Home / Community / Forum / Poker Forum / Poker Ausbildung / Poker Handanalysen /

NL25 Zoom: 99 Straight vs massive Overbet

Alt
Standard
NL25 Zoom: 99 Straight vs massive Overbet - 14-07-2013, 15:17
(#1)
Benutzerbild von Zealot80
Since: Apr 2009
Posts: 221
Villain hat Stats von 8 / 4 auf 27 Hände, ist also tendenziell eine Nit.

Ich glaube nicht, dass diese massive Overbet jemals ein Bluff sein wird. Bei dem Sizing kann ich glaube ich nur noch mit nem guten Flush callen.
Ich hab mir an dem Spot die Frage gestellt: Was hätte ich maximal bezahlt? Ich geb die Frage mal an dieses Forum weiter!



PokerStars Zoom No-Limit Hold'em, $0.25 BB (6 handed) - PokerStars Zoom Converter Tool from http://de.flopturnriver.com

Hero (Button) ($25)
SB ($11.67)
BB ($13.85)
UTG ($25)
MP ($64.29)
CO ($28.08)

Preflop: Hero is Button with 9, 9
2 folds, CO bets $0.75, Hero calls $0.75, 2 folds

Flop: ($1.85) 5, 4, 6 (2 players)
CO checks, Hero bets $1, CO calls $1

Turn: ($3.85) 8 (2 players)
CO checks, Hero checks

River: ($3.85) 7 (2 players)
CO bets $20.25, Hero folds

Total pot: $3.85 | Rake: $0.17

Results below:
Klicken, um Text anzuzeigen
 
Alt
Standard
15-07-2013, 10:22
(#2)
Benutzerbild von xflixx
Since: Aug 2007
Posts: 10.745
(Moderator)
GoldStar
Finde ich gut gespielt inklusive Fold am River. Du musst hier fast 1:1 callen, also sicher rund 50% der Zeit richtig liegen dass Villain blufft. Ich würde hier wohl maximal eine potsized Bet callen, solange doch zuviele bessere Combos möglich sind (vor allem aufgrund des x/c am Flop und checkthroughs am Turn kann er ja im Grunde alle BDF Combos haben haben).



Team IntelliPoker & PokerStars Team Online Member - Felix - Live Trainer, Handbewerter