Home / Community / Forum / Poker Forum / Blogs, Berichte, Brags & Beats /

[Blog] Gestatten Mild, Koenig_Mild

Alt
Standard
Gestatten Mild, Koenig_Mild - 16-07-2013, 12:00
(#1)
Benutzerbild von Koenig_Mild
Since: Dec 2007
Posts: 52
Tagchen allerseits,

seit ungefähr vier Jahren spiel ich jetzt immer mal wieder mehr oder weniger aktiv auf Pokerstars als ambitionierter Freizeitspieler vorzugsweise Micro-SnG's und Micro-MTT's. Zwischenzeitliche Ausflüge ins CashGame wurden auch veranstaltet, aber so richtig kicken tut mich das nit.

Da ich gerade mal wieder verstärkt am Spielen bin, hab ich mir überlegt, mich mit diesem Blog ein bisschen selbst zu motivieren und im Besonderen an meinen Session-Review-Skills zu arbeiten.

Worum genau wirds hier gehen?

Nunja, derzeit stehen wohl nur $3,50 Turbo-STT's auf dem Plan.

An Content zu STT's hab ich bislang zu einen immer mal wieder die Trainings von Intelli besucht bzw. die Videos derselbigen angeschaut sowie den Moshman zweimal verdaut. Dann habe ich außerdem vor kurzem die Videoserie vom spacegravy entdeckt und mir auch gleich zweimal zu Gemüte geführt.

Wie läuft's?

Naja, bescheiden soweit. Hab gut 400 $3,50er STT's gespielt bisher diesen Monat. Anfänglich (so im Bereich der ersten 100 Games) wars noch recht erfolgreich, danach hats dann aber doch stark nachgelassen. Aber seht selbst.



Da ich mir jedoch ein eher nittiges BRM zu Grunde lege, killt mich das glücklicherweise nit sonderlich. Ich habe mich für folgenden Ansatz entschieden:

150 BI + 30 Next-LvL-BI's.

Falls ich denn demnächst irgendwann wieder in die "richtige" Richtung laufen sollte, würde ich ab einer BR $735 anfangen die $7-Turbo-STT's zu shoten. Aber das wird wohl eher noch nen langer Weg werden. Schauen wir mal, wie es sich entwickelt.

So Far GL & HF,
Koenig_Mild
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg 3,50_STT_7.2013.jpg (56,6 KB, 233x aufgerufen)
 
Alt
Standard
16-07-2013, 18:56
(#2)
Benutzerbild von Koenig_Mild
Since: Dec 2007
Posts: 52
Sodele,

heute zwei Sessions mit insgesamt 48 Games gespielt. Nach der ersten mit 20 gespielten STT's war ich ja leicht optimistisch, dass ich heute ganz gut runnen könnte, allerdings kams in der zweiten Session dann zum Ende hin doch wieder recht fett suboptimal. Sieht man ja im folgenden am Sessiongraph. Varianz ist halt ein böses Weib, so dass ich es für heute ruhen lasse und mir jetzt gleich die Trainings des Tages reinziehen werde und morgen dann wieder angreife... Btw, ist hier wer, der die Micro-SNG's auf regelmäßiger Basis grinded? Ich hab den Eindruck, dass es da schon einigermaßen viele Regulars gibt, wie gut auch immer die dann sind.

Session-Graph




Gesamt-Graph



40 BI's Differenz zwischen realen Winnings und EV-adjusted Winnings... I <3 U River :p

Gl & HF,
Koenig_Mild
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg 3,50_STT_16.7.2013.jpg (54,8 KB, 176x aufgerufen)
Dateityp: jpg 3,50_STT_7.2013.jpg (55,4 KB, 176x aufgerufen)
 
Alt
Standard
17-07-2013, 10:20
(#3)
Benutzerbild von Koenig_Mild
Since: Dec 2007
Posts: 52
Moinsen,

hier noch ein paar Hände meiner gestrigen Session. Was würdet ihr hier machen?:

Hand 1:

Villain hatte Stats von 25/5 mit AF 3.5 auf 112 Hände.

Poker Stars No-Limit Hold'em Tournament, 10/20 Blinds (9 handed) - Poker Stars Converter Tool from http://www.flopturnriver.com

MP3 (t1,500)
CO (t1,490)
Hero (Button) (t1,500)
SB (t1,480)
BB (t1,500)
UTG (t1,530)
UTG+1 (t1,500)
MP1 (t1,500)
MP2 (t1,500)

Hero's M: 50.00

Preflop: Hero is Button with ,
5 folds, CO calls t20, Hero bets t98, 2 folds, CO calls t78

Flop: (t226) , , (2 players)
CO checks, Hero bets t120, CO calls t120

Turn: (t466) (2 players)
CO checks, Hero checks

River: (t466) (2 players)
CO bets t240, Hero ?

