Home / Community / Forum / Poker Forum / Poker Ausbildung / Poker Handanalysen /

NL50 | Tripps gegen Turn c/r

Alt
Standard
NL50 | Tripps gegen Turn c/r - 05-08-2013, 16:32
(#1)
Benutzerbild von Chocobo2008
Since: Oct 2010
Posts: 1.077
Villain spielt auf 25 Hände bislang 48/12. Wie spielen wir am Turn bzw. Turn und River?

UTG (€20.76)
UTG+1 (€40.50)
MP1 (€50)
MP2 (€48.25)
CO (€41.95)
Hero (Button) (€51.73)
SB (€46.25)
BB (€32.22)

Preflop: Hero is Button with ,
UTG calls €0.50, 1 fold, MP1 (poster) checks, 2 folds, Hero raises to €2, SB calls €1.75, 3 folds

Flop: (€5.50) , , (2 players)
SB checks, Hero bets €3, SB calls €3

Turn: (€11.50) (2 players)
SB checks, Hero bets €7.50, SB raises to €15, Hero folds



sometimes the fastest way to get there is to go slow
 
Alt
Standard
05-08-2013, 17:24
(#2)
Benutzerbild von 1followu
Since: Sep 2012
Posts: 885
BronzeStar
pre größ0er. glaub nicht das ich das folden würde, der kann jx überspielen z.b., so passiv scheint er ja auch nicht zu sein von den preflop stats her.

Geändert von 1followu (05-08-2013 um 17:30 Uhr).
 
Alt
Standard
06-08-2013, 11:46
(#3)
Benutzerbild von B!gSl!ck3r
Since: Aug 2007
Posts: 13.075
(Moderator)
Auf hat man nen leichten Call gegen das Minraise, weil man einfach den River spiken kann um 88/22 zu stacken.

Hier besteht natürlich die Gefahr, dass er QQ hat und wir uns in einer Welt voller Schmerzen befinden. Auf der anderen Seite hat jemand mit 48% VPIP sicherlich auch ne Ladung schlechtere Jx Hände in seiner Range. Deshalb würde ich trotzdem callen und am River basierend auf der Karte und seinem Sizing neu evaluieren.

Gegen 14/10, der 22/KJ/JT preflop foldet, muss mans am Turn weglegen.


Team IntelliPoker - Alexander - Moderator


One time!