Home / Community / Forum / Poker Forum / Poker Ausbildung / Poker Handanalysen /

NL10 Zoom: Set monoton Flop vs LAG

Alt
Standard
NL10 Zoom: Set monoton Flop vs LAG - 05-08-2013, 00:08
(#1)
Benutzerbild von heilenmax
Since: Jan 2012
Posts: 575
BronzeStar
Hi,

stats 54/28/4,0 40 Hände

Wie spielt ihr den River? Kann man OTR davon ausgehen, dass villain schlechteres wie z.B. schlechtere Sets pusht?


Poker Stars No-Limit Hold'em, $0.10 BB (9 handed) - Poker Stars Converter Tool from http://www.flopturnriver.com

Button ($17.04)
SB ($6.20)
BB ($3.82)
UTG ($10)
UTG+1 ($11.05)
Hero (MP1) ($10)
MP2 ($19.47)
MP3 ($11.21)
CO ($26.08)

Preflop: Hero is MP1 with ,
1 fold, UTG+1 raises $0.30, Hero calls $0.30, 1 fold, MP3 calls $0.30, 3 folds, BB calls $0.20

Flop: ($1.25) , , (4 players)
BB checks, UTG+1 checks, Hero bets $0.90, MP3 calls $0.90, 2 folds

Turn: ($3.05) (2 players)
Hero bets $1.70, MP3 calls $1.70

River: ($6.45) (2 players)
Hero bets $3, MP3 raises $8.31 (All-In), Hero ?
 
Alt
Standard
05-08-2013, 10:53
(#2)
Benutzerbild von B!gSl!ck3r
Since: Aug 2007
Posts: 13.075
(Moderator)
Mach 2,40$ am Turn und shove den River.

As played musst du in weniger als 20% der Fälle gut sein und der Gegner macht nen aktiven Eindruck. Vielleicht hatte er hier auch Kx mit dem FD oder bluffed.. Ich würde es wohl bezahlen.

Aber das ist ein Spot der ausschließlich entsteht, weil man sich am Turn zu wenig Gedanken übers Betsizing gemacht hat und das ist immer ärgerlich.


Team IntelliPoker - Alexander - Moderator


One time!
 
Alt
Standard
05-08-2013, 13:32
(#3)
Benutzerbild von heilenmax
Since: Jan 2012
Posts: 575
BronzeStar
Würdest du das gegen einen tighteren Spieler 14/10 auch genauso spielen und am River broken?
 
Alt
Standard
05-08-2013, 15:21
(#4)
Benutzerbild von B!gSl!ck3r
Since: Aug 2007
Posts: 13.075
(Moderator)
Dann kommts ganz speziell auf den Gegner an und ob man vermuten würde er raised Sets und Flushs am Flop.

Check/call spielen möchte man den River nicht und gegen einen tighten Gegner auch nicht bet/callen. Wenn die Reststacks dann immer noch so groß sind, bleibt eigentlich nur klein bet/fold. Mit kleineren Reststacks würde ich trotzdem shoven. 33 wäre im Gegensatz dazu gegen einen tighten Gegner eher ein check/fold am River.


Team IntelliPoker - Alexander - Moderator


One time!