Home / Community / Forum / Poker Forum / Poker Ausbildung / Poker Handanalysen /

NL5 call all in am Turn mit TPTK ?

Alt
Standard
NL5 call all in am Turn mit TPTK ? - 02-08-2013, 20:27
(#1)
Benutzerbild von Sujiven1989
Since: Aug 2011
Posts: 17
Grabbed by Holdem Manager
NL Holdem $0.05(BB) Replayer
SB ($5)
BB ($5)
UTG ($3.25)
Hero ($9.34)
CO ($0.53)
BTN ($6.35)

UTG posts $0.02

Dealt to Hero A:club: K:diamond:

fold, Hero raises to $0.17, fold, BTN calls $0.17, fold, BB raises to $0.55, Hero calls $0.38, fold

FLOP ($1.31) 6:heart: K:club: J:heart:

BB bets $0.90, Hero calls $0.90

TURN ($3.11) 6:heart: K:club: J:heart: 5:club:

[color=red]BB bets $3.55 (AI), Hero ?

Villain 24/19 nach 159 Händen AF 5.4

Würde es hier eig schon callen , da der BB allerdings preflop ge3bettet hat war ich mir unsicher gerade auf dem drawlastigem board. Sein 3bet kann natürlich auch ein squeeze gewesen sein aber trotzdem scwierige entscheidung
 
Alt
Standard
04-08-2013, 11:08
(#2)
Benutzerbild von xflixx
Since: Aug 2007
Posts: 10.745
(Moderator)
GoldStar
Wie gespielt würde ich Turn auf jedenfall callen, wir sind am oberen Ende unserer Range und es liegen Draws draußen. Ich würde allerdings preflop lieber 4-betten, um den BB zu isolieren. AKo spielt sich nicht so wahnsinnig schön passiv mit einem Spieler hinter dir, der die Action abschließen wird (und dadurch einen günstigen Flop bekommt).



Team IntelliPoker & PokerStars Team Online Member - Felix - Live Trainer, Handbewerter