Home / Community / Forum / Poker Forum / Blogs, Berichte, Brags & Beats /

[Blog] Crushing Hyper-HU-SnG's - Beat the Variance!

Alt
Standard
Crushing Hyper-HU-SnG's - Beat the Variance! - 03-08-2013, 13:19
(#1)
Benutzerbild von Arnoldinho9
Since: May 2011
Posts: 116
Ich hatte angefangen unter der Rubrik "Mein Blog" zu posten.
Mir ist allerdings aufgefallen, dass dort nicht sonderlich viel kommentiert wird und zum anderen gefällt mir die Forum-Struktur besser, als die eines Blogs.
Deswegen habe ich mich entschieden, meinen Blog hier weiterzuführen.
Ich werde meinen Anfangspost hier nochmal reinkopieren, um mich kurz vorzustellen. Der Beitrag ist vom 25. Juli:



Herzlich Wilkommen in meinem Blog,


hier möchte ich mit Euch vorallem mein Poker-Geschehen, aber auch ein wenig Off-Topic teilen.
Wer sich angesprochen fühlt und interessiert ist, ist herzlich eingeladen, sich aktiv einzubringen. Würde mich über eine rege Beteiligung freuen

Über mich:
Bin ein 24-jähriger WiWi-Student aus Bochum und neben dem Pokern noch großer Fußball-Fan (VfL Bochum und Barca ^^). Weil mich Sport und ein gewisser Nervenkitzel im Allgemeinen reizt, bin ich natürlich auch bei Sportwetten Aktiv. Hier überwiegend Tennis- und Fußballwetten.

Meine Poker-Vergangenheit:
Hab vor etwa 6 Jahren mit dem 50$-Startkapital von PokerStrategy angefangen und mich auf ~150$ hochgedonkt, die ich mir dann aber leider auszahlen musste, weil ich noch etwas Geld für den Führerschein brauchte. War aber eine gute Investition ^^
Danach hab ich selber wieder 50$ eingecasht und auf diveresen Seite versucht Bonusse mitzunehmen. Hab fast die ganze Zeit über SnG's gespielt, meistens ohne Einhaltung von BRM und so ging es mal hoch mal wieder runter und oft verließ mich die Motivation und ich hab ne zeitlang gequittet.
Nachdem ich ziemlich lange 6er-SnG's zockte, habe ich die HU-SnG's für mich entdeckt. In den letzten 2-3 Monate habe ich ca 2.5k SnG's auf einem iPoker-Skin für 5,25$ bzw. 10,50$.
Ich hatte durch ein Affiliate-Programm einer Seite lifetime-level 6-Status, der mir ~45% CashBack generierte und die Gegner erschienen mir ziemlich fishig, vermutlich viele die von Sportwetten-Anbietern kamen.
Doch mit der Zeit vielen mir einige Kritik-Punkte auf: zum Teil sehr schwacher Traffic, der Support gefiel mir auch viel weniger als der von Stars und irgendwie war ich immer etwas scared, was das Geld betrifft. Da fühl ich mich bei Pokerstars doch ziemlich wohler.
Was mir die Entscheidung dann wirklich abgenommen hat, ist der Rake. Hab mich so vom Cashback blenden lassen, dass mir gar nicht aufgefallen ist, das dieser "hohe" Cashback im Vergleich zu dem von Stars, nichtmal den Rake-Unterschied wieder gutmacht.
Ich hab auf diese 2.5k SnG's etwa 53,5% ITM geschafft. und meine Roll belief sich um die 430$ am Ende. Der Plan sah es vor 420$ bei Stars einzucashen und mit einem 60 Buy-In-BRM die 7$ Hypers zu spielen. 60 Buy-Ins finde ich ziemlich wenig, weil die Varianz doch ganz schön hart ist, aber der Rake-Unterschied von 3,50$ auf 7$ war doch nicht zu vernachlässigen.
Doch ein glücklicher Umstand erlaubt es mir nun mit 100 Buy-Ins zu starten =)
Kurzer Hintergrund: Bin bis zum 1.8. noch in der Klausur-Phase und hab da ab und an mal die Angewohnheit beim lernen n MTT zu donken, weil ein Turnier nicht soviel Aufmerksamkeit auf sich zieht. Hab dann vor paar Tagen einige Tenniswetten durchgebracht und mir mal ein 33er-MTT auf Stars gegönnt und zack: Runner-Up aus 189 Teilnehmern für 878$!

