Home / Community / Forum / Poker Forum / Poker Ausbildung / Poker Handanalysen /

NL25 Zoom AK im 4bet Pot

Alt
Standard
NL25 Zoom AK im 4bet Pot - 25-07-2013, 00:16
(#1)
Benutzerbild von break92
Since: Nov 2009
Posts: 60
Villain: 33/ 28 / 40% (44 Hände)

Denke Preflop ist relativ standart.
Habe aufgrund der Stacksize etwas größer am Flop gebettet, obwohl mir die size im nachhinein etwas zu groß vorkommt. Nach seinem Raise habe ich ihm hier oft ein set QQ/JJ oder AA/KK gegeben. Da wir jedoch relativ deep waren fand ich ein Call in Ordnung. Am Turn bettet er dann sehr groß und ich habe aufgrund des Paird boards keine cleanen outs mehr falls ich improve und deshalb gefoldet.

Wie findet ihr die Hand gespielt?

MfG break


PokerStars Zoom No-Limit Hold'em, $0.25 BB (6 handed) - PokerStars Converter Tool from http://www.flopturnriver.com

Button ($57.20)
SB ($26.92)
BB ($116.24)
UTG ($24.75)
Hero (MP) ($37.77)
CO ($79.32)

Preflop: Hero is MP with K, A
1 fold, Hero bets $0.75, CO raises to $2, 3 folds, Hero raises to $4.50, CO calls $2.50

Flop: ($9.35) 4, Q, J (2 players)
Hero bets $5, CO raises to $10, Hero calls $5

Turn: ($29.35) J (2 players)
Hero checks, CO bets $24, Hero folds

Total pot: $29.35 | Rake: $1.32
 
Alt
Standard
25-07-2013, 08:59
(#2)
Benutzerbild von CTL-2010
Since: Oct 2011
Posts: 666
NH...würde ich nicht anderst spielen


Downswings gibt es nicht, dreh den Graphen einfach um 180°
 
Alt
Standard
25-07-2013, 10:11
(#3)
Benutzerbild von Fuchz
Since: Feb 2008
Posts: 3.424
150BB, 4-bet Pot, 2 Overs + GS + NFD, wir sind OOP, noch dazu haben wir nen bissel FE.
Das is imo nen easy Flop Shove. Was jetzt passiert is der Worst Case, dass wir schon so viel Geld investiert haben und am Turn unsere Equity Folden müssen.

-> SHove Flop

BTW. würde ich Pre nen bissel größer machen wegen deeper, OOP etc. So wird er quasi seine gesamte Range nicht folden und wir spielen OOP und sind etwas deeper!
 
Alt
Standard
25-07-2013, 17:14
(#4)
Benutzerbild von break92
Since: Nov 2009
Posts: 60
Hatte auch überlegt zu shoven am flop. Habe mir allerdings sehr wenig FE gegeben und die overcards nicht umbedingt als Outs angerechnet, weshalb ich mich für den Call entschieden habe. Aber ist gut möglich das ein shove profitabler gewesen wäre.
 
Alt
Standard
28-07-2013, 19:16
(#5)
Benutzerbild von xflixx
Since: Aug 2007
Posts: 10.745
(Moderator)
GoldStar
Preflop würde ich aufgrund der tiefen Stacks größer 4-betten, es sei denn du denkst er 3bettet hier sehr weit und willst auch möglichst viele Flats von schlechterem.

Wie gespielt kann man Flop imo gut schaufeln, bei den Stacks liegt ja immerhin die FE wieder etwas stärker auf unserer Seite. Kommt ganz drauf an, was du ihm hier so zutraust (Inforaises mit TP/Midpairs oder Bluffs zB).

Callen und Turn check/falten ist auch gut bei dem schlechten Turn.



Team IntelliPoker & PokerStars Team Online Member - Felix - Live Trainer, Handbewerter