Home / Community / Forum / Poker Forum / Poker Ausbildung / Poker Handanalysen /

NL10 Zoom: Riverspot zum bluffen?

Alt
Standard
NL10 Zoom: Riverspot zum bluffen? - 03-08-2013, 18:53
(#1)
Benutzerbild von heilenmax
Since: Jan 2012
Posts: 575
BronzeStar
Hi,

vs unkown.

Den River betten, um Middlepairs zum Folden zu bekommen?



Poker Stars No-Limit Hold'em, $0.10 BB (9 handed) - Poker Stars Converter Tool from http://www.flopturnriver.com

Button ($9.60)
SB ($17.96)
BB ($11.92)
UTG ($10.15)
UTG+1 ($7.19)
MP1 ($12.70)
MP2 ($10.59)
MP3 ($5.45)
Hero (CO) ($14.09)

Preflop: Hero is CO with ,
5 folds, Hero raises $0.30, 1 fold, SB calls $0.25, 1 fold

Flop: ($0.70) , , (2 players)
SB checks, Hero checks

Turn: ($0.70) (2 players)
SB bets $0.30, Hero calls $0.30

River: ($1.30) (2 players)
SB checks, Hero ?
 
Alt
Standard
03-08-2013, 20:46
(#2)
Benutzerbild von Kaelon28
Since: Jan 2010
Posts: 397
hmm,

Ich bin der Meinung jeder flush hätte am River gebettet. Daher hast du wohl einiges am SD Value.
Die Anzahl an Kombos die du noch rausdrücken kannst die dich schlagen ist doch überschaubar. Tx,99 kommt mir spontan in den Sinn.
Schlechteres seh ich nicht callen. Daher x ich das behind
 
Alt
Standard
05-08-2013, 10:12
(#3)
Benutzerbild von B!gSl!ck3r
Since: Aug 2007
Posts: 13.075
(Moderator)
Ich denke du hast hier meistens die beste Hand und ich sehe kaum besseres folden. Er kann den Turn gut mit PPs gebetted haben, die du entweder beat hast (außer 99) oder die den River eher check/callen weil sie ein Herz haben.

Um profitabel bluffen zu können, müsste er hier vermutlich auch kleine/mittlere Flushs folden und davon würde ich erstmal nicht ausgehen. Auch bei sowas wie Kx wäre ich mir bei unknown nicht sicher, ob er es nicht einfach c/c spielt.


Team IntelliPoker - Alexander - Moderator


One time!