Home / Community / Forum / Poker Forum / Poker Ausbildung / Poker Handanalysen /

Wie spielt man Turn und River (pass. Blind Defend oop)

Alt
Standard
Wie spielt man Turn und River (pass. Blind Defend oop) - 07-07-2013, 09:04
(#1)
Benutzerbild von Pilon1031
Since: Aug 2012
Posts: 611
Hi,

wie spielt man hier den Turn und den River??

Ist der Turn immer eine Bet?
Und calle ich das Raise am River?

Villain, recht nitty, spielt auf 120 Hände 16/13/Agf 48, obv. CBetter am Flop, stealt vom BU mit 36% der Hände, 3Bet-Wert 9,8%.

Ich calle ihn nur passiv, da ich denke seine Range zu dominieren. 3 Betten will ich mit Ato nicht, da ich mich bei einem Call oft dominiert fühle.

Flop, draw heavy, bettet er. ich cr ihn, da ich denke, hier den Großteil seiner Range rausfolden zu können (Broadways,..).

Er callt, denke ich hier, mit der weitesten Range von 22+,A2s+,76s,KdQd,KdJd,QdJd,KdTd,QdTd,JdTd,Td9d,9d 8d,8d7d,A2o+,76o .
Keine Ahnung, ob er hier starke Draws, Nuts direkt reinstellt.

Board: 4h2d5d9s
Equity Win Tie
Bb 30.06% 26.13% 3.93% { AcTh }
Bu 69.94% 66.02% 3.93% { 22+, A2s+, 76s, 65s, 54s, KdQd, KdJd, QdJd, KdTd, QdTd, JdTd, Td9d, 9d8d, 8d7d, A2o+, 76o, 65o, 54o }


Turn ist dann schwierig für mich. Sehe eigentlich keine FE auf Pairs. Draws denke ich, kann ich zum Falten bringen. Ich habe mich gegen eine Bet entschieden, da ich dachte, er callt den Flop eher mit einer sehr value-, nutlastigen Range und sah in einer Bet keinen Sinn. Ist das hier ein Denkfehler??

River mache ich dann meine Straße bette dünn für Value, bekomme ein saftiges Raise. Hero?

Board: 4h2d5d9s3c
Equity Win Tie
BB 38.74% 0.00% 38.74% { AcTh }
Bu 61.26% 22.52% 38.74% { AA, 66, A2s+, 76s, A2o+, 76o }Board: 4h2d5d9s

Thx.

Poker Stars, $0.05/$0.10 No Limit Hold'em Cash, 5 Players
Poker Tools Powered By Holdem Manager - The Ultimate Poker Software Suite.

BTN: $13.98 (139.8 bb)
SB: $5.08 (50.8 bb)
Hero (BB): $10.20 (102 bb)
MP: $11.19 (111.9 bb)
CO: $15.04 (150.4 bb)

Preflop: Hero is BB with T A
2 folds, BTN raises to $0.25, SB folds, Hero calls $0.15

Flop: ($0.55) 4 2 5 (2 players)
Hero checks, BTN bets $0.40, Hero raises to $1.20, BTN calls $0.80

Turn: ($2.95) 9 (2 players)
Hero checks, BTN checks

River: ($2.95) 3 (2 players)
Hero bets $1.30, BTN raises to $6.20 Hero

Geändert von Pilon1031 (07-07-2013 um 17:19 Uhr).
 
Alt
Standard
07-07-2013, 17:19
(#2)
Benutzerbild von chrissie1993
Since: Sep 2008
Posts: 2.007
BronzeStar
die sample ist nicht so groß und du hast nur eine grobe tendenz wie er spielt.

Am flop sagst du er callt mit einer range aus pairs und draws. am turn sagst du das du keine FE siehst weil er am flop nur value hände callt?
Ich bette den turn nochmal da ich ihn hier viele draws folden sehe und auch ein paar pockets.

river sehe ich kaum value, da er am turn checkt und dadurch seine range capped ist bei one pair hands.
deshalb gibt es nur 33 die dich ausbezahlen und das ist ein sehr kleiner teil seiner kompletten range.

