Alt
Standard
ZOOM NL10 Q/Q preflop - 04-07-2013, 14:11
(#1)
Benutzerbild von rotfei02
Since: Oct 2007
Posts: 19
Hallo zusammen,

ich habe mit den Damen immer wieder (für mich) schwierige Entscheidungen.

MP1 hatte hier 12/10 3bet? auf 26 Hände
BB unknown

Ich gebe MP1 erst mal A/A, K/K, A/K, bis er mir irgendwann mal das Gegenteil beweist.

1. Sollte man gleich pre folden, obwohl man, nachdem der BB auch noch eingestiegen ist, gute odds bekommt. Mir sind die Damen dafür eigentlich zu stark.

2. Ist eine 4bet eine Option,wenn man die Handrange von MP1 größer ansetzen kann?

3. Wie bewertet ihr die eher kleinen Betsizes vom MP1? Ist das ein Zeichen von Unsicherheit oder doch eher Bet for value?

MP1 hatte am Ende der Session 15/9 3bet 7,7 auf 35 Hände

Vielen Dank schonmal

Grüße rf


PokerStars Zoom No-Limit Hold'em, $0.10 BB (9 handed) - PokerStars Zoom Converter Tool from http://de.flopturnriver.com

Button ($8.35)
SB ($7.60)
BB ($19.38)
UTG ($7.70)
Hero (UTG+1) ($10)
MP1 ($10.10)
MP2 ($10.23)
MP3 ($15.95)
CO ($10)

Preflop: Hero is UTG+1 with ,
1 fold, Hero bets $0.25, MP1 raises to $0.80, 5 folds, BB calls $0.70, Hero calls $0.55

Flop: ($2.45) , , (3 players)
BB checks, Hero checks, MP1 bets $0.70, BB calls $0.70, Hero folds

Turn: ($3.85) (2 players)
BB checks, MP1 bets $0.90, BB calls $0.90

River: ($5.65) (2 players)
BB checks, MP1 bets $1.50, 1 fold

Total pot: $5.65 | Rake: $0.25

Results below:
MP1 didn't show
 
Alt
Standard
04-07-2013, 17:06
(#2)
Benutzerbild von B!gSl!ck3r
Since: Aug 2007
Posts: 13.075
(Moderator)
Ich sehe die Hand eigentlich genauso wie du. Preflop folde ich nicht nachdem BB einsteigt und man nur 5,5BB nachzahlen muss. Da ist der Preis einfach zu gut zum weglegen, auch wenn man in erster Linie auf Setvalue called.

Am Flop überholt einen selbst AK und BB called die CBet, die allerdings auch sehr klein ist. Hier muss man es dann leider folden.


Team IntelliPoker - Alexander - Moderator


One time!