Total pot: t466

Results below:

Hand 2:

Villain hatte Stats von 35/30 mit AF 10.0 auf 29 Hände, was halt keine wirkliche Samplesize für irgendwas ist...

Poker Stars No-Limit Hold'em Tournament, 25/50 Blinds (8 handed) - Poker Stars Converter Tool from http://www.flopturnriver.com

Button (t1,275)
SB (t1,355)
BB (t2,610)
UTG (t2,410)
Hero (UTG+1) (t1,516)
MP1 (t1,739)
MP2 (t1,380)
CO (t1,215)

Hero's M: 20.21

Preflop: Hero is UTG+1 with ,
UTG bets t100, Hero calls t100, 6 folds

Flop: (t275) , , (2 players)
UTG bets t100, Hero calls t100

Turn: (t475) (2 players)
UTG bets t150, Hero ?

Total pot: t475

Results below:

Geändert von Koenig_Mild (17-07-2013 um 10:29 Uhr).
 
Alt
Standard
17-07-2013, 17:44
(#4)
Benutzerbild von Gambl3rz
Since: Jan 2012
Posts: 352
Hand 1:
A9s ist in der frühen Phase für mich ein Fold. Aufgrund deiner Position in der Hand, könnte man allerhöchstens noch "mit-limpen", um günstig einen Flop zu sehen.
Mit deiner 3bet verwandelst du deine Hand im Prinzip in einen Bluff - für Value wirst du A9s ja kaum 3betten...
Das Ergebnis, falls der Gegner nicht foldet, siehst du am River - du hast bereits 11 BB "verbrannt" und eine Entscheidung zu treffen. und muss man dem Gegner hier sicher geben.

Hand 2:
nice Hand ;-)
 
Alt
Standard
17-07-2013, 18:53
(#5)
Benutzerbild von Forfail
Since: Aug 2011
Posts: 887
Hand 1:
Du crusht seine Limping Range. Finde den Iso Raise Top.
Allerdings ist er meiner Meinung nach etwas zu hoch.
65-75 reichen locker.
Flop:
Well played
Turn:
Weiter barreln. 30% der Potsize reichen hier. Würd dementsprechend 140 reinballern.
River:
Dadurch das du Turn weiter gebarrelt hast, wird er oft zu dir checken. Dann hast einen günstigen Showdown. Wenn er dennoch leaded fold ich das hier auch.

Hand2:
Turn + River Call außer es kommt ne echt bescheuerte Karte, wp

Geändert von Forfail (17-07-2013 um 19:29 Uhr).
 
Alt
Standard
17-07-2013, 23:46
(#6)
Benutzerbild von Gambl3rz
Since: Jan 2012
Posts: 352
Zitat:
Zitat von Forfail Beitrag anzeigen
Hand 1:
Du crusht seine Limping Range. Finde den Iso Raise Top.
Allerdings ist er meiner Meinung nach etwas zu hoch.
65-75 reichen locker.
Flop:
Well played
Turn:
Weiter barreln. 30% der Potsize reichen hier. Würd dementsprechend 140 reinballern.
River:
Dadurch das du Turn weiter gebarrelt hast, wird er oft zu dir checken. Dann hast einen günstigen Showdown. Wenn er dennoch leaded fold ich das hier auch.
Genau _so_ gewinnt man keine SNGs...
 
Alt
Standard
18-07-2013, 00:32
(#7)
Benutzerbild von Koenig_Mild
Since: Dec 2007
Posts: 52
Zitat:
Zitat von Gambl3rz Beitrag anzeigen
Hand 1:
A9s ist in der frühen Phase für mich ein Fold. Aufgrund deiner Position in der Hand, könnte man allerhöchstens noch "mit-limpen", um günstig einen Flop zu sehen.
Mit deiner 3bet verwandelst du deine Hand im Prinzip in einen Bluff - für Value wirst du A9s ja kaum 3betten...
Das Ergebnis, falls der Gegner nicht foldet, siehst du am River - du hast bereits 11 BB "verbrannt" und eine Entscheidung zu treffen. und muss man dem Gegner hier sicher geben.
Naja, da würd ich dir jetzt doch mal widersprechen wollen, ich hab nit ge-3-betted sondern nen Limper isoliert. Da ist A9s in LP sicher nicht verkehrt. Man kann das sicherlich auch mitlimpen, muss man aber, glaube ich mal, nicht zwangsläufig.

Am Flop hab ich definitiv Pot-Equity mit NFD und Gutshot-Straight und finde ne Bet da deshalb ganz sinnvoll. Der Turn ist halt meiner Meinung nach ne ziemliche Katastrophenkarte, auch wenn ich damit zumindest nen Top-Pair für nen Bluffcatcher aufgabel. Deswegen kann ich da getrost behind-checken, denn wenn der Flush am River kommt, kann ich auf jeden Fall nochmal Value kriegen und im Zweifel sogar seinen ganzen Stack, wenn er mit sowas wie Kxh oder Qxh am Flop gecalled hat.

