Home / Community / Forum / Poker Forum / Poker Ausbildung / Poker Handanalysen /

Kann man da bottom full folden?

Alt
Standard
Kann man da bottom full folden? - 24-07-2013, 01:04
(#1)
Benutzerbild von MasterK 1986
Since: Mar 2012
Posts: 14
NL 50 ZOOM FR
Hi, beide Villains ziemliche standard Tags.
Würd gern wissen ob er da schlechteres shipt, sind ja schon relativ deep, oder einfach als cooler hinnehmen.

 
Alt
Standard
24-07-2013, 10:09
(#2)
Benutzerbild von B!gSl!ck3r
Since: Aug 2007
Posts: 13.075
(Moderator)
Wenn der Gegner ein solider TAG ist der bisher auch nicht durch irgendwelche Moves oder Spew aufgefallen ist und er die gleiche Einschätzung von dir hat, würde ich es folden.

Bis einschließlich Turn ergibt seine Line Sinn mit flopped Flushs, Sets und QQ+ mit einem Herz. Straights und Two Pair sind sehr unwahrscheinlich, weil ein TAG 64/75 im Regelfall nicht UTG raised und auch A7/A5/A3s nicht unbedingt und damit vermutlich auch den Flop nicht raisen würde.

Am River sehe ich aber eigentlich nur AA/77/55 for value shoven. Selbst wenn er den Nutflush geflopped hat, mit welcher schlechteren Hand solltest du hier einen potsized shove callen? Viele Flushs werden nicht in deiner Range sein, wenn er selbst , , oder hat, da bleibt für dich ja eigentlich nur sowas wie , , und vielleicht noch 1-3 andere Kombos. Und ob du mit diesen Händen Flop und Turn so spielen würdest ist imo sehr fraglich. Deine Hand sieht ja auch viel eher nach slowplayed Nutflush, Nutflushdraw oder Set aus.

Du musst in 32,5% der Fälle gut sein, wenn er also 7 Kombos hat die dich schlagen, muss er knapp mehr als 3 Kombos shoven die du beat hast. Das trifft imo nur zu, wenn er auch mal in einen Bluff turned.


Team IntelliPoker - Alexander - Moderator


One time!