Finde hier x/c ganz nice weil der flush bricked und das (deiner Meinung nach) nen Großteil seiner call flop range war.
Sonst kannst du auch noch kleiner betten um zu inducen(wenn du reads hast), aber mit dem betsizing kannst du nicht genau wissen ob er seine draws in einen bluff turnt oder ob er hier immer die nuts hat.

as played also x/c river imo
 
Alt
Standard
07-07-2013, 20:46
(#3)
Benutzerbild von Pilon1031
Since: Aug 2012
Posts: 611
Ich denke auch, dass ich die Hand ziemlich missplayed habe. Im Text habe ich von meinen Ingame-Gedanken berichtet, die mir jetzt ziemlich abstrus vorkommen.

X/C am RIver finde ich nice und das beste Play, da ich wohl von kaum was Schlechterem einen Call erwarten kann. Vllt mittelstarke Hände wie 8ter.
Die Möglichkeit V. hier mit seinem busted Draw bluffen zu lassen gefällt mir sehr.
Ich denke halt immer, für Value betten zu müssen und halte mir zu oft die Möglichkeit vor, dass hier auch mal V. bluffen kann.

Meine Gedanken zur Hand jetzt:
Pre bei einem ATS (Bu) von ~35% kann man denke ich 3betten oder Callen. Da ich keine Größen zu seinem vs3Bet-Verhalten habe, kann man denke ich hier gut callen. Ich denke, ich habe hier einen größeren EV, da ich doch sehr oft dominant bin
Preflop: Hero is BB with T A
2 folds, BTN raises to $0.25, SB folds, Hero calls $0.15

Am Flop kann man ,denke ich, beides Spielen.Callen oder aber auch Raisen. Bei einem R habe ich Fe oder bei einem Call Initiative am Turn und still living Equity (10 Outs, ~40%).
Ein Call wiederum wäre, denke ich, auch okay, weil ich max nur 4 cleane Outs habe und kaum Fe bei einem R meinerseits. V.=Reg wird hier auch kaum einen verfehlten Flop cbetten.Obwohl..ist ja NL10
Ich entschied mich aufgr. seiner Stats (Cbet Flop 88% bei (8)) und seiner weiten Handrange zu einem Raise.
Flop: ($0.55) 4 2 5 (2 players)
Hero checks, BTN bets $0.40, Hero raises to $1.20, BTN calls $0.80

Den Turn sollte ich im Nachhinein sehr oft betten, wie Chrissie geschrieben hat. Die 9 ist denke ich ein gute Karte, um V. von seinen Draws runter zu bekommen. Ich denke, dass Verhältnis zwischen made Hands und Draws ist hier bedeutend. Kombinatorisch hält er wohl genauso viele Draws wie made Hands oder mittelstarke Hände. Bei einer Bet und mit Initiative wird V. hier sehr oft folden müssen, da ihm die 9 wohl nicht geholfen hat. Desweiteren habe ich ja immer noch living Equity, auf die ich am River fallen kann, wenn er hier callt.
Turn: ($2.95) 9 (2 players)
Hero checks, BTN checks

Auf dem River hätte ich dann problemlos allin gehen können. As played ist wohl der Call sehr knapp.
River: ($2.95) 3 (2 players)
Hero bets $1.30, BTN raises to $6.20, Hero

Geändert von Pilon1031 (07-07-2013 um 20:51 Uhr).
 
Alt
Standard
08-07-2013, 19:46
(#4)
Benutzerbild von xflixx
Since: Aug 2007
Posts: 10.745
(Moderator)
GoldStar
Flop würde ich mit der Hand ohne zumindest einen Backdoorflushdraw zu Equity und Blockerzwecken (preferably ) nicht gern x/r. Denke dich callt hier massig viel und deine Outs sind leider nicht immer clean bzw. schwer zu spielen (siehe River). Denke deine Equity reicht aber am Flop für einen x/c, um dann zu schauen was der Turn bringt.

Turn würde ich nach dem Flop x/r auch immer barreln, jetzt foldet am ehesten eine 1 Pair Hand oder zumindest ein paar Hände mit Equity.

Wie gespielt würde ich den River auch nicht betten, lass ihn bluffen/Hände in einen Bluff turnen. Denke du beokmmst hier sonst selten einen Call von worse plus kannst dich nicht in einen so ekligen Riverspot drücken lassen.



Team IntelliPoker & PokerStars Team Online Member - Felix - Live Trainer, Handbewerter