Home / Community / Forum / Poker Forum / Poker Ausbildung / Poker Handanalysen /

NL10 Zoom: Multiway facing All-In Decision w Draw

Alt
Standard
NL10 Zoom: Multiway facing All-In Decision w Draw - 18-07-2013, 12:19
(#1)
Benutzerbild von heilenmax
Since: Jan 2012
Posts: 575
BronzeStar
Hi,

vs unkown.

Wenn ich villain hier neben 22;88 (vielleicht sogar QQ, aber eher selten) noch AQ gebe, dann ist das ein Push OTF, jedoch weiß ich nicht, ob ich ihm hier AQ geben kann.


Poker Stars No-Limit Hold'em, $0.10 BB (9 handed) - Poker Stars Converter Tool from http://www.flopturnriver.com

Button ($7.66)
SB ($11.45)
BB ($9.95)
UTG ($10.89)
UTG+1 ($13.69)
MP1 ($10.77)
MP2 ($10)
Hero (MP3) ($10)
CO ($9.50)

Preflop: Hero is MP3 with ,
1 fold, UTG+1 calls $0.10, 2 folds, Hero bets $0.40, CO calls $0.40, Button calls $0.40, 2 folds, UTG+1 calls $0.30

Flop: ($1.75) , , (4 players)
UTG+1 checks, Hero bets $1.20, CO raises $2.40, 2 folds, Hero calls $1.20

Turn: ($6.55) (2 players)
Hero checks, CO bets $6.70 (All-In), Hero folds

Total pot: $6.55
 
Alt
Standard
18-07-2013, 12:50
(#2)
Benutzerbild von B!gSl!ck3r
Since: Aug 2007
Posts: 13.075
(Moderator)
AQ ist natürlich möglich, aber auch diverse andere FDs, gegen die du oftmals nen Flip hast oder sogar vorne liegst (A3s z.B.). Ob und mit welchen dieser Hände er minraisen würde ist aber natürlich fraglich.

Du brauchst am Flop fast 40% Equity, die wirst du vermutlich nicht haben, allerdings könnte ein Shove durch die FE trotzdem profitabel sein. Da die Odds so gut sind, ist der Call aber natürlich eine echte Option die ich im Regelfall wohl auch wählen würde. Was besser ist hängt aber natürlich im Endeffekt vorallem vom Gegner ab.


Team IntelliPoker - Alexander - Moderator


One time!