Der Start (ab 1.8.13):
- 7$ Hyper-HU-SnG's
- 100 BI-BRM (700$)
- 467,05 VPP left zum nächsten 10$ Steller-Reward
- 597.08 FPP's
- SilverStar
Das sind meine Startvoraussetzungen.
Ich 2-3-table und hab mir Ziele für die nächsten Monate gesetzt...

Die Ziele:
Ich möchte im August mit 1.100 SnG's starten und dann jeden Monat 100 weitere dazu nehmen um zu Beginn des neuen Jahres monatlich ein Volumen von 1.500 SnG's zu schaffen.
Wenn die Varianz es zu lässt müsste ich bis dahin meine Bankroll auf mind. 1.500$ geschraubt haben(ohne Rewards), sodass ich zum neuen Jahr hin auf die 15$-SnG's aufsteigen kann und dort würde ich mich gerne erstmal etablieren.
Um dies zu erreichen muss ich nicht mal ganz 52% ITM schaffen, was ich mir auf diesem Limit auf jeden Fall zutraue.
Außerdem möchte ich weiter an meinem Spiel arbeiten, in dem ich mit dem SNG Wizard meine Hände reviewe und nach dem Buch von Moshman mir das Buch von Meidinger zulege.

Der Zweck des Blogs:
Ich würde gerne meine Erfahrungen mit gleichgesinnten austauschen, evtl kann man sich ja gegenseitig ein wenig content vermitteln und auch mal ne Session über Skype oder so spielen.
Einmal im Monat werde ich meine Ergebnisse genauer betrachten und posten. Ich finde, man sollte nicht zu ergebnisorientiert schauen und beispielsweise jeden Tag seinen Graph anschauen, vorallem bei so varianzreichen Formaten.

Jetzt habe ich mich mal wieder genug vom Lernen abgehalten. Nächsten Donnerstag geht es bei mir los und ich hoffe, dass sich der ein oder andere angesprochen fühlt und sich hierhin verläuft
 
Alt
Standard
03-08-2013, 13:45
(#2)
Benutzerbild von Arnoldinho9
Since: May 2011
Posts: 116
Hier folgt mein erstes kurzes Update:

Stand jetzt habe ich 270 Heads-Ups gespielt und bin genau 28$(4 BI) up. Ist allerdings auf dieses Volumen null aussagekräftig. Ich möchte gar nicht so genau auf das Resultat eingehen, sondern kurz meine Beobachtungen berichten. Das Niveau auf Stars ist schon um einiges tougher als bei meinem letzten iPoker-Skin und außerdem ist die Software und die Sturktur um einiges schneller, sodass ich mich erstmal daran gewöhnen muss. So habe ich beschlossen, auschließlich zu 2-tablen und irgendwann einen dritten Tisch mal hinzu zunehmen. Das Volumen, das ich mir vorgenommen habe, müsste ich auf jeden Fall so schaffen.
Bis jetzt war es extrem swingy, von 22,2$ down bis 91,5$ up war alles dabei. Wusste ich vorher und ist auch ok so. Erfodert natürlich ein sicheres Mindset, an dem man stetig arbeiten sollte. Bis jetzt fühle ich mich wohl und werde in nächster Zeit versuchen, einiges an Content zu verschlingen.

Allerdings werde ich von meinem Vorhaben etwas abweichen und zu den Heads-Ups noch MTT's spielen.
Das Hauptaugenmerk soll allerdings weiterhin auf die HUSNG's liegen und auch an meinem Volumen_ziel möchte ich nichts ändern.
Ich bin halt der Ansicht, dass ausschließlich HU's auf Dauer zu monoton sind und meiner Motivation schaden.

Für die MTT's habe ich mir kein Volumen-Ziel gesetzt, außer dem HU-Volumenziel nicht in die quere zu kommen ^^

Was die BR angeht, möchte ich nicht zu konservativ an die Sache gehen und habe in etwa 150 Avg-BI's veranschalgt und möchste niemals mehr als 3% meiner Roll in einem einigen Turnier investieren.

