Home / Community / Forum / Poker Forum / Poker Ausbildung / Poker Handanalysen /

NL 10 Call or shove River

Alt
Standard
NL 10 Call or shove River - 18-07-2013, 20:24
(#1)
Benutzerbild von Fuchz
Since: Feb 2008
Posts: 3.424
Villians spielt 19/17 auf wenige Hände und hatte mich nen paar Hände zuvor aus SB vs CUT ge3bettet.

Welche Hände reppt Villian hier am River?

Frage is einfach:
SHove or call River?

PokerStars No-Limit Hold'em, $0.10 BB (8 handed) - PokerStars Converter Tool from http://www.flopturnriver.com

MP2 ($10)
CO ($13.49)
Hero (Button) ($10)
SB ($10.44)
BB ($9.55)
UTG ($14.95)
UTG+1 ($11.56)
MP1 ($7.57)

Preflop: Hero is Button with ,
5 folds, Hero bets $0.20, 1 fold, BB calls $0.10

Flop: ($0.45) , , (2 players)
BB checks, Hero bets $0.30, BB calls $0.30

Turn: ($1.05) (2 players)
BB checks, Hero bets $0.70, BB calls $0.70

River: ($2.45) (2 players)
BB bets $1.50, Hero calls $1.50

Total pot: $5.45 | Rake: $0.25

Geändert von Fuchz (18-07-2013 um 21:33 Uhr).
 
Alt
Standard
18-07-2013, 20:31
(#2)
Benutzerbild von weizinho50
Since: Jan 2009
Posts: 891
ChromeStar
ALso ich würde das Shoven aus folgenden 2 Gründen:
Wenn er dich schon paar mal ge3Bettet hat, dann wird er vermutlich das auch mit AQ tun. Ist halt die Frage ob er hier Q9 halten kann. Das kannst vermutlich du besser entscheiden, weil du sein Postflop spiel besser kennst.

Außerdem glaub ich dadurch dass alle Draws eigtl busten (außer dein hidden one und Q9-Gutshot ), dass du hier ne gute Chance hast das KJ oder so called, evtl auch weaker 2 Pairs.

Geändert von weizinho50 (18-07-2013 um 20:34 Uhr).
 
Alt
Standard
18-07-2013, 20:38
(#3)
Benutzerbild von Fuchz
Since: Feb 2008
Posts: 3.424
Er hat mich nur einmal ge3bettet. Sonst keinerlei Reads, sind < 20 Hände die wir zusammen gespielt haben!

Du hast schon recht, es bustet alles, Draw is backdoor und er könnte hier mit zig two Pair Combos bluffcatchen wollen. Seine AnfangsTendenz ließ mich auch vermuten, dass er AQ hier oft 3bettet.
 
Alt
Standard
18-07-2013, 20:59
(#4)
Benutzerbild von weizinho50
Since: Jan 2009
Posts: 891
ChromeStar
sorry hab ich mich verlesn ja, dann kanns schon sein dass er AQ drin hat, aber ich würd eher schon paar discounten wegen Preflop SPiel + Flop und Turnaction.
 
Alt
Standard
18-07-2013, 21:10
(#5)
Benutzerbild von heilenmax
Since: Jan 2012
Posts: 575
BronzeStar
Villain reppt OTR hauptsächlich AQ (in Kreuz und in Pik),Q9 (in Kreuz, Pik halte ich für unwahrscheinlich, aber kann hin und wieder auch sein) und nicht zuletzt JJ .

Die Frage ist, ob villain nicht AQ aus den Blinds eher 3betten würde als callen. Daher würde ich AQ eig. discounten, da ich glaube, dass er das eher 3bettet.

Wenn also Q9 in Kreuz und auch in Pik die einzigen Kombinationen sind , die dich hier schlagen, dann würde ich shoven, da du meißtens vorne liegst.

Selbst wenn man davon ausgeht, dass villain hier AQ und Q9 (in Kreuz und in Pik) halten kann, dann ist das even money, d.h. deine Riverbet hat den Erwartungswert 0.

Nur wenn man dann, so wie ich, Zweifel hat, dass villain hier wirklich so oft AQ hält, dann würde ich es für pushen. Hinzu kommt, das seh ich jetzt erst, dass villain ziemlich passiv scheint, er hat ja nur ein PFR von 1. Das heißt er könnte dazu neigen ebenfalls Sets wie TT;55 oder 2Pairs wie KT so slow zu spielen OTF und OTT trotz des drawheavy Boards.

Obwohl ich eig. die Line x/c x/c donk river noch nie gesehen habe von einem passiven Spieler mit einem Set, soweit ich mich erinnern kann, also ein Set TT oder 55 ist schon arg unwarhscheinlich.


EDIT: Ich sehe gerade, KJ ist natürlich auch in der Range, d.h. es eigentlcih ein ziemlich klarer Push OTR.

Geändert von heilenmax (18-07-2013 um 21:15 Uhr).
 
Alt
Standard
18-07-2013, 21:32
(#6)
Benutzerbild von Fuchz
Since: Feb 2008
Posts: 3.424
Zitat:
Zitat von heilenmax Beitrag anzeigen
er hat ja nur ein PFR von 1.
Mein Fehler:
waren 17.
habe es mal editiert!
 
Alt
Standard
19-07-2013, 12:11
(#7)
Benutzerbild von B!gSl!ck3r
Since: Aug 2007
Posts: 13.075
(Moderator)
Zitat:
Zitat von heilenmax Beitrag anzeigen
Villain reppt OTR hauptsächlich AQ (in Kreuz und in Pik),Q9 (in Kreuz, Pik halte ich für unwahrscheinlich, aber kann hin und wieder auch sein)
Wenn er Q9 in Pik hält, hat man hier ganz andere Probleme

Ich würde den River nicht shoven. SPR am River ist in der Gegend von 3,5 und ein Shove wäre deutlich über Potsize wenn ich das richtig überblicke. Den wird er ja nur callen, wenn er uns entweder beat hat oder Bluffcatchen möchte? Wäre ja nicht so, dass z.B. KJ irgendeine Hand schlägt die Hero for value overpotted.

Ich würde relativ klein raisen um Value aus seinen Two Pairs usw. zu maximieren. Vielleicht so auf 4$.


Team IntelliPoker - Alexander - Moderator


One time!
 
Alt
Standard
19-07-2013, 12:56
(#8)
Benutzerbild von heilenmax
Since: Jan 2012
Posts: 575
BronzeStar
Zitat:
Zitat von B!gSl!ck3r Beitrag anzeigen
Wenn er Q9 in Pik hält, hat man hier ganz andere Probleme
Jaja, ich sehs^^. Aber da war ich mit der Annahme "halte ich für unwahrscheinlich" schon ziemlich nah dran.

Auf den SPR habe ich gar nicht geschaut *shame on me* , da finde ich gegen einen scheinbaren Reg mit 19/17 einen raise auch besser als einen push.