Home / Community / Forum / Poker Forum / Blogs, Berichte, Brags & Beats /

[Blog] Von NL10 zu Nl100 in... so schnell und gut wie möglich

Alt
Standard
Von NL10 zu Nl100 in... so schnell und gut wie möglich - 04-08-2013, 12:05
(#1)
Benutzerbild von patrickred90
Since: Jun 2010
Posts: 326
ChromeStar
Hallo liebe Leute,





im Rahmen der Grinding it Up Challenge hatte ich mir vorgenommen, mich hochzugrinden.

Das tue ich jetzt auch, allerdings in meiner eigenen Challenge, da ich das da ein bisschen variabler gestalten kann, gerade bezüglich des BRM.

Kurz zu meiner Person:

Ich bin Patrick, 23 Jahre aus Sachsen- Anhalt und spiele seit 2010 Poker. Ich habe mit den 5$ von Intelli begonnen mich mit SNG hochzugrinden, dann regelmäßig die Micro SnG gespielt und dann irgendwann mit MTT begonnen. Dort habe ich das Big 8.8 gewonnen und mich dann entschieden, dass ich nicht mehr so an die Turniere und ähnliches zeitlich gebunden sein möchte. Deshalb habe ich mit CG angefangen. Da ich viel Action mag, habe ich mich für 6 max entschieden. Mit Flixx hat man da auch einen sehr kompetenten Trainer - hier schon mal ein kleines Danke an ihn!!



Also Leute genug der Vorrede mein Ziel ist ganz klar:

Regular auf NL100 6 max werden.

Ich fange mit einer Bankroll von 1280$ an und werde mich hochgrinden. Die BR Vorgaben aus der Challenge fand ich ganz gut, ich werde allerdings konservativer sein.

Ich beginne auf NL10 und werde bei ca. 1500-1600 $ auf NL 16 aufsteigen.



Ich möchte mit diesem Blog erreichen, dass Ihr mich ein wenig unterstüzt, wir in Diskussionen über Hände kommen und somit jeder etwas davon hat.

Beste Grüße erstmal

Patrick
 
Alt
Standard
Erster Versuch - 04-08-2013, 12:08
(#2)
Benutzerbild von patrickred90
Since: Jun 2010
Posts: 326
ChromeStar
Ich habe natürlich heute gleich angefangen zu spielen. Ich spiele die regulären Tische, benutze dazu HM2( hatte vorher Pokertracker4, machte sich aber zur Review nicht so gut) und spiele 2 bis 3 Tische gleichzeitig.

Dabei kam nach einer kurzen 185 Hände Session ein Gewinn von 8,85 $ raus, was 23bb/100 sind. Hört sich jetzt antürlich super an, ist aber nur wegen der kurzen Länge der Session so schön anzuschauen
 
Alt
Standard
Und gleich das erste Down - 04-08-2013, 12:09
(#3)
Benutzerbild von patrickred90
Since: Jun 2010
Posts: 326
ChromeStar
Guten Morgen liebe Grinder,



ich habe heute früh eine Stunde gespielt und dabei sage und schreibe 3 Staks verloren.

http://www.boomplayer.com/en/poker-h...190_475BE81260

sowas kam dann dabei vor. Ich denke es ist ein klarer fold, er ist ein totaler Freizeitspieler



Des weiteren wurden meine Asse ausgesuckt :

http://www.handconverter.com/hands/2274891



Keinen meiner Flips habe ich gewonnen und eine Hand denke ich habe ich Missplayed:

http://www.handconverter.com/hands/2274892





Der Gegner ist ein tighter Regular. Ich dachte im Gameplay, dass ich ihn hier von einer besseren Hand runter bekomme, aber damit habe ich mir nur selbst ins Bein geschossen-- alle Hände die besser als meine sind haben hier ein Set, ein Karo in der Hand oder direkt den Flush gefloppt-- würde gerne eure Meinung hören:

Einfach check fold spielen??



