Home / Community / Forum / Poker Forum / Poker Ausbildung / Poker Handanalysen /

NL2 6-max Zoom: T9s Postflop

Alt
Standard
NL2 6-max Zoom: T9s Postflop - 04-08-2013, 15:37
(#1)
Benutzerbild von trollpatsch
Since: Mar 2013
Posts: 168
Hallo zusammen,
ich bin beim Zoom-Poker in diese Situation geraten und war praktisch von Flop bis River ratlos. Im Nachhinein hätte ich vermutlich den Turn betten sollen, allerdings hatte ich Angst vor einem König. Dass ich Straightdraws und Flushdraws nicht vertreiben wollte, wäre glaube ich gelogen.
Jedenfalls würde ich mich über Tipps zur Hand freuen

Holdem Manager sagt zu jogo65 (Villain_6):
VPIP 30
PFR 0
%Agg 40
Limp 29
Hands 10

Ich selber spiele:
VPIP 18
PFR 12
&Agg 42
3Bet 1,8

Hier die Hand:



Vielen Dank schonmal im Voraus!

trollpatsch/Maik

Geändert von trollpatsch (04-08-2013 um 15:40 Uhr).
 
Alt
Standard
06-08-2013, 08:44
(#2)
Benutzerbild von xflixx
Since: Aug 2007
Posts: 10.749
(Moderator)
GoldStar
Hi Maik,

preflop würde ich ein klein bisschen höher raisen um den Pot mit einen Limper möglichst HU zu bekommen.

Flop und Turnplay gefallen mir, den River würde ich b/f spielen da ich nicht glaube, dass Villain vor allem bei einer massiven Overbet hier Tx oder einen Bluff so spielen würde.



Team IntelliPoker & PokerStars Team Online Member - Felix - Live Trainer, Handbewerter