Home / Community / Forum / Poker Forum / Poker Ausbildung / Poker Handanalysen /

NL5 Zoom: Donking fish multiway

Alt
Standard
NL5 Zoom: Donking fish multiway - 03-07-2013, 19:07
(#1)
Benutzerbild von heilenmax
Since: Jan 2012
Posts: 575
BronzeStar
Hi,

stats 39/3/1,6 34 Hände.

Ja, mhhm. Freizeitspieler donkt hier Potsize in 2 Spieler rein, das sieht shcon stark aus. Gebe ihm hier aber auch JJ+ (auch AA, habe ich schon erlebt mit ca. derselben Line) und vielleicht sogar 89 , who knows... .

Turn kriege ich dann zu gute Pot Odds zum folden denke ich, da ja auch immer noch JJ in seiner Range ist und am River habe ich mich gezwungen gesehen zum folden. Das einzige was ich schlage ist eig. nen busted straightdraw, wobei es fraglich ist, ob villain den so spielt (halte ich für sehr selten).


Poker Stars No-Limit Hold'em, $0.05 BB (9 handed) - Poker Stars Converter Tool from http://www.flopturnriver.com

Button ($1.16)
SB ($5)
BB ($12.62)
UTG ($4.75)
UTG+1 ($5.52)
MP1 ($3.76)
MP2 ($3.13)
MP3 ($5.58)
Hero (CO) ($5.18)

Preflop: Hero is CO with ,
UTG calls $0.05, 2 folds, MP2 calls $0.05, 1 fold, Hero bets $0.25, 3 folds, UTG calls $0.20, MP2 calls $0.20

Flop: ($0.82) , , (3 players)
UTG bets $0.80, 1 fold, Hero calls $0.80

Turn: ($2.42) (2 players)
UTG bets $1, Hero calls $1

River: ($4.42) (2 players)
UTG bets $2.70 (All-In), Hero folds

Total pot: $4.42

Results below:
UTG didn't show
 
Alt
Standard
03-07-2013, 19:53
(#2)
Benutzerbild von B!gSl!ck3r
Since: Aug 2007
Posts: 13.075
(Moderator)
Ich würde es entweder am Turn folden oder runtercallen. Du bekommst zwar 3,5:1 am Turn, aber wenn du am River nur mit Hit callen willst, drawst du ja auf 2 Outs. Und bei nur 60% Pot behind muss man schon davon ausgehen, dass er es am River relativ oft reinstellt.

Er limp/called preflop, hat also vermutlich wirklich eine 25-30% Range. Da ist ne Menge Crap drin, aber außer QT eigentlich keine TwoPairs und ich denke er hat hier oft genug Tx oder mit Qx den Flop einfach mal gedonked, dass ich den River bezahlen würde. Vielleicht donked er flopped Sets hier, aber ich denke er wird die auch oft c/r spielen, deshalb würde ich sie zumindest teilweise discounten. Gegen fischige Spieler folde ich Overpairs eigentlich nicht gerne wenn sie keine größere Aggression zeigen. Wenn er hier den Flop c/r spielt und dann Turn und River feuert wäre ich irgendwie geneigter wegzulegen als so.


Team IntelliPoker - Alexander - Moderator


One time!
 
Alt
Standard
04-07-2013, 01:02
(#3)
Benutzerbild von heilenmax
Since: Jan 2012
Posts: 575
BronzeStar
Naja, ich habe halt den Turn gecallt, weil ich immer noch Hände wie JJ oder 98 in seiner Range sehe, mit denen er den Turn nochmal so klein bettet, aber nicht mehr den River betten würde. Daher muss ich ja auch nicht immer auf 2 Outs drawen, sondern gewinne hin und wieder den Pot so. Als er den River dann gepusht hat bin ich davon ausgegangen, dass ich hier gegen seine Top-Range spiele und bin daher gefoldet, ich hatte ja auch noch nicht allzu viel in den Pot investiert, somit viel es auch nciht alt so schwer.

Ich muss ihm ja nicht mal 98 geben. Es reicht ja schon aus, wenn ich ihm nur JJ gebe, welche Hand ich schlage und sonst nur Hände die mich schlagen, um einen Call OTT zu rechtfertigen.

Geändert von heilenmax (04-07-2013 um 01:07 Uhr).
 
Alt
Standard
04-07-2013, 16:57
(#4)
Benutzerbild von B!gSl!ck3r
Since: Aug 2007
Posts: 13.075
(Moderator)
Wenn du ihm wirklich nur so eine enge Range gibst, ist der Fold natürlich korrekt. Wenn man hier gegen 14/8 spielt, folde ich den River auch jedesmal. Aber gegen einen loosen, vermutlich sehr schwachen Gegner siehts imo etwas anders aus.


Team IntelliPoker - Alexander - Moderator


One time!
 
Alt
Standard
04-07-2013, 18:10
(#5)
Benutzerbild von heilenmax
Since: Jan 2012
Posts: 575
BronzeStar
Das der River diskutabel ist sehe ich auch ein, ich wollte nur sagen, dass der Call auf dem Turn mathematisch gesehen knapp +EV ist und da Folds ja immer den EV=0 haben, besser als ein Fold.