Mein Schedule für heute sieht so aus:

12:30 The Hot 3,30$
12:45 Zoom Turbo 8,80$
13:30 The Hot 4,40$

Wobei ich im letztgenannten direkt zu Beginn unnötig gebustet bin, weil ich AKs preflop total überspielt habe -.-
Bei den anderen bin ich relativ weit oben im Chipcount und hoffe, dass bisschen was geht.

Werde dann nachher mal updaten wie es ausgegangen ist...

Man sieht sich an den Tischen
 
Alt
Standard
03-08-2013, 15:01
(#3)
Benutzerbild von Arnoldinho9
Since: May 2011
Posts: 116
Zitat:
Zitat von Arnoldinho9 Beitrag anzeigen
Mein Schedule für heute sieht so aus:

12:30 The Hot 3,30$ 328./4705 für 6,91$
12:45 Zoom Turbo 8,80$ 31./1058 für 33$

13:30 The Hot 4,40$ busted
Naja, mit den MTT's zumindestens + gemacht, leider gab es keinen Deep Run.
Man kann aber auch schlechter starten.
Für heute soll es erstmal gewesen sein, evtl noch ein paar HU's.
Aber gleich schaue ich mir erstmal den DFB-Pokal an und freue mich auf einen Sieg meines VfL's in Bahlingen.

Morgen werde ich wohl selber nicht spielen, da ich ein Fußball-Turnier habe.
Ab nächster Woche wird dann gegrindet, vor allem in der Happy Hour-Zeit und zwischendurch dann Content und Hand-Review gemacht.
Danach die Woche geht es für 8-9 Tage an die See.

Bin trotzdem guter Dinge, dass ich mein Ziel von 1100 HU's diesen Monat schaffen werde.

Allen Spieler ein gutes Blatt
 
Alt
Standard
05-08-2013, 10:54
(#4)
Benutzerbild von Luuiii
Since: Oct 2007
Posts: 193
Moinsen,

wünsche dir erstmal viel Erfolg mit der Variante.

Zitat:
Zitat von Arnoldinho9 Beitrag anzeigen
...
Ich bin halt der Ansicht, dass ausschließlich HU's auf Dauer zu monoton sind und meiner Motivation schaden.
...
Hier bin ich anderer Meinung. Einmal HU, immer HU...
 
Alt
Standard
06-08-2013, 10:40
(#5)
Benutzerbild von Arnoldinho9
Since: May 2011
Posts: 116
Vielen Dank Luuii

Jmd mit fast 40k HUSNG's werde ich auch nur ungern widersprechen.
Jedoch kriege ich bei den HUSNG's niemals die Spannung und den Spaß, den ich bei MTT's habe, wenn die FT-Bubble platzt und es mich nicht erwischt hat ^^

Doch Heads-Ups machen auch einen riesigen Fun und da soll ja auch mein Hauptaugenmerk drauf liegen.

Vielleicht sieht man sich ja mal an den Tischen...
 
Alt
Standard
06-08-2013, 11:10
(#6)
Benutzerbild von Arnoldinho9
Since: May 2011
Posts: 116
Ein weiteres kurzes Update

Mein HUSNG-Counter steht auf 400 Games, damit bin ich ziemlich gut auf Pace um die geplanten 1100 diesen Monat zu schaffen.
Zur Zeit bin ich exakt 52% ITM, was durchaus zufriedenstellend ist für einen soliden Start. Allerdings ist mir durchaus bewusst, dass es immer noch null aussagekräftig ist.

Zur Zeit habe ich Semesterferien und habe so Zeit einige MTT's zu spielen.
Gestern habe ich einmal leider knapp den FT verpasst

Montag-Schedule:

9:00 Turbo 2,20$ 13./1855 für 25,97$
9:30 Turbo Rebuy 2,20$ (6,20$) busted
9:45 Zoom 2,20$ 157./1504 für 3,91$


Mein heutiger Schedule sieht bis jetzt folgendermaßen aus:

9:45 Zoom 2,20$
10:00 Normal 3,30$
10:30 The Hot 2,20$
10:45 Turbo 6-max 8,80$

läuft soweit ganz gut, vll springt ja heute mal ein FT heraus

Geplant sind noch:

12:30 The Hot 3,30$
12:45 Zoom 8,80$
13:30 The Hot 4,40$

Von 16:00-17:00 (Happy Hour) werden noch einige HUSNG's gegrindet.

