Home / Community / Forum / Poker Forum / Poker Ausbildung / Poker Handanalysen /

NL10 Zoom AK Preflop-Play

Alt
Standard
NL10 Zoom AK Preflop-Play - 02-07-2013, 20:22
(#1)
Benutzerbild von Marrow007
Since: Mar 2010
Posts: 356
BronzeStar
Villain ist unknown, hab aber gerade dein Training (privat coaching) verfolgt mit dem AK-Play. Da meintest du, dass man in so einem spot min4betten kann. Geht das play so in ordnung?

PokerStars Zoom No-Limit Hold'em, $0.10 BB (6 handed) - PokerStars Zoom Converter Tool from http://de.flopturnriver.com

Button ($11.22)
SB ($5.96)
BB ($10)
Hero (UTG) ($10.18)
MP ($4.15)
CO ($10.20)

Preflop: Hero is UTG with A, K
Hero bets $0.40, 2 folds, Button calls $0.40, SB raises to $1.40, 1 fold, Hero raises to $2.40, 1 fold, SB raises to $5.96 (All-In), Hero calls $3.56

Flop: ($12.42) 7, 5, 8 (2 players, 1 all-in)

Turn: ($12.42) K (2 players, 1 all-in)

River: ($12.42) 4 (2 players, 1 all-in)

Total pot: $12.42 | Rake: $0.56

Results below:
Klicken, um Text anzuzeigen
 
Alt
Standard
03-07-2013, 19:24
(#2)
Benutzerbild von xflixx
Since: Aug 2007
Posts: 10.745
(Moderator)
GoldStar
Gegen seine Stacksize würde ich einfach shoven, eine kleine 4-Bet macht ja nur dann Sinn, wenn man sich mehr Action von schwächerem erhofft und tiefere Stacks hat. Man lässt sich mehr Spielraum, kann ggfs dann noch folden gegen eine 5-Bet usw. Das fällt ja bei dem effektiven Shortstack flach^^



Team IntelliPoker & PokerStars Team Online Member - Felix - Live Trainer, Handbewerter