Home / Community / Forum / Poker Forum / Poker Ausbildung / Poker Handanalysen /

NL5 | T8s FH auf Turn von CO gegen BTN

Alt
Standard
NL5 | T8s FH auf Turn von CO gegen BTN - 08-08-2013, 23:58
(#1)
Benutzerbild von tamtam93
Since: May 2012
Posts: 233
BTN Stats: 18%|10%|1,4 auf 90 Hände.
TOT 3bet | WTSD 40% | Fold to Flop Cbet 33%

UTG ($5.25)
UTG+1 ($11.47)
MP1 ($1.71)
MP2 ($5)
MP3 ($5.31)
Hero (CO) ($6.66)
Button ($5.21)
SB ($6)
BB ($4.95)

Preflop: Hero is CO with ,
5 folds, Hero raises to $0.15, Button calls $0.15, 1 fold, BB calls $0.10

Flop: ($0.47) , , (3 players)
BB checks, Hero bets $0.22, Button calls $0.22, 1 fold

Turn: ($0.91) (2 players)
Hero bets $0.57, Button calls $0.57

River: ($2.05) (2 players)
Hero bets $1.47, Button raises to $3.35, Hero raises to $5.72 (All-In), Button calls $0.92 (All-In)

Total pot: $10.59 | Rake: $0.44

Results below:
Button had , (full house, tens over Aces).
Hero had , (full house, tens over eights).
Outcome: Button won $10.15


Meine Frage, ist der Shove in der Situation überhaupt noch +EV?
AT ist halt in der Situation wirklich das einzigste was mich schlägt, da ich denke das er AA Preflop erhöht hätte.
Aber so viele Handkombis bleiben widerrum ja auch nicht mehr übrig, außer T8+ und 88.

EDIT: Er könnte natürlich auch einen geplatzten Staightdraw gehabt haben [J9/QJ] und hat versucht die T am River zu repräsentieren, aber das halte ich widerrum auch für ziemlich unwarscheinlich.
Ich mach mir glaube ich viel zu viele Gedanken über die Hand. xD

Geändert von tamtam93 (09-08-2013 um 00:04 Uhr).
 
Alt
Standard
09-08-2013, 00:44
(#2)
Benutzerbild von Elite Tim
Since: Sep 2009
Posts: 3.429
völlig stani
gibt nur eine kombo die dich schlägt, ul
 
Alt
Standard
09-08-2013, 08:25
(#3)
Benutzerbild von CTL-2010
Since: Oct 2011
Posts: 666
Zitat:
Zitat von Elite Tim Beitrag anzeigen
völlig stani
gibt nur eine kombo die dich schlägt, ul

AA nicht ??



@hand: musst du broken und würde ich auch wieder so spielen...nh!


Downswings gibt es nicht, dreh den Graphen einfach um 180°
 
Alt
Standard
09-08-2013, 16:24
(#4)
Benutzerbild von tamtam93
Since: May 2012
Posts: 233
Zitat:
Zitat von CTL-2010 Beitrag anzeigen
AA nicht ?? !
Wie gesagt, AA halte ich eher für unwarscheinlich weil diese in seiner 3Bet Range liegen und er die Preflop warsch. erhöht hätte, aber bei NL5 kann man ja nie wissen.
 
Alt
Standard
10-08-2013, 05:31
(#5)
Benutzerbild von kingartur222
Since: Jul 2012
Posts: 64
Absdolut richtig gespielt. Das er AT hatte ist halt unlucky. Du bist aber so gut wie immer vorne.

Nur 90 Hände sind überhaupt keine Samplesize für postional Stats und WTSD und Flop fold cbet. Die sagen nichts aus. Würde da nichts hineininterpretieren.

WTSD musst du auch bei kleiner Sample mit W$SD vergleichen, denn er könnte bei dem hohen WTSD Wert einfach nur heiß laufen.
 
Alt
Standard
12-08-2013, 10:25
(#6)
Benutzerbild von B!gSl!ck3r
Since: Aug 2007
Posts: 13.075
(Moderator)
Nice hand. Gegen jemand wirklich passiven von dem man weiss, er hat immer entweder AT oder 88 wenn er raise/call spielt, called man den River lieber nur, aber ohne die Info ist es ein ganz klarer Stackoff.

Am Flop würde ich größer betten um den Value von Ax zu maximieren.


Team IntelliPoker - Alexander - Moderator


One time!