Home / Community / Forum / Poker Forum / Poker Ausbildung / Poker Handanalysen /

Downswing, Pech oder Fehler? Zweifel gerade an mir.

Alt
Standard
Downswing, Pech oder Fehler? Zweifel gerade an mir. - 14-07-2013, 09:14
(#1)
Benutzerbild von texxasritter
Since: Jun 2013
Posts: 20
BronzeStar
Guten Morgen Poker-Genossen,

Bin nun ca 3-4 Wochen aktiv dabei und spiele inzwischen regelmäßig "fixed Limit Holdem 0.02/0.04 (Nun ist es richtig) Cash- Game."

Im playmoney- Bereich läuft es weiterhin recht gut, aber die Spielweise in Cash und Playmoney ist extrem unterschiedlich,
darum bin ich jetzt öfter im Cash-Game-Bereich.

Ich spiele TAG, das lief gestern früh auch recht gut ca.1000 Hände lang.
Aber die Nächsten 1283 Hände traf ich nichts im Flop oder wurde von bad beats überrannt und es hört einfach nicht auf.

Jetzt zweifel ich an mir, gerade als Anfänger.
Kann sich bitte Jemand die Zeit nehmen und mir Erklären wie ich meine Leaks finden kann!?

Ich richte mich strikt an die fixed limit Grundlagen von Intell Poker und es klappte ja auch 1000 Hände Lang,
der Graph ging zwar nicht steil nach oben aber schön gerade. Und nun im 90grad Winkel runter (ebenfalls recht gerade )
Ich spielte alle 100 Hände mal eine im On tilt modus, aber danach wach ich wieder auf und versuche mein Spielstil weiter zu führen.

Das Problem ist ich treffe einfach nichts mehr,
und wenn ich was treffe dann gibt es einen wunderschönen
traumhaften bad beat am river.

Meine Stats sehen so aus (bei 2283 Händen):
vpi:11.5%
pfr:3,2%
3bp:2.3%
st:3,9%
fst:86,4%
car:9,9%
cbf:64,7%
fcb:45,9%
afr:32%
Sind die Okay?

Hab vor "ein" Buch zu kaufen.
Und stehe nun vor der Auswahl:
Ed Miller oder the theory of poker?

MfG
TexasRitter

Geändert von texxasritter (15-07-2013 um 16:16 Uhr).
 
Alt
Standard
14-07-2013, 15:33
(#2)
Benutzerbild von Drishh
Since: Oct 2007
Posts: 8.669
Hallo texxasritter,

sind das FR oder SH Stats?
Bei FR sind sie viel zu tight und bei SH eine Katastrophe.
FR sollte VPIP schon so bei 14-16 liegen, sonst lässt du zu viele Spots aus.
PFR ist egal was du spielst eine Katastrophe. zum einen sind 3,2 viel zu wenig. Du callst eindeutig viel zu viel. Bei 11,5 VPIP solltest nur fast nur Top Hände spielen, welche also auch dementsprechend raisen kannst. Imo muss hier ein Wert von mindestens 8 stehen. So siehst du auch, das das Verhältnis von VPIP zu PFR nicht passt.

Durch den miesen PFR Wert, resultiert natürlich auch ein viel zu niedriger Steal Wert. 3,9 ist da genau so gut wie 0. Mit 86,4 Fold to Steal, legst du auch viel zu viele Hände weg und verschenkst deine Blinds.

Ich muss gestehen, das ich keine Ahnung habe wofür car stehen soll.

Contibet tust du viel zu wenig. Bei deiner Range wirst du sehr oft die bessere Hand halten und kannst somit auch viel mehr c-betten. Gleiches gilt für den Fold to C-bet Wert. Du wirfst viel zu viele Hände weg.

Und du bist zu Passiv, was dein afr Wert zeigt.

Das ist meine kurze Analyse deiner Werte.
Ist leider noch viel Arbeit für dich.


Ich rate dir auch dringend mal ein paar Hände zu posten. Da kann man dir sicherlich noch an vielen Spots Tipps geben.

Gruß
Marcel


*move* zu Ausbildungsinhalte

Ich verschiebe das ganze auch mal, da es mehr mit Ausbildung als mit Psychologie zu tun hat.

Geändert von Drishh (14-07-2013 um 15:37 Uhr).
 
