Alt
Standard
Zoom NL10 88 Flopplay - 03-07-2013, 20:11
(#1)
Benutzerbild von Marrow007
Since: Mar 2010
Posts: 356
BronzeStar
Villain spielt hier 36/32/17 und hat ein cbet flop von 100 auf 60Hände. Kann man die Line so spielen? Denke Villain wird hier mit mittel hohen bis broadwaykarten 3betten.

PokerStars Zoom No-Limit Hold'em, $0.10 BB (6 handed) - PokerStars Zoom Converter Tool from http://de.flopturnriver.com

Button ($10)
SB ($11.44)
BB ($13.29)
UTG ($23.01)
MP ($11.62)
Hero (CO) ($11.66)

Preflop: Hero is CO with 8, 8
UTG bets $0.30, 1 fold, Hero calls $0.30, Button raises to $1, 3 folds, Hero calls $0.70

Flop: ($2.45) 2, 6, 5 (2 players)
Hero checks, Button bets $1.20, Hero raises to $3.70, 1 fold

Total pot: $4.85 | Rake: $0.22

Results below:
Klicken, um Text anzuzeigen
 
Alt
Standard
04-07-2013, 14:33
(#2)
Benutzerbild von kevson180
Since: Dec 2012
Posts: 263
Ich finde das ist relativ Standard Play. Auf so nem Board IP muss man fast ne cbet spielen (er hat ja sogar cbet 100%) . Von daher würde ich auf x/r spielen...Nur Overpairs + Flushdraws sollten dich callen und weißt ungefähr wo du stehst...

Also ich finde die Line gut
 
Alt
Standard
04-07-2013, 14:55
(#3)
Benutzerbild von 19Magga91
Since: Jan 2009
Posts: 52
Bin vor kurzem auch auf NL10 Zoom aufgestiegen und frage mich halt ob es wirklich std ist hier pre die 3bet zu callen?
Er scheint zwar sehr aggressiv zu sein aber mit 88 oop im 3bet pot spielt es sich halt meiner meinung nicht so schön... Wie gesagt ist nur ne Frage, weil ich selber grad auf das Limit aufgestiegen bin und hier eig immer folde...

Was machst du wenn er den Flop pusht?
 
Alt
Standard
04-07-2013, 15:04
(#4)
Benutzerbild von Marrow007
Since: Mar 2010
Posts: 356
BronzeStar
Ich würde es dann wschl wohl oder übel folden, ich glaub in seiner squeezerange sind hände wie KQ, Ak, aq, aj, jts,kj, jq, aa, kk, qq, jj, tt etc.. ich glaub durch mein flop raisr bekommr ich eine ehrliche antwort. außerdem möchte ich nicht mit meinem schwachen overpair turn und river speielen da dort massig ekelige spots entstehen können. ich bin auch vor kurzen zeit auf nl10 aufgestiegen
Wenn du lust hast können wir uns mal per skype gegenseitig beim pokerspielen zugucken und helfen

Geändert von Marrow007 (04-07-2013 um 15:53 Uhr).
 
Alt
Standard
04-07-2013, 17:48
(#5)
Gelöschter Benutzer
Hi,

mit dem Move wirst du dich oftmals nur valuetownen und selbst gegen Draws flippst du maximal.
Ich würde callen und seine bluffs drinhalten .



Gruß
 
Alt
Standard
04-07-2013, 20:24
(#6)
Benutzerbild von 19Magga91
Since: Jan 2009
Posts: 52
Kein Kommentar zum preflop play? Ist das so std?^^

@Marrow Ja können wir gerne machen aber frühstens nächste Woche, hab bis Montag volles Programm.

@Dario wie spielst du auf dme Turn weiter? c/c? jedes Heart, jede Broadway card ist halt mega ugly mMn.
 
Alt
Standard
05-07-2013, 13:00
(#7)
Gelöschter Benutzer
Gegen jemanden der tight squeezest, wie etwa 5% sollten wir 88 einfach preflop folden.
Gegen jemanden der loose squeezst, wir jedoch sein Postflop play nicht besonders gut kennen, sollten wir auch folden, denn solche Hände können wir nur profitabel callen, wenn wir wissen wie Villians Tendenzen sind. Wie oft er cbettet und secondbarrelt? Welche Boards er gerne angreift? Welche er mehr behindcheckt und aufgibt usw ...
Das Turn- und Riverplay hängt wie gesagt stark von Villians tendenzen ab. Solche Hände sollten wir Preflop auch nur callen, wenn wir Villian gut kennen.
Es ist also keine Schande die Hand erstmal preflop zu mucken .

Geändert von Gelöschter Benutzer (05-07-2013 um 13:03 Uhr).