Alt
Standard
NL 5 JT Top Pair - 26-07-2013, 22:38
(#1)
Benutzerbild von Mokru99
Since: Apr 2013
Posts: 16
Mal bitte eine Meinung zu folgender Hand:

PokerStars - $0.05 NL (6 max) - Holdem - 6 players
Hand converted by PokerTracker 4

Hero (CO): 124.4 BB
BTN: 245.8 BB (VPIP: 11.90, PFR: 11.90, 3Bet Preflop: 10.53, Hands: 42)
SB: 94 BB (VPIP: 38.60, PFR: 24.56, 3Bet Preflop: 14.29, Hands: 60)
BB: 116.4 BB (VPIP: 2.44, PFR: 2.44, 3Bet Preflop: 0.00, Hands: 41)
UTG: 93.8 BB (VPIP: 27.03, PFR: 22.22, 3Bet Preflop: 0.00, Hands: 39)
MP: 214.8 BB (VPIP: 90.48, PFR: 28.57, 3Bet Preflop: 8.33, Hands: 23)

SB posts SB 0.4 BB, BB posts BB 1 BB

Pre Flop: (pot: 1.4 BB) Hero has J:spade: T:spade:

fold, MP calls 1 BB, Hero raises to 4 BB, fold, fold, BB calls 3 BB, MP calls 3 BB

Flop: (12.4 BB, 3 players) 6:heart: 3:spade: J:club:
BB checks, MP bets 5 BB, Hero calls 5 BB, fold

Turn: (22.4 BB, 2 players) 2:spade:
MP bets 5 BB, Hero calls 5 BB

River: (32.4 BB, 2 players) 2:club:
MP checks, Hero bets 15.4 BB, MP raises to 30.8 BB, Hero calls 15.4 BB

Klicken, um Text anzuzeigen


Am Flop sehe ich hier keinen Grund zu raisen. Ich muss nichts protecten und Villains 5BB Bet sieht ziemlich weak aus, sodass ich nicht glaube, dass er hier was hat.
Turn: Die 2 wird Villains Hand hier wohl kaum verbessert haben und er bettet wieder nur 5BB. Man könnte hier natürlich schon überlegen, ob man Villain nicht raisen sollte, um noch Value von anderen Jacks zu bekommen. Sehe hier aber eigtl keinen Grund und entscheide mich hier zum Calldown. Höhere Jacks hat er hier eigtl nicht in seiner Range, die hätte er opengeraist. J6 oder J3/J2 ist hier wohl auch sehr selten in seiner Range. Sets würde er größer betten.
Am River checkt Villain nun zu mir und ich entscheide mich hier for Value nochmal 1/2 pot zu betten. Er minraist mich dann und ich glaube einfach nicht, dass er mit einer hand, die mich geschlagen hat, am River Valuecheckraisen würde und setze ihn hier auf einen pure Bluff. Deswegen macht ein Reraise hier wohl wenig Sinn, entweder ich bin eh geschlagen und so verliere ich weniger oder Villain callt eh nichts mehr.

Geändert von Mokru99 (26-07-2013 um 22:40 Uhr).
 
Alt
Standard
28-07-2013, 19:50
(#2)
Benutzerbild von xflixx
Since: Aug 2007
Posts: 10.749
(Moderator)
GoldStar
Find ich gut gespielt, würde River aber eher nicht mehr valiebetten und wie gespielt gegen das check/raise folden. Denke nicht, dass Villain hier oft mit einem Bluff auftauchen sollte, vor allem weil es keine nicht-angekommenen Draws gibt.

Kommt im Endeffekt auf das an, was du Villain zutraust. Wenn er extrem wild unterwegs ist wie seine Stats nahe legen, kann man wohl ggfs. auch für dünnen Value und den Call am River gehen. In dem Fall bieten sich aber auch vlt kleine Raises auf Flop und/oder Turn an.



Team IntelliPoker & PokerStars Team Online Member - Felix - Live Trainer, Handbewerter