Alt
Standard
NL5 Zoom - 08-07-2013, 16:47
(#1)
Benutzerbild von heilenmax
Since: Jan 2012
Posts: 575
BronzeStar
Hi,

stats 25/16/1,3 32 Hände.

Wie spielen wir den River?

Poker Stars No-Limit Hold'em, $0.05 BB (9 handed) - Poker Stars Converter Tool from http://www.flopturnriver.com

Button ($5.26)
SB ($2.71)
BB ($2.93)
UTG ($2.50)
UTG+1 ($5.90)
MP1 ($8.58)
MP2 ($2.50)
MP3 ($5.12)
Hero (CO) ($12.89)

Preflop: Hero is CO with ,
5 folds, Hero bets $0.15, 2 folds, BB calls $0.10

Flop: ($0.32) , , (2 players)
BB checks, Hero bets $0.20, BB calls $0.20

Turn: ($0.72) (2 players)
BB bets $0.35, Hero calls $0.35

River: ($1.42) (2 players)
BB bets $1.35, Hero raises $4.60, BB calls $0.88 (All-In)

Total pot: $5.88
 
Alt
Standard
08-07-2013, 18:37
(#2)
Benutzerbild von B!gSl!ck3r
Since: Aug 2007
Posts: 13.075
(Moderator)
Ich würde am Turn raisen, damit man den River shoven kann wenn er da checked. Super viele Flushs wird er nicht in seiner Range haben, vorallem nicht wenn man davon ausgeht, dass er den Nutflush (der am Turn ja noch möglich ist) öfter am Flop raisen würde.

Der River ist deshalb ne richtig miese Karte. Nicht nur weil er dich mit einem FH überholt haben kann, sondern weil auch fast alle Flushs aus seiner Range rausfallen. ist jetzt eigentlich die einzige schlechtere Hand die irgendwie Sinn ergibt, die jemand der halbwegs bei Verstand ist so spielen könnte. Ich kann mir einfach kaum vorstellen, dass jemand Hände wie am River fast potted, von welchen schlechteren Händen will er Value bekommen? Ax?

Gegen solide Spieler muss man den River folden, weil man bei dem Betsizing praktisch immer ins FH läuft. Gegen jemanden mit eher loosen Tendenzen tue ich mich immer schwer in solchen Spots wegzulegen, aber wenn man ihn noch nicht mit irgendwelchen Bluffs oder crazy moves gesehen hat, ist der River imo trotzdem eher ein Fold.


Team IntelliPoker - Alexander - Moderator


One time!