Alt
Standard
AA vs FZS - 18-07-2013, 20:00
(#1)
Benutzerbild von weizinho50
Since: Jan 2009
Posts: 891
BronzeStar
Hallo Leute,
hab hier eine Hand, bei der ich nicht weiß ob der Turn-Push soooo toll is.

der Limper, gegen den ich aufm Turn Pushe spielt auf 20 Hände
80/5/0,3 (also wirklich ein FZS aller erster güte ^^)
Und der Raiser spielt 40/18/3.8 auf 45 Händen. Beide sind in diesen Händen vermehrt durch wirklich schlechtes Spiel aufgefallen, sodass ich mir eigtl sicher war, dass wenigstens einer meine 3Bet zahlt preflop.

PokerStars No-Limit Hold'em, $1.00 BB (9 handed) - PokerStars Converter Tool from http://www.flopturnriver.com

Button ($100)
SB ($51.51)
BB ($103.21)
UTG ($100)
UTG+1 ($74.60)
MP1 ($123.65)
MP2 ($91.43)
MP3 ($147.37)
Hero (CO) ($119.49)

Preflop: Hero is CO with ,
3 folds, MP2 calls $1, MP3 bets $3, Hero raises to $8, 3 folds, MP2 calls $7, 1 fold

Flop: ($20.50) , , (2 players)
MP2 checks, Hero bets $12, MP2 calls $12

Turn: ($44.50) (2 players)
MP2 bets $13, Hero raises to $99.49 (All-In), MP2 calls $58.43 (All-In)

River: ($187.36) (2 players, 2 all-in)

Total pot: $187.36 | Rake: $2.80

Results below:
MP2 had , (straight, nine high).
Hero had , (two pair, Aces and nines).
Outcome: MP2 won $184.56


Meine Frage ist: WIe spiele ich da am besten den Turn gegen so jemanden??? Iwie glaub ich, dass der Push (ergebnisunabghängig) hier nich so toll is, weil der halt so nen geringen AF hat. Und sein Turnlead suggeriert ja dann schon iwie dass er um nen großen Pot spielen will oder ? Ich glaub im Nachinein, dass der FD's oder andere Draws iwie nicht leaden würde am turn, sondern alle Draws check/called..
WIe hättet ihr Turn+River gespielt ?
 
Alt
Standard
19-07-2013, 00:30
(#2)
Benutzerbild von 1followu
Since: Sep 2012
Posts: 885
BronzeStar
der shove ist mir einfach nur suspekt.
 
Alt
Standard
19-07-2013, 01:18
(#3)
Benutzerbild von weizinho50
Since: Jan 2009
Posts: 891
BronzeStar
ja, ich bin auch kein großer Fan davon im Nachinen. DIe Frage ist ob so ein Spielertyp in der Lage ist den Turn hier zu leaden (mit diesen Stats) ohne hier auch wirklich 9x, oder 67 zu halten ?
Aber bei der kleinen Turnbet komm ich sicher auch noch nicht heraus...Wenn er dann den blanken river shipped steh ich auch vor nem guessing-game...
Verbesserungsvorschläge bringen mit guten argumenten wäre mir also lieber
 
Alt
Standard
19-07-2013, 09:05
(#4)
Gelöschter Benutzer
Pre: 10 $$$
Flop: find ich soweit i.O.
Turn: würde ich nur callen. Gut ich hab jetzt schon das Result gesehen von daher leicht beeinflusst, aber ich finde es gibt bessere Spots um nen Fish zu stacken. Man muss jetzt nicht auf Teufel komm raus das Geld reinpressen nur weil er so loose ist, imo.

Man könnte aber auch genauso gut Argumente bringen, dass seine Range hier aus viel mehr weakeren Händen besteht und somit ein shove profitabel wäre, solange er callt.

Problem ist halt. Ist er Fish A, welcher Draws nur passiv spielt oder Fish B der mit kleinen Bets seine Draws günstig zum River zu bringen will. Und was er mit seinen made Hands macht weiß man gegen unknown Fish auch noch nicht(slowplay oder aggressiv).

Mut4nt
 
Alt
Standard
19-07-2013, 09:24
(#5)
Benutzerbild von weizinho50
Since: Jan 2009
Posts: 891
BronzeStar
Durch den niedrigen AF hätte ich ganz klar ersteres angenommen, aber das macht den SHove dann natürlich nicht gut.
 
Alt
Standard
19-07-2013, 10:36
(#6)
Benutzerbild von B!gSl!ck3r
Since: Aug 2007
Posts: 13.075
(Moderator)
Im Endeffekt reduziert sich die Frage ja darauf, ob und wie oft der Gegner den Turn mit Draws leadet.

Der AF sagt nach 20 Händen leider noch nichts aus, aber anhand von 80/5 kann man schon mal vermuten, der Gegner wird postflop auch loose passiv spielen. Das spricht eigentlich dagegen, dass er den Turn leaden würde. Auf der anderen Seite hat er natürlich auch bis zu 50 Drawkombos in seiner Range und ähnlich viele Hände gegen die Hero aktuell hinten liegt. In solchen Spots vergisst man leicht, wie viele 9x Kombos so ein Gegner in seiner Range hat. Zusätzlich hat er natürlich auch ne unfassbar große Zahl an schwächeren made hands und evtl. auch random Trash in seiner Range, aber wie oft er damit einen Shove dann bezahlt ist fraglich.

Solange ich vermute, er leadet den Turn nicht oft genug mit Draws, was ich per default machen würde bei 80/5, gefällt mir ein Call besser als der Shove.


Team IntelliPoker - Alexander - Moderator


One time!