Home / Community / Forum / Poker Forum / Poker Ausbildung / Poker Handanalysen /

NL5 Pot bet am River callen ?

Alt
Standard
NL5 Pot bet am River callen ? - 02-08-2013, 20:20
(#1)
Benutzerbild von Sujiven1989
Since: Aug 2011
Posts: 17
Grabbed by Holdem Manager
NL Holdem $0.05(BB) Replayer
SB ($5.28)
BB ($12.57)
UTG ($5.99)
UTG+1 ($12.57)
CO ($5)
Hero ($5.17)

Dealt to Hero T:heart: 8:heart:

UTG raises to $0.15, UTG+1 calls $0.15, fold, Hero calls $0.15, SB calls $0.13, BB calls $0.10

FLOP ($0.75) 7:club: 8:diamond: 4:heart:

SB checks, BB checks, UTG checks, UTG+1 checks, Hero bets $0.45, SB calls $0.45, BB folds, UTG folds, UTG+1 calls $0.45

TURN ($2.10) 7:club: 8:diamond: 4:heart: K:diamond:

SB checks, UTG+1 checks, Hero checks

RIVER ($2.10) 7:club: 8:diamond: 4:heart: K:diamond: T:club:

SB checks, [color=red]UTG+1 bets $2, Hero ?

MP : 19/8 nach 56 Händen
SB : 36/19 nach 36 Händen

Kann ich hier den River callen mit two pair auf die pot bet?
Hinter mir ist ja auch noch der SB der möglicherweise pushen kann. Die Betsize ist ziemlich groß deshalb neige ich hier eher zum call.
 
Alt
Standard
04-08-2013, 11:01
(#2)
Benutzerbild von xflixx
Since: Aug 2007
Posts: 10.749
(Moderator)
GoldStar
Würde ich callen, UTG kann hier auch manchmal AK oder slowplayed AA halten bei der komischen, passiven Line bisher. Man könnte auch über eine Turnbet für Protection/als Bluff gegen 99 nachdenken, glaube du gewinnst hier den Pot einfach schon sehr oft weil niemand oft was starkes haben kann hier.



Team IntelliPoker & PokerStars Team Online Member - Felix - Live Trainer, Handbewerter