Alt
Standard
HellKat S&G auf Party - 22-01-2008, 22:12
(#1)
Benutzerbild von King Robi
Since: Sep 2007
Posts: 163
Hallo hab heute mal auf Party Hell Kat s&g gespielt und hab dort eine interessante Situation erlebt und würde gerne eure Meinung dazu hören. Zur Erklärung Hell Kat bedeutet S&G mit 10 Spielern fixe Spielzeit von 5 oder 15 min. Nach ablauf der Zeit bekommen die drei mit den meisten chips geld also bei einem 3$ S&g

1. ca. 12 €
2. ca. 7,20 €
3. ca. 4,80 €

So jetzt folgende Situation noch 5 Spieler übrig

UTG Stack ca.7000
MP Stack ca.5000
But Stack ca. 100
SB Stack ca.3000
ich Stack ca.4500


Blinds 150/300

Die Zeit ist abgelaufen also letzte Hand
ich sitze im BB mit 67o UTG und MP folden But all in und SB all in (bleibt ihm ja nichts anderes übrig). Jetzt das Problem calle ich und gewinne gewinne ich das turnier und bekomme die 12 Euro verliere ich bin ich vierter und bekomme nichts. 67o war mir aber nicht wert hier den sicheren 3 platz zu riskieren.

Der Button spielt hier eigentlich keine Rolle und der SB spielt any two.

Hätte hier wer den call riskiert und wenn nicht mit welcher Hand hättet ihr hier gecalled?
 
Alt
Standard
22-01-2008, 22:36
(#2)
Benutzerbild von martl1860
Since: Dec 2007
Posts: 281
BronzeStar
Bei einem Fold bekommen wir 4,80, wenn wir callen und gewinnen bekommen wir 12 macht einen gewinn von 7,20, wenn wir verlieren, verlieren wir 4,80.

0,4=4,8/12

Wir müssen also zu 40% gewinnen um den gleichen $EV zu erreichen wie bei einem Fold.

Leider hab ich kein passendes Tool um die entsprechende Hand zu ermitteln, aber wie man sieht braucht es nicht viel um +$EV zu werden!
 
Alt
Standard
22-01-2008, 22:44
(#3)
Benutzerbild von sNuFf<3
Since: Dec 2007
Posts: 229
o,4 ist aber bei zwei low cards meistens nicht gegeben. Also würd ich den sicheren dritten PLatz vorziehen!

MfG
 
Alt
Standard
22-01-2008, 23:36
(#4)
Benutzerbild von Blaumav
Since: Aug 2007
Posts: 604
Easy fold, außerdem sind die HellKats pure Crapshots...


Put the pressure on the Shortstack...

 
Alt
Standard
Scrapshot Hellkat - 23-01-2008, 00:19
(#5)
Benutzerbild von skyflyhi
Since: Nov 2007
Posts: 2.231
Zitat:
Zitat von King Robi Beitrag anzeigen
1. ca. 12 €
2. ca. 7,20 €
3. ca. 4,80 €

So jetzt folgende Situation noch 5 Spieler übrig

UTG Stack ca.7000
MP Stack ca.5000
But Stack ca. 100
SB Stack ca.3000
ich Stack ca.4500
Hellkat-Turniere sind so zu sagen Crapshot-Turniere mit Niveau.

Hier rechnet sich das ganz einfach:
EV$ bei Fold: 4,80EUR ($ ?)
EV$ bei Call: 12EUR * X

X ist hier ein Faktor mit einem Wert zwischen 0 und 1.
Nehmen wir mal an es gilt X=0.4, dann wäre die Erwartung gleich groß.
X muss also > 0.4 sein damit wir callen.

Wir unterstellen ein Allin mit "any two" durch den Preflop-Aggressor und nutzen den hiesigen Chancenrechner und stellen fest:
67o hat 38% [1] gegen "any two".

Wir folden.

Nachtrag:
76s wäre ein Call (42% [1]).

[1] Das ist "zufällig" X.
 
Alt
Standard
23-01-2008, 09:59
(#6)
Benutzerbild von flocen
Since: Nov 2007
Posts: 585
das war aufgrund der auszahlunsstruktur nur ein knapper Laydown (siehe oben)
scheint aber ein sehr interessantes sngformat zu sein. ich kann mir halt irgendwie nicht vorstellen, dass dort anständig gespielt wir (spielzeit 5 minuten) wie ist denn das niveau an solchen tischen?
 