Alt
Standard
14-07-2013, 19:12
(#3)
Benutzerbild von texxasritter
Since: Jun 2013
Posts: 20
BronzeStar
Danke für deine Antworten.
Danke fürs Verschieben.

fr=fullring?!
sh=short hand?!
Car ist Call zu Preflop-Raise

Also ich spiele fullring.
Würde gerne mehr Hände spielen, aber ich bekomme tatsächlich so wenig spielbare Hände in letzter Zeit.
Bekomme ich ein pocket pair liegt ein flush, dasss selbe gilt für Strassen. Hab ich einen flush, hat jemand ein höheren. Es ist meistens so, das ich froh bin gefoldet zu haben, da es sich zum Schluss rausstellt das er was besseres hatte (Auch wenn seine mal wieder im River kam).

Das läuft ungefähr so ab.
Ich bekomme Q(Karo)Q(Kreuz und Raise), 4-7 Gener gehen raus,
Flop kommt mit 2,Q,9 (Herz)
Ich Raise noch mal (Inzwischen nicht mehr) und ein weiterer Gegner Reraist das Ganze (Der Rest geht raus oder callt) Und bekommt meistens den Pot mit 4,7s (Herz mit dem Turn und/oder River)
Das läuft jetzt schon 2000 Hände lang so, bin echt am Verzweifeln.

Ich spiele: AA,AK,AKs,AQ,AQs,AJ,AJs,A10s-A7s,KK,KQ,KQs,KJ,KJs,K10s-K8s,QQ,QJ,QJs,Q10s,JJ,J10s und Situationsbedingt auch kleine pocket pairs (treffe nur selten ein Drilling).

Deine Antwort hilft mir schon mal sehr.
Kann leider keine Hände posten da der Replayer mir folgende Meldung raushaut "Wrong gamer name in Hand" oder so ähnlich.
Hände folgen.

MfG
TexasRitter

Geändert von texxasritter (14-07-2013 um 19:46 Uhr).
 
Alt
Standard
14-07-2013, 19:22
(#4)
Benutzerbild von Drishh
Since: Oct 2007
Posts: 8.669
Ja, FR bedeutet Fullring und SH Shorthanded.

Versuche mal einen anderen Handconverter. z.B. den von FlopTurnRiver.
 
Alt
Standard
14-07-2013, 19:55
(#5)
Benutzerbild von texxasritter
Since: Jun 2013
Posts: 20
BronzeStar


Ich such mal bis Morgen ein paar Hände raus,

Danke Dir nochmal

PS: Hab jetzt mal spontan eine Saison reingestellt, das ist noch eine der "guten".

MfG
TexasRitter

Geändert von texxasritter (14-07-2013 um 20:56 Uhr).
 
Alt
Standard
14-07-2013, 20:01
(#6)
Benutzerbild von Drishh
Since: Oct 2007
Posts: 8.669
So, ich habe mir jetzt mal alle 95 Hände angesehen.

Ich kann nicht auf alles eingehen, deswegen nur die Augenscheinlichsten Sachen:

Hand 9: Raise
Hand 11: würde ichpre eher raisen als zu callen, bet Turn
Hand 15: Call, je nach reads raise
Hand 17: Raise Flop mehr action postflop
Hand 20: spätestens am River folden. Du donkst Flop und Turn und bekommst immer ein raise. Was soll Villain hier noch haben, das du wirklich schlägst?
Hand 27: call oder 3-bet, aber NIE fold
Hand 32: immer ein Raise im BvB
Hand 41: Bet Turn
Hand 52: AJo. ist da immer ein Raise
Hand 58: ist ein call
Hand 68: ebenfalls call
Hand 72: Raise
Hand 76: Raise
Hand 80: call, evtl 3-bet
Hand 85: raise

Generell, quite Tische wenn sie broken. Macht keinen Sinn einen FR Tisch zu spielen mit nur 4-5 Gegner. Du willst ja gerade kein SH spielen.

Du musst agressiver werden und deine guten Hände pre raisen.


Das ist nur grob meine Zusammenfassung, da ich noch selber spiele.

Geändert von Drishh (14-07-2013 um 22:18 Uhr).
 
