Home / Community / Forum / Poker Forum / Poker Ausbildung / Poker Handanalysen /

NL5 Zoom : Set on monotone Board

Alt
Standard
NL5 Zoom : Set on monotone Board - 06-07-2013, 21:34
(#1)
Benutzerbild von heilenmax
Since: Jan 2012
Posts: 575
BronzeStar
Hi,

stats 9/9/1,5 132 Hände

Habe OTR gepusht um maximale Value von Overpairs/schlechteren Sets zu bekommen. Villain scheint ja passiv, sodass ich nicht davon ausgehe, dass er die Hände unbedingt raist.


Poker Stars No-Limit Hold'em, $0.05 BB (9 handed) - Poker Stars Converter Tool from http://www.flopturnriver.com

Button ($4.95)
Hero (SB) ($5)
BB ($5)
UTG ($7.69)
UTG+1 ($5.08)
MP1 ($7.46)
MP2 ($5.82)
MP3 ($5.82)
CO ($3.33)

Preflop: Hero is SB with ,
4 folds, MP3 bets $0.12, CO calls $0.12, Button calls $0.12, Hero calls $0.10, 1 fold

Flop: ($0.53) , , (4 players)
Hero bets $0.50, MP3 calls $0.50, 2 folds

Turn: ($1.53) (2 players)
Hero bets $1.45, MP3 calls $1.45

River: ($4.43) (2 players)
Hero bets $2.93 (All-In), MP3 calls $2.93

Total pot: $10.29
 
Alt
Standard
07-07-2013, 10:23
(#2)
Benutzerbild von Chocobo2008
Since: Oct 2010
Posts: 1.077
moin,

9/9 scheint in erster linie erstmal nitig zu sein. Passiv/Aktiv kannst du daraus nicht wirklich ablesen. Er scheint in jedem Fall ein Spieler zu sein, der seine Hände preflop selektiv auswählt und diese dann auch aggressiv spielt (nämlich raised). Wie er mit den Händen postflop umgeht, ist wieder eine andere Sache.

Gegen eine 9/9 nit finde ich donken in dem multiway pot gut. Die Nit wird ja nur cbetten, wenn sie Overpair und besser hat. Und von diesen Händen bekommen wir auf die donk genauso value + wir laufen nicht gefahr, dass der Flop durchgecheckt wird.

Die spannende Frage ist: hat er 55 und 66 überhaupt in seiner raising range in MP pre drin? Und geht die Nit mit Overpairs hier bis zum River auch broke? Wenn du 3x von vorne pottest hast du nur sets/flushes in deiner range und es wird für ihn schwer hier 3x mit TT, JJ, QQ und selbst KK zu callen - gerade für die combos die kein spade mit drin haben. AA mit oder ohne spade ist vermutlich das einzige overpair, was er hier 3x callen könnte.

Glaube ich hätte es in game genauso gespielt. Einfach weil es NL5 ist und die NITs hier i.d.R. auch noch schlechte calldowns machen.



sometimes the fastest way to get there is to go slow
 
Alt
Standard
08-07-2013, 12:50
(#3)
Benutzerbild von B!gSl!ck3r
Since: Aug 2007
Posts: 13.075
(Moderator)
Nice hand.

Flop und Turn finde ich gut von vorne for value vorallem aus Overpairs mit Spade und am River ist der Shove sicherlich auch die beste Option. c/f möchte man mit Topset nicht spielen und bevor man c/c spielt und den Gegner seine schlechteren Hände behind checken lässt, shipped man lieber selbst.

Ich bin mir auch nichtmal sicher, ob der Gegner wirklich erkennt, dass deine Hand so stark ist, weil du in 3 Gegner pot donkst, nicht jeder auf NL5 handreaded. Vielleicht setzt er dich auch auf Hände wie weil er denkt du würdest Sets bestimmt c/r spielen.


Team IntelliPoker - Alexander - Moderator


One time!