Home / Community / Forum / Poker Forum / Poker Ausbildung / Poker Handanalysen /

NL10 ZOOM gegen shortstack

Alt
Standard
... - 19-07-2013, 15:42
(#1)
Benutzerbild von OlgaRanz
Since: Jul 2009
Posts: 1.749
...

Geändert von OlgaRanz (03-06-2014 um 18:11 Uhr).
 
Alt
Standard
19-07-2013, 20:59
(#2)
Benutzerbild von GreenKnuckle
Since: Jul 2011
Posts: 38
Würd die Hand wohl genauso spielen. Am Flop kann Villain hier extrem viele Draws halten gegen die du vorn bist (wir sind sogar gegen alle Diamond-Draws vorn, außer 67s^^) und gegen made Hands hast du halt im Mittel auch noch an die 25% würde ich schätzen.

NH, sir
 
Alt
Standard
20-07-2013, 11:45
(#3)
Benutzerbild von afillix
Since: Feb 2013
Posts: 32
BronzeStar
Die Hand sollte man nicht anders spielen
 
Alt
Standard
22-07-2013, 18:52
(#4)
Benutzerbild von xflixx
Since: Aug 2007
Posts: 10.749
(Moderator)
GoldStar
NH, Sir. Bei den Stack/Pot Verhältnissen kann man im Grunde auch schon am Flop shippen gegen seine Draws und auch einige Bluffs, die er vermutlich trotzdem callen würde. Turn ist dann ein klarer Call bei den Odds und dem zusätzlichen Equity Boost.



Team IntelliPoker & PokerStars Team Online Member - Felix - Live Trainer, Handbewerter