Alt
Standard
zoom NFD - 06-07-2013, 14:02
(#1)
Benutzerbild von Fuchz
Since: Feb 2008
Posts: 3.424
keine Reads, Opener hatte aber auf kleine Sample tighte Stats:

PokerStars Zoom No-Limit Hold'em, $0.05 BB (9 handed) - PokerStars Converter Tool from http://www.flopturnriver.com

Hero (Button) ($5.79)
SB ($5.72)
BB ($9.61)
UTG ($5.07)
UTG+1 ($8.72)
MP1 ($4.54)
MP2 ($4.58)
MP3 ($5)
CO ($5.18)

Preflop: Hero is Button with ,
UTG bets $0.15, 5 folds, Hero calls $0.15, 1 fold, BB calls $0.10

Flop: ($0.47) , , (3 players)
BB bets $0.25, UTG raises to $0.85, [color=#666666][i]Hero ??
 
Alt
Standard
08-07-2013, 12:39
(#2)
Benutzerbild von B!gSl!ck3r
Since: Aug 2007
Posts: 13.075
(Moderator)
Gegen tighte Opener aus UTG foldet man ATs lieber, außer man gibt sich postflop eine solide Edge. Aber die Hand hat gegen 77+/AQs+/AK hat nicht mehr Equity als z.B. QTs. Und damit würde man auch nicht unbedingt bezahlen.

Am Flop hat man gegen QQ+/AQs ca. 38,5% das ist nicht so toll. Wenn man Infos über den BB hat und damit vielleicht eher ein Gefühl bekommt wie weit UTG gegen seine Donkbet raised, fällt es einfacher eine Entscheidung zu treffen. Der Raise von UTG ist auch leider zu groß um entspannt callen zu können, selbst wenn man davon ausgeht BB called auch immer. Ich tendiere zum crying fold.


Team IntelliPoker - Alexander - Moderator


One time!
 
Alt
Standard
09-07-2013, 10:52
(#3)
Benutzerbild von Fuchz
Since: Feb 2008
Posts: 3.424
Zitat:
Zitat von B!gSl!ck3r Beitrag anzeigen
Gegen tighte Opener aus UTG foldet man ATs lieber, außer man gibt sich postflop eine solide Edge.
Auf jeden Fall

Dass ich gegen UTG Range wenig Equity habe steht außer Frage. Frage ist halt ob er sowas wi JJ, KK, AA, AQ hier rais folden wird und wir in dem Spot profitabel mit FE raise/callen können, wenn Villian noch oft genug foldet.

Callen ist hier für mich bei dem Preis auch keine Option.

Geändert von Fuchz (09-07-2013 um 11:11 Uhr).
 
Alt
Standard
09-07-2013, 12:17
(#4)
Benutzerbild von B!gSl!ck3r
Since: Aug 2007
Posts: 13.075
(Moderator)
Raisen war auch meine erste Intention, aber vom Gefühl her glaube ich nicht, dass man viel FE hat gegen UTG wenn er gegen die gar nicht mal so kleine Donkbet 3,5x macht. Aber das ist im Endeffekt vorallem natürlich eine Entscheidung die man aus dem Bauch ingame treffen muss und eben auch sehr abhängig vom BB.

Ich kann nur die Mathematik liefern:
Wenn man shoved, riskiert man 4,92$ um direkt 1,57$ zu gewinnen. Ich gehe jetzt mal davon aus, BB foldet. Sonst wird die Rechnung zu komplex. Wenn UTG den Shove called, kann man einen 10,56$ Pot gewinnen und hat gegen eine Callingrange aus QQ+ 38,7% Equity. Man muss also über die FE ausgleichen was zwischen 46,6% (die man braucht) und 38,7% liegt. Das sind ca. 83 Cent.

EV = 1,56$*FE + (1-FE)*(-4,92$*61,3% + 5,64$*38,7%) = 0
0 = 1,56$*FE + (1-FE)* (-0,83$) = 1,56$*FE - 0,83$ + 0,83$*FE
0,83$ = 2,39$*FE => FE = 34,7%

Er müsste also in knapp 35% der Fälle gegen einen Shove folden, damit der profitabel wäre.


Team IntelliPoker - Alexander - Moderator


One time!
 
Alt
Standard
09-07-2013, 12:47
(#5)
Benutzerbild von Fuchz
Since: Feb 2008
Posts: 3.424
Da versuche ich jetzt mal durchzusteigen.

Schönen Dank schon mal für deine Mühen!