Home / Community / Forum / Poker Forum / Poker Ausbildung / Poker Handanalysen /

NL10 Zoom: Overpair facing raise OTT (3BPot)

Alt
Standard
NL10 Zoom: Overpair facing raise OTT (3BPot) - 18-07-2013, 22:28
(#1)
Benutzerbild von heilenmax
Since: Jan 2012
Posts: 575
BronzeStar
Hi,

vs unkown.

Ich habe ihm keine Tx Combo gegeben außer TT und das ist schon ziemlich unwahrscheinlich.

Ich dachte mir, dass villain hier vllt. mit JJ oder AK auf dem turn durchdreht, daher habe ich gecallt.



Poker Stars No-Limit Hold'em, $0.10 BB (9 handed) - Poker Stars Converter Tool from http://www.flopturnriver.com

Button ($8.60)
SB ($3.89)
Hero (BB) ($10)
UTG ($10)
UTG+1 ($10)
MP1 ($11.28)
MP2 ($10.32)
MP3 ($11.66)
CO ($10.35)

Preflop: Hero is BB with ,
3 folds, MP2 bets $0.30, MP3 calls $0.30, 3 folds, Hero raises $1.32, 1 fold, MP3 calls $1.12

Flop: ($3.19) , , (2 players)
Hero bets $1.50, MP3 calls $1.50

Turn: ($6.19) (2 players)
Hero bets $2.50, MP3 raises $8.74 (All-In), Hero calls $4.58 (All-In)

River: ($20.35) (2 players, 2 all-in)

Total pot: $20.35
 
Alt
Standard
19-07-2013, 12:27
(#2)
Benutzerbild von B!gSl!ck3r
Since: Aug 2007
Posts: 13.075
(Moderator)
Ich denke du bist in der Hand hier viel viel öfter beat als in der T33 Hand von grade eben.

Unknown coldcalled ein openraise und dann die 3Bet, das kann ja erstmal ziemlich viel sein. Ich denke du gibst ihm eine viel zu enge Range mit der er das preflop so spielen kann. Flopcall können alle PPs sein die er preflop gecalled hat (bis 22 runter) Draws wie 98 und auch Hände wie AT/KT/QT/JT/T9/T8 sollte man bei unknown nicht ausschließen.

Gegen den Shove am Turn bekommst du 3:1 und schlägst eigentlich nur JJ und einen Bluff. Jetzt ist die Frage, ob du ihn mit der kleinen Turnbet zum Bluffen eingeladen hast, das ist natürlich gut möglich und würde für einen Call sprechen. Allerdings musst du fast 50BB nachzahlen, das ist schon ne Menge.


Team IntelliPoker - Alexander - Moderator


One time!
 
Alt
Standard
19-07-2013, 13:04
(#3)
Benutzerbild von heilenmax
Since: Jan 2012
Posts: 575
BronzeStar
D.h. ich muss ihm hier eine range vom fish geben richtig?

Ein reg callt hier ja keine PP's bzw. T9+.

Und dann T9+ auch nur in suited wahrscheinlich?
 
Alt
Standard
19-07-2013, 13:41
(#4)
Benutzerbild von B!gSl!ck3r
Since: Aug 2007
Posts: 13.075
(Moderator)
Zitat:
Zitat von heilenmax Beitrag anzeigen
D.h. ich muss ihm hier eine range vom fish geben richtig?
Man darf die Hände zumindest nicht komplett discouten, solange man nichts über den Gegner weiß.

Zitat:
Ein reg callt hier ja keine PP's bzw. T9+.
Die Callingranges von Regs auf den Microstakes sind sogar ziemlich PP heavy. Erst called man zum Setminen und gegen die 3Bet dann weil der Preis gut ist und man die Action abschließt.

Irgendwas muss er ja haben. Wenn die Gegner in solchen Spots immer TT+ und AQ+ hätten wenn sie die 3Bet callen, stellt sich ja bereits die Fraqe ob man eine Hand wie QQ überhaupt wirklich for value 3betten kann.


Team IntelliPoker - Alexander - Moderator


One time!