Alt
Standard
15-07-2013, 06:28
(#7)
Benutzerbild von dirko68
Since: Aug 2007
Posts: 6.026
BronzeStar
Schade...
Du scheinst deine Hände ja wieder wegeditiert zu haben

Edit: ups...nu seh ich Hände

Wo ich doch grad ein wenig Zeit totzuschlagen hab

Zuerst einmal ist deine Bezeichnung des Limits falsch
Fixed Limit beginnt bei Stars bei 0,02/0,04$ (BigBlind/BigBet)

Deine Stats sind schon ziemlich gruselig,insbesondere,wenn man sich die von dir verwendeten Starthände anschaut
Bei 4/3 sollte das Verhältnis VPIP/PFR schon liegen

Hand 1 kannst du ruhigen Gewissens callen,bei Odds von 1:5,5
Du investierst 2Cent in nen Pot von 11Cent.Dafür kann man sich gern mal den Flop anschauen

Hand 8 könnte man auch reraisen in deiner Position.Ist aber schon stark gegnerabhängig
Fold ist da aber imo auch ok

Hand 9 Fold geht gar nicht.Da muss der Raisebutton geprügelt werden

Hand 11 Raise preflop,dann cbet flop,bet turn
Allein durch Preflopraise hast du vermutlich schon einen Gegner weniger.Du willst doch nicht deine Hände gegen den halben Tisch spielen

Hand 15 ein unmöglicher Fold
eigentlich ein Raise,aber ich tu mich da oop auch schwer mit

Hand 16 würde ich eventuell raisen,ist aber stark gegnerabhängig

Hand 17 Raise Flop,Raise Turn

Hand 20 siehe Marcel

Hand 24 kannst du auch beruhigt callen bei den Odds

Hand 25 hättest du vermutlich auch ohne das Raise gefoldet.Ohne Raise kannst du da auch ruhigen Gewissens auffüllen

Hand 27 Raise...

Hand 32 omg

Hand 35 Raise suited Connectors in guter Position....was will man mehr?

Hand 41 siehe Marcel

Hand 50 bet Flop,bet Turn bei Gegenwehr aufm Turn kannst folden

Hand 52 siehe Marcel

Hand 61 Raise ich

Hand 68 siehe Marcel

Hand 71 Raise Preflop Gegnerfeld verkleinern
Flopbet

Hand 72 siehe Marcel

Hand 76 siehe Marcel

Hand 80 Reraise ich mit der Hand immer,wenn da so ein Blindposter daher kommt und meint,raisen zu müssen

Hand 83 Raise ich auch in der Position

Um jetzt überall auf das Warum Wieso und Weshalb einzugehen,dafür wars dann doch etwas viel
Du musst auf jeden Fall deine Position mehr in deine Preflopaction einbeziehen und den Raisebutton nicht einstauben lassen

Geändert von dirko68 (15-07-2013 um 07:42 Uhr).
 
Alt
Standard
15-07-2013, 06:30
(#8)
Benutzerbild von Drishh
Since: Oct 2007
Posts: 8.669
Er hat seine Hände nicht weg editiert.
Du musst nur auf Start klicken und kannst dir die ganze Session reinziehen.
 
Alt
Standard
15-07-2013, 06:39
(#9)
Benutzerbild von dirko68
Since: Aug 2007
Posts: 6.026
BronzeStar
Bei mir war überhaupt kein Bild,aber nu gehts ja
 
Alt
Standard
Danke - 15-07-2013, 16:45
(#10)
Benutzerbild von texxasritter
Since: Jun 2013
Posts: 20
BronzeStar
Ihr seid Herrlich, danke.

Die Hand 9 hätte ich raisen sollen, weil ich in einer recht späten Position saß und vor mir alle foldeten richtig?
Um mich gegen Hand 20 zu währen, es war Zwang (Das habe ich meistens bei hohen pocket pairs )

Es hilft einen echt weiter, danke nochmal, auch wenn ich jetzt nur noch ein Tisch spiele statt 5 .
Werde die Woche oder 2Wochen mal nur einen Tisch spielen und auf alles achten sprich:
-Pot odds
-Outs
-Position
-Gegner
-Handstärke
und die "Gefährlichkeit" der Gemeinschaftskarten

Fehlt noch was?

Kaum glaubt man das Pokern verstanden zu haben steht man wieder am Anfang.
Eure Meinung zu den Händen sehe ich nach einer Weile ganz klar ein, danke nochmal.

PS: War ich da Betrunken? Schäme mich gerade für die Hand 32 .

Pss: Das hier ist eine Hand die mich doch recht überfordert.
Wie hätte ich den Drilling voraus sehen können?
Und woher will der wissen das ich z.B. kein As-Drilling habe?



MfG
TexasRitter

Geändert von texxasritter (15-07-2013 um 17:26 Uhr).