 885
BronzeStar
PokerStars No-Limit Hold'em, $1.00 BB (7 handed) - PokerStars Converter Tool from http://de.flopturnriver.com

MP2 ($142.65)
CO ($109.48)
Hero (Button) ($101.01)
SB ($100)
BB ($107.35)
UTG ($40)
MP1 ($90.50)

Preflop: Hero is Button with 6, 6
2 folds, MP2 calls $1, CO bets $5, Hero calls $5, 3 folds

Flop: ($12.50) 10, 5, 7 (2 players)
CO bets $8.50, Hero raises to $29.20

im nachhinein weis ich nichtmal ob der setmine + ev war gegen 5bb isoraise, fisch der in der regel meistens drancallt.

Geändert von 1followu (02-07-2013 um 06:27 Uhr).
 
Alt
Standard
02-07-2013, 12:14
(#2)
Benutzerbild von B!gSl!ck3r
Since: Aug 2007
Posts: 13.075
(Moderator)
Ohne Infos über den Gegner lässt sich halt weder sagen, ob man profitabel setminen kann oder ob der Raise am Flop gut ist.

Setminen würde ich gegen die meisten Gegner verneinen, weil sie aus dem CO eine ziemlich weite Range isolieren werden mit der sie nicht wegstacken wenn du dein Set triffst. Deshalb würde ich gegen den 5BB Raise entweder folden oder 3betten.

Mit der gleichen Logik hat er hier am Flop allerdings auch keine sonderlich starke Range. Er hat natürlich alle Overpairs und Sets, sehr viele Tx Hände, Straightdraws, Flushdraws aber auch einfach oft total verpasst. Du riskierst 29,20$ um 21$ zu gewinnen, das muss also in ca. 60% der Fälle funktionieren. Das ist leider ziemlich oft, da würde ich schon gerne wissen, dass der Gegner weglegen kann. Normalerweise würde ichs einfach folden und auf einen besseren Spot warten. Wobei du hier immerhin backdoor Flush und Straight Draws hast.


Team IntelliPoker - Alexander - Moderator


One time!
 
Alt
Standard
02-07-2013, 12:29
(#3)
Benutzerbild von dborys
Since: Oct 2007
Posts: 3.198
Einfach mal 3,5xen am flop in position, warum eigentlich nicht.
 
Alt
Standard
02-07-2013, 13:49
(#4)
Benutzerbild von 1followu
Since: Sep 2012
Posts: 885
BronzeStar
ich hab potsize btn geclickt und dann nochmal paar dollar runtergeändert damit der betrag psychologisch kleiner wirkt was ich mit madehand auch mache um zu "balancen". der raise ist unter potsize. ihr seid mods und habt ka...

es ist ein regular der mich nicht als aggro ansieht, würde darum auch nicht weiterbluffen wenn er callt am flop.

Geändert von 1followu (02-07-2013 um 13:55 Uhr).
 
Alt
Standard
02-07-2013, 13:53
(#5)
Benutzerbild von dborys
Since: Oct 2007
Posts: 3.198
Tut mir leid, meine Glaskugel ist mir gestern abend runtergefallen und ist dabei verunglückt, daher habe ich diesen Fakt leider total übersehen. Da ich mich aber schon an den Stars support gewendet habe und laut deren Antwort eine neue schon auf dem Weg sei, sollte dies nicht nochmal vorkommen, und ich bitte mehrmals um Entschuldigung.
 
Alt
Standard
02-07-2013, 13:56
(#6)
Benutzerbild von 1followu
Since: Sep 2012
Posts: 885
BronzeStar
wirst du eigl bezahlt um hier schwachsinn zu spammen?
 
Alt
Standard
02-07-2013, 14:09
(#7)
Benutzerbild von B!gSl!ck3r
Since: Aug 2007
Posts: 13.075
(Moderator)
Was genau hat dir an meiner Analyse nicht gefallen?

Für eine Hand mit absolut keinen Infos zu 2 Gegnern und keinem Gedankengang zum Play war das eigentlich bereits am oberen Ende dessen was man als Aufwand erwarten kann.

Was ist deiner Meinung nach seine Range zum isoraise preflop und zur CBet und welchen Teil davon foldet er am Flop gegen das Raise?


Team IntelliPoker - Alexander - Moderator


One time!
 
Alt
Standard
04-07-2013, 05:18
(#8)
Benutzerbild von 1followu
Since: Sep 2012
Posts: 885
BronzeStar
die nachricht ging nicht an dich slicker...wieso sollte sie..