Home / Community / Forum / Poker Forum / Poker Ausbildung / Poker Handanalysen /

Nl100 FR: set am river checkengegen schlechteren regular?

Alt
Standard
Nl100 FR: set am river checkengegen schlechten regular? - 07-07-2013, 07:13
(#1)
Benutzerbild von 1followu
Since: Sep 2012
Posts: 885
BronzeStar
15/13, keine dynmaiken oder so.

PokerStars No-Limit Hold'em, $1.00 BB (8 handed) - PokerStars Converter Tool from http://de.flopturnriver.com

CO ($79.65)
Button ($110.81)
SB ($176.12)
BB ($132.70)
Hero (UTG) ($102.63)
UTG+1 ($40)
MP1 ($44.50)
MP2 ($47.15)

Preflop: Hero is UTG with 7, 7
Hero bets $3, 6 folds, BB calls $2

Flop: ($6.50) 9, 3, 7 (2 players)
BB checks, Hero bets $4.09, BB calls $4.09

Turn: ($14.68) A (2 players)
BB checks, Hero bets $10.51, BB calls $10.51

River: ($35.70) Q (2 players)
BB checks, Hero bets $25.56, BB calls $25.56

Total pot: $86.82 | Rake: $2.80

Results below:
Klicken, um Text anzuzeigen



c/c river, so ein fisch

finde die bet eigl erbärmlich, kk callt nie und asse sind nach flopcall fast keine bei ihm auch wenn er der typ ist der mit ax da floatet flop

Geändert von 1followu (07-07-2013 um 08:07 Uhr).
 
Alt
Standard
07-07-2013, 12:19
(#2)
Benutzerbild von weizinho50
Since: Jan 2009
Posts: 891
ChromeStar
Zitat:
Zitat von 1followu Beitrag anzeigen
auch wenn er der typ ist der mit ax da floatet flop
Glaube nicht, dass ein 15/13er viele Ax Kombos in seiner Calling-Range gegen UTG hat.
FLop und Turn sind find ich gut, am River würde ich auch nochmals betten jedoch etwas kleiner, da er hier oftmals TT oder JJ in seiner Range durchbezahlen könnte. Da A am Turn ist haltn aus seiner Sicht ne gute Karte für dich ihn von iwelchen Middle Pairs runterzubekommen, deswegen wird er hier oftmals JJ und TT am Turn noch callen.
 
Alt
Standard
08-07-2013, 13:07
(#3)
Benutzerbild von B!gSl!ck3r
Since: Aug 2007
Posts: 13.075
(Moderator)
Ich würde den River immer betten, weil ich davon ausgehe, dass er deutlich öfter 33 als 99 hat, weil er mit letzterem eher an irgendeiner Stelle raisen würde. Die Einschätzung ändert sich erst, wenn man davon ausgeht er foldet 33 preflop. Dann betted man am River eigentlich nur noch gegen Herocalls. Dafür würde ich es dann allerdings kleiner machen.

A9/AQ hat er wohl nicht in seiner Range die zum Turn kommt und Draws gibts am Flop auch keine.


Team IntelliPoker - Alexander - Moderator


One time!