Alt
Standard
big 109$ bad beat - 26-07-2013, 20:40
(#1)
Benutzerbild von Spielerbraut
Since: Mar 2011
Posts: 648
BronzeStar
big 109$ bad beat

huhu liebe intellis


ich habe nicht sehr viele turneire von mehr als 100$ im jahr vielleicht 2-3 turniere habe mich übers mega-path hyper über 4 runden qualifiziert und auch ganz gut gespielt und werde dann so ausgesuckt


habe ich irgendwas falsch gemacht??

das ich pre-flop hätte reinstellen müssen war eigentlich klar aber wollte diesmal die hand langsam spielen


was ich von euch wissen will ist ob ich generell an der hand irgenwas falsch gemacht habe und ob es wirklich sinn für ihn macht mit 88 zu callen ich hatte keine stats auf ihn er war noch nicht lange am tisch aber ich hatte des öfteren kleine donk-bets auf flops gemacht ich hatte einen VPIP von 28%


http://www.boomplayer.com/de/poker-h...909_89A14C36E3

Geändert von Spielerbraut (26-07-2013 um 20:43 Uhr).
 
Alt
Standard
26-07-2013, 21:00
(#2)
Benutzerbild von froninator
Since: Nov 2007
Posts: 3.083
gg ul


Pokerteam Nordisch by Nature
* * * * * * * * * * *
11-facher Teamligachampion
 
Alt
Standard
28-07-2013, 00:56
(#3)
Benutzerbild von guth888
Since: Jan 2008
Posts: 3.953
pre kannste 3b/c oder flatten, je nach gegner
ich tendiere gg die meisten im big109 pre zu broken

flop
find deine size gut, er c/r dich und ich finde du solltest das raise peelen, um ihn evtl ausspazzen lassen mit seiner airrange, mit seiner semi bluffingrange, sprich fds, hast du btw auch totgefloppt quasi, solltest du auch nur peelen und sogar gg den großteil seiner valuerange bist du gut, da gehts anyways rein turn o river
du gettest deine chips mit ca.90% equity rein und frägst uns dann, ob du was falsch gemacht hast

nicht wirklich was falsch gemacht, std beat ul
nächstes mal


WTF IT COULD GO OPEN 3BET 4BET 5BET 6BET AND IM IN THE BB AND ID STILL 7BET/INDUCE

Geändert von guth888 (28-07-2013 um 00:58 Uhr).
 
Alt
Standard
28-07-2013, 11:33
(#4)
Benutzerbild von Spielerbraut
Since: Mar 2011
Posts: 648
BronzeStar
ok ds für die analyse guth888



finde auch net das ich viel falsch gemacht habe aber wollte nochmal die experten auf dem limit fragen denn ich spiele nicth oft so hoch ausser ich qualifiziere mich
 
Alt
Standard
02-08-2013, 20:53
(#5)
Benutzerbild von Pimola
Since: Jan 2009
Posts: 1.327
Zitat:
Zitat von guth888 Beitrag anzeigen
pre kannste 3b/c oder flatten, je nach gegner
ich tendiere gg die meisten im big109 pre zu broken
Tendenziell sollte man hier gegen alle halbwegs aktiven Gegner pre einfach 3bet/callen. Ich flatte in solchen spot mit diesen stacksizes nur sehr sehr selten.

Zitat:
Zitat von guth888 Beitrag anzeigen
flop
find deine size gut, er c/r dich und ich finde du solltest das raise peelen, um ihn evtl ausspazzen lassen mit seiner airrange, mit seiner semi bluffingrange, sprich fds, hast du btw auch totgefloppt quasi, solltest du auch nur peelen und sogar gg den großteil seiner valuerange bist du gut, da gehts anyways rein turn o river
du gettest deine chips mit ca.90% equity rein und frägst uns dann, ob du was falsch gemacht hast
Ich bet/calle hier auch nur. Wir haben unseren Gegner hier klar outflopped und er wird sehr häufig einfach c/F. Deswegen betten wir so klein, um noch action von ihm zu inducen. Das funktioniert auch sehr gut, da er uns c/raised. Wie guth schon sagt, sollten wir hier einfach nur callen um die gegnerische range weit zu halten und ihn mit nem random oder so noch nen pair oder FD aufgabeln zu lassen und es dann am turn reinzubekommen.