Home / Community / Forum / Poker Forum / Poker Ausbildung / Poker Handanalysen /

NL10 Zoom: Hero oop chasing draw

Alt
Standard
NL10 Zoom: Hero oop chasing draw - 15-07-2013, 16:29
(#1)
Benutzerbild von heilenmax
Since: Jan 2012
Posts: 575
BronzeStar
Hi,

vs unkown.

Habe überlegt auf dem Flop nochmal rüberzugehen, aber ich wusste nicht wie ich auf eine 3bet reagieren sollte, daher habe ich lieber sicher gespielt und die guten Pot Odds genossen.

OTT habe ich dann einfach aufgrund der guten Pot Odds gecallt.

Poker Stars No-Limit Hold'em, $0.10 BB (9 handed) - Poker Stars Converter Tool from http://www.flopturnriver.com

Button ($9.96)
SB ($12.19)
BB ($11.68)
Hero (UTG) ($10.91)
UTG+1 ($8.90)
MP1 ($18.13)
MP2 ($12.78)
MP3 ($12.67)
CO ($8.60)

Preflop: Hero is UTG with ,
Hero bets $0.30, 5 folds, Button calls $0.30, 2 folds

Flop: ($0.75) , , (2 players)
Hero bets $0.50, Button raises $1.20, Hero calls $0.70

Turn: ($3.15) (2 players)
Hero checks, Button bets $1.50, Hero calls $1.50

River: ($6.15) (2 players)
Hero checks, Button checks

Total pot: $6.15
 
Alt
Standard
15-07-2013, 17:21
(#2)
Benutzerbild von weizinho50
Since: Jan 2009
Posts: 891
BronzeStar
Für mich ist das auf dem FLop 4Bet/Call
 
Alt
Standard
15-07-2013, 17:31
(#3)
Benutzerbild von B!gSl!ck3r
Since: Aug 2007
Posts: 13.075
(Moderator)
Am Flop hat man beide Optionen, aber auf Grund der recht guten PotOdds kann man hier gut callen und die Equity realisieren. Wenn man nochmal drüber geht, muss der Stack dann auch in die Mitte gehen. Das würde ich meistens machen, weil er viele Overpairs halten kann gegen die wir Favorit sind und schlechtere FDs, aber wenn man nicht komfortabel wegstacken kann, ist ein Call auch kein Fehler.

Am Turn weiß man leider nicht, wie viele der möglichen Outs gut sein. Wenn man auch A und Q als Outs hat und damit insgesamt 15, kann man natürlich gut nochmal callen, wenn man aber nur die 7 cleanen Flushkarten rechnet, muss man am River im Schnitt über 3$ zusätzlich gewinnen um profitabel callen zu können. Und das ist OOP schon etwas fraglich, weil man im Prinzip selbst von vorne betten muss damit der Gegner nicht behind checken kann. Deine Range ist nach einem Call am Turn ziemlich polarisiert auf 88+ und FDs und ersteres würdest du am River wohl nicht leaden.

Wenn man mit 9 Outs kalkuliert, musst du im Schnitt nur 1,15$ ca. gewinnen, das sollte schon gut machbar sein. Wie man einen Treffer mit A oder Q spielt ist dann aber sehr fraglich, vermutlich klein bet/fold.

Ich denke am Turn kann man sowohl callen als auch folden, gegen eine größere Bet würde ich weglegen.


Team IntelliPoker - Alexander - Moderator


One time!