Die Frage ist halt, ob er am River mit gebusteten Draws blufft und ich vermute mal nein und habe deswegen meine Hand entsorgt.
 
Alt
Standard
18-07-2013, 02:00
(#8)
Benutzerbild von Gambl3rz
Since: Jan 2012
Posts: 352
Zitat:
Zitat von Koenig_Mild
Naja, da würd ich dir jetzt doch mal widersprechen wollen, ich hab nit ge-3-betted sondern nen Limper isoliert.
Da hast du natürlich absolut recht!

Zitat:
Zitat von Koenig_Mild
Da ist A9s in LP sicher nicht verkehrt. Man kann das sicherlich auch mitlimpen, muss man aber, glaube ich mal, nicht zwangsläufig.
Meiner Meinung nach gehört eine spekulative Hand wie A9s in der frühen Phase einfach pre-flop entsorgt - die Betonung liegt hier auf "früher Phase".

Geben wir dem Gegner einmal folgende, großzügige Limping-Range: 77-22,A9s-A2s,KJs+,QTs+,J8s+,T9s,KQo. Dagegen hast du 56% Equity. Eine Range crushen, wie der Vorposter meinte, sieht sicher anders aus...

Und wenn du die Hand unbedingt spielen willst, macht es doch erst recht vom Button aus nicht viel Sinn zu raisen. Du hast Position und willst günstig einen Flop sehen. Falls du raist, der Gegner callt und das Board kommt z. B. Axx rainbow, hast du mit A9 immer ein Kicker-Problem. Was hoffst du denn, mit A9s zu treffen? Mehr als Trips und der NFD bleibt ja nicht - die Wahrscheinlichkeiten darst du jetzt selbst nachschauen ;-)

Zitat:
Zitat von Koenig_Mild
Am Flop hab ich definitiv Pot-Equity mit NFD und Gutshot-Straight und finde ne Bet da deshalb ganz sinnvoll. Der Turn ist halt meiner Meinung nach ne ziemliche Katastrophenkarte, auch wenn ich damit zumindest nen Top-Pair für nen Bluffcatcher aufgabel. Deswegen kann ich da getrost behind-checken, denn wenn der Flush am River kommt, kann ich auf jeden Fall nochmal Value kriegen und im Zweifel sogar seinen ganzen Stack, wenn er mit sowas wie Kxh oder Qxh am Flop gecalled hat.

Die Frage ist halt, ob er am River mit gebusteten Draws blufft und ich vermute mal nein und habe deswegen meine Hand entsorgt.
Dass man mit spekulativen Händen den Flop natürlich auch manchmal gut trifft, steht ja außer Frage und deine Ausführungen sind sicher richtig.
Nur ist diese Spielweise in der frühen Phase eines SNG alles andere als tight und somit sicher nicht optimal.
Genau diese Entscheidungen, wie du sie am River zu treffen hattest, willst du zu Beginn eben vermeiden.
 
Alt
Standard
18-07-2013, 07:14
(#9)
Benutzerbild von Forfail
Since: Aug 2011
Posts: 887
Zitat:
Zitat von Gambl3rz Beitrag anzeigen
Genau _so_ gewinnt man keine SNGs...
Bitte genauere Erklärung dazu o.O.
CO limpt, wir sind am Button und Isolieren.
Zusätzlich noch in Lateposition und wir crushen seine Range.
Mir ist der Ansatz von gripsed etc. bekannt, dass man Anfangs sehr tight spielen sollte.
Aber das ist doch ein perfekter Spot und günstig Chips einzusammeln.
 
Alt
Standard
18-07-2013, 09:55
(#10)
Benutzerbild von Koenig_Mild
Since: Dec 2007
Posts: 52
Moin Moin,

wer von euch würde hier am River nochmal ne Bet ansetzen? Wenn ja, weshalb.

Ich hatte zum Zeitpunkt der Hand noch keine wirklich aussagekräftigen Stats auf Villain. Wirkte tendenziell eher taggish.

Die Hand:

Poker Stars No-Limit Hold'em Tournament, 10/20 Blinds (9 handed) - Poker Stars Converter Tool from http://www.flopturnriver.com

MP2 (t1,460)
MP3 (t1,450)
CO (t1,470)
Button (t1,470)
SB (t1,650)
BB (t1,500)
Hero (UTG) (t1,500)
UTG+1 (t1,500)
MP1 (t1,500)

Hero's M: 50.00

Preflop: Hero is UTG with ,
Hero bets t78, 7 folds, BB raises t120, Hero calls t62

Flop: (t290) , , (2 players)
BB checks, Hero bets t220, BB calls t220

Turn: (t730) (2 players)
BB checks, Hero bets t320, BB calls t320

River: (t1,370) (2 players)
BB checks, Hero ?

Total pot: t1,370

Results below:

Cheers,
K_M