Alt
Standard
23-01-2008, 10:07
(#7)
Benutzerbild von Sini05
Since: Sep 2007
Posts: 837
Das Niveau ist definitiv grottenschlecht und du MUSST in den 5 Minuten irgendwas machen (egal ob du nur Crap bekommst oder nicht) um im Geld zu landen. Also musst du, wenn du paar Sekunden vor Ende nich ITM bist, selbst mit 7 2 pushen. LOL DONKAMENTS
 
Alt
Standard
23-01-2008, 12:56
(#8)
Benutzerbild von flocen
Since: Nov 2007
Posts: 585
Dass das Niveau bei diesen Spielen unterirdisch ist, davon bin ich fast ausgegangen, ich habs zwar noch nicht gespielt würde glaub ich aber trotzdem dringend davon abraten diese Hellcats regelmäßig zu spielen (zum Spass zwischendurch sicherlich ganz ok):
- Man dürfte den Gegner gegenübe zwar einen deutlichen Edge haben, kann diesen aber in 5 oder 15 Minuten nur sehr schwer ausspielen
- Was ich allerdings viel schlimmer finde: Hab mir die Auszahlungsstruktur nomal angeschaut: Die verlangen bei SnGs, die 5/15 Minuten dauern unverschämte 20% Rake, was meiner Meinung nach einfach nur Wucher ist (bei PS sind es selbst auf den 1,20er regulars 16,66%). Allein diesen Rake zu schlagen stellt schon eine Herausforderung dar
- Außerdem lassen sich wohl solche spiele nur sehr schwer multitabeln

abgesehen davon dürfte es gerade in der endphase zu einigen spieltechnisch gesehen höchst interessanten p/f Situationen kommen. Beispiel: 5 Spieler übrig, die 2, die nicht im geld sind pushen Any 2, wie handeln die andren Spieler, hier gibts sicherlich einige interessante situationen zu analysieren
 
Alt
Standard
23-01-2008, 14:27
(#9)
Benutzerbild von King Robi
Since: Sep 2007
Posts: 163
Zitat:
Zitat von flocen Beitrag anzeigen
Dass das Niveau bei diesen Spielen unterirdisch ist, davon bin ich fast ausgegangen, ich habs zwar noch nicht gespielt würde glaub ich aber trotzdem dringend davon abraten diese Hellcats regelmäßig zu spielen (zum Spass zwischendurch sicherlich ganz ok):
- Man dürfte den Gegner gegenübe zwar einen deutlichen Edge haben, kann diesen aber in 5 oder 15 Minuten nur sehr schwer ausspielen
- Was ich allerdings viel schlimmer finde: Hab mir die Auszahlungsstruktur nomal angeschaut: Die verlangen bei SnGs, die 5/15 Minuten dauern unverschämte 20% Rake, was meiner Meinung nach einfach nur Wucher ist (bei PS sind es selbst auf den 1,20er regulars 16,66%). Allein diesen Rake zu schlagen stellt schon eine Herausforderung dar
- Außerdem lassen sich wohl solche spiele nur sehr schwer multitabeln

abgesehen davon dürfte es gerade in der endphase zu einigen spieltechnisch gesehen höchst interessanten p/f Situationen kommen. Beispiel: 5 Spieler übrig, die 2, die nicht im geld sind pushen Any 2, wie handeln die andren Spieler, hier gibts sicherlich einige interessante situationen zu analysieren


Das Niveau ist echt hart allerdings über 15 min muß ich sagen hat man eine chance unter die top 3 zu kommen mit kontrolliertem tighten spiel am anfang und am ende bei der letzten oder vorletzten Hand genau rechnen muß ich callen oder nicht und wenn ich callen muß ist es meist ein reines glücksspiel aber zwischendurch ganz lustig

zu den 5er muß ich sagen hab bei der anmeldung einmal nicht genau geschaut und war überrascht als auf einmal nach zwei runden nur mehr fünf spieler dabei waren und auf einmal das fenster wieder geschlossen wurde hab keine Hand gespielt hab dann erst gemerkt das es die Hell Kats auch in 5 min Format gibt.
Naja aus Fehlern lernt man.

Mein Fazit

Bei den 15ern wenn man etwas trifft am Flop sehr aggressiv spielen. Mit Monsterhänden all in keine Sorge es gibt genug Caller zumindest auf den 3$ Leveln und auspassen wenn man der chipleader ist am Ende die Zeit läuft für dich also nimm dir Zeit.

5er naja wer die All in Phase am Anfang bei Freerolls liebt ist hier richtig das sind Freerolls zum Quadrat.
 
Alt
Standard
23-01-2008, 14:54
(#10)
Benutzerbild von skyflyhi
Since: Nov 2007
Posts: 2.231
Zitat:
Zitat von King Robi Beitrag anzeigen
zu den 5er muß ich sagen hab bei der anmeldung einmal nicht genau geschaut und war überrascht als auf einmal nach zwei runden nur mehr fünf spieler dabei waren und auf einmal das fenster wieder geschlossen wurde hab keine Hand gespielt hab dann erst gemerkt das es die Hell Kats auch in 5 min Format gibt.
Naja aus Fehlern lernt man.

5er naja wer die All in Phase am Anfang bei Freerolls liebt ist hier richtig das sind Freerolls zum Quadrat.
Es poker ja niemand aus Spass am Spiel. (Um es mal etwas polemisch auf den Punkt zu bringen. )
Aber das was ich hier lese ist ja nun wirklich übel. Dabei noch 20% Fee. WÜRG

LG
Sky