Allen ein gutes Blatt....

Geändert von Arnoldinho9 (06-08-2013 um 11:12 Uhr).
 
Alt
Standard
06-08-2013, 16:00
(#7)
Benutzerbild von Arnoldinho9
Since: May 2011
Posts: 116
Zitat:
Zitat von Arnoldinho9 Beitrag anzeigen
Mein heutiger Schedule sieht bis jetzt folgendermaßen aus:

9:45 Zoom 2,20$ 19./1616 für 12,60$
10:00 Normal 3,30$ busted
10:30 The Hot 2,20$ busted
10:45 Turbo 6-max 8,80$ busted


läuft soweit ganz gut, vll springt ja heute mal ein FT heraus

Geplant sind noch:

12:30 The Hot 3,30$ 237./4087 für 7,96$
12:45 Zoom 8,80$ busted
13:30 The Hot 4,40$ cancalled
Bei den MTT's leider wieder den FT "knapp" verpasst und bei den HUSNG's nur 23/54 geholt -.-

Werde jetzt noch ein paar Spielen und hoffe, dass es besser läuft!
 
Alt
Standard
06-08-2013, 16:45
(#8)
Benutzerbild von Arnoldinho9
Since: May 2011
Posts: 116
Zitat:
Zitat von Arnoldinho9 Beitrag anzeigen
Bei den MTT's leider wieder den FT "knapp" verpasst und bei den HUSNG's nur 23/54 geholt -.-

Werde jetzt noch ein paar Spielen und hoffe, dass es besser läuft!
Es lief natürlich nicht besser... -.-
Hab nach 19 Matches gequittet. Lediglich 9 konnte ich für mich entscheiden.
Zum einen einfach nicht getroffen, in den entscheidenen All-In's und darüber hinaus war ich mit meinem Game auch nicht mehr so zufrieden.

Für heute war es das erstmal.

Morgen werde ich tagsüber Content pauken, Abends hab ich dann n Fußball-Spiel und so gegen 22:00 werde ich mir dann noch ein paar MTT's gönnen.

Nachdem Down in den letzten ~80 HUSNG's bin ich dort leicht im Minus.
Insgesamt steht die Roll bei 713,65$
Also ganz leicht im Plus für diesen Monat. Allerdings hatte ich auch schon eine 8 vorne stehen =/

Naja, bin ja grade erst am Anfang und werde mich davon nicht entmutigen lassen...

 
Alt
Standard
06-08-2013, 16:56
(#9)
Benutzerbild von Elite Tim
Since: Sep 2009
Posts: 3.429
Zitat:
Zitat von Arnoldinho9 Beitrag anzeigen
Es lief natürlich nicht besser... -.-
Hab nach 19 Matches gequittet. Lediglich 9 konnte ich für mich entscheiden.
Naja, das ist keine sample. Die Dinger sind sehr varianzreich. Selbst die besten Spieler droppen da kurz mal 100 buyins, vllt liest du auf der Konkurrenzseite den einen blog, wo so 7 Spieler nen blo haben, die 7-100$ hyper hu's spielen und Graphen posten

gl
 
Alt
Standard
07-08-2013, 10:16
(#10)
Benutzerbild von Arnoldinho9
Since: May 2011
Posts: 116
Hey Tim,

danke für den Hinweis mit dem Forum.
Habe mich dort schon ein wenig eingelesen. Echt sick, was manche Leute so am Tag grinden...

Dass das keine Sample ist und ich mich an dem Ergebnis nicht zu orientieren habe, weiß ich.
Allerdings war ich in den ganzen Mtaches doch ziemlich unsicher, sodass ich jetzt erstmal paar Videos zu den Basics durcharbeite. Ist imo besser als die ganze Zeit weiter zu donken ^^

Heut Abend Werde ich auch erstmal nur MTT's grinden....

Werde heute oder morgen auch mal anfangen ein paar Hände zu posten und hoffe auf etwas Feedback