Grüße

patrickred90
 
Alt
Standard
04-08-2013, 12:31
(#4)
Benutzerbild von PatrickStoia
Since: Dec 2009
Posts: 4.609
Moin Namensvetter,

Good Luck.

Hand1 folde ich da nicht mehr am River außer du hast krasse Reads. Du musst da in nicht mal 40% der Fälle vorne sein mit deinen KK. Und wirklich viel reppt er da auch nicht. Gibt 3 Set Combos. 1 Mal Quods. QQ hätte er wohl pre geraist usw. Gibt aber halt auch vieles was er so spielen könnte wie AQ, KQ usw.

AA zu verlieren passiert oft. Muss man sich dran gewöhnen.

AKs finde ich gut gespielt.
 
Alt
Standard
04-08-2013, 13:11
(#5)
Benutzerbild von Pokerik878
Since: Oct 2012
Posts: 3.801
SilverStar
So schnell wie möglich, aber 100 Stacks pro Limit?
Mit deiner Bankroll haben Leute in diesem Forum schon NL100 gespielt.
 
Alt
Standard
04-08-2013, 13:24
(#6)
Benutzerbild von patrickred90
Since: Jun 2010
Posts: 326
ChromeStar
Danke erstmal euch zwei für die ersten beiden Posts in meinem Blog=)

@meinen Namensvetter: Die KK fand ich eigentlich gut gefoldet, weil FZ Spieler hier selten bluffen wird, im SB sitzt und deshalb in seiner Range durchaus auch eine 3 sein könnte und er hier die in meinen Augen Nuss Line spielt.

@pokerik: ja so schnell wie möglich- ich gebe mir ca. ein Jahr Ich spiele aufgrund der Swings lieber konservativer-- die mit meiner BR NL100 gespielt haben sind wahrscheinlich jetzt ganz oben oder unten

Hier übrigens noch eine wunderbare Hand:http://www.boomplayer.com/en/poker-h...095_C6F393FDF0
 
Alt
Standard
04-08-2013, 14:26
(#7)
Benutzerbild von patrickred90
Since: Jun 2010
Posts: 326
ChromeStar
http://www.handconverter.com/hands/2274942

Bei dieser Hand bin ich mir nicht sicher, ob ich da nicht ein wenig Value verpasst habe?
Der Spieler ist ein FZ Spieler mit 67/0 auf nur 6 Hände, also quasi unknown FZ Spieler
Was sagt ihr?
 
Alt
Standard
04-08-2013, 15:47
(#8)
Benutzerbild von patrickred90
Since: Jun 2010
Posts: 326
ChromeStar
Und das war mal wieder richtig sick!!! Ich hatte ihn auch ein Set eingeräumt. Aber er kann das auch mit AQ, AJ oder ähnliches machen denke ich

http://www.boomplayer.com/en/poker-h...106_A687E1601A
 
Alt
Standard
04-08-2013, 15:56
(#9)
Benutzerbild von patrickred90
Since: Jun 2010
Posts: 326
ChromeStar
und dann kam noch sowas dazu und schon bin ich nach der Session wieder 2 staks runter

http://www.handconverter.com/hands/2275186

Nervt mich gerade richtig, ich laufe einfach zurzeit richtig mies.


Ein guter Start für eine Grinding Up Challenge

Geändert von patrickred90 (04-08-2013 um 16:20 Uhr).
 
Alt
Standard
04-08-2013, 20:36
(#10)
Benutzerbild von patrickred90
Since: Jun 2010
Posts: 326
ChromeStar
So der Sonntagsgrind endet mit knappen 3 Staks im Minus nach 1750 Händen. Insgesamt fand ich mein Spiel nicht so schlecht, einige Hände waren sicher nicht optimal, allerdings muss ich mich auf NL10 auch erstmal einspielen.

Euch noch einen schönen Abend