Home / Community / Forum / Poker Forum / IntelliPoker Support /

Big Stack Strategie

Alt
Question
Big Stack Strategie - 22-01-2008, 22:17
(#1)
Benutzerbild von Nenad1987
Since: Jan 2008
Posts: 22
BronzeStar
Hi Leute, könnt ihr mir vllt. den unterschied von Short Stack Strategie und Big Stack Strategie erklären. Und wie man mit der Big Stack Strategie Spielt.
Und wie Profitabel sie wirklich ist???????
 
Alt
Standard
22-01-2008, 22:22
(#2)
Benutzerbild von DoctorJimb
Since: Aug 2007
Posts: 755
BronzeStar
nunja, bei der BSS spielst du mit einem vollen Buyin (100BB).

Du kannst somit in einer Hand mehr gewinnen, jedoch auch mehr verlieren. Die BSS lässt einfach mehr Spielraum für "richtiges Poker". d.h. man kann u.a. auch mal nen Move machen ohne direkt All In zu pushen.

Jeder muss für sich selbst entscheiden welche Strategie nun besser ist und was besser zu einem passt. Für Poker-Neulinge ist aber definitv die SSS zu empfehlen.
 
Alt
Standard
22-01-2008, 22:24
(#3)
Benutzerbild von Nenad1987
Since: Jan 2008
Posts: 22
BronzeStar
Heißt das z.B., dass ich versuche meine Gegner mehr zu bluffen und sie unter druck zu setzen und seher loose/aggresive zu spielen?
 
Alt
Standard
22-01-2008, 22:25
(#4)
Benutzerbild von sNuFf<3
Since: Dec 2007
Posts: 229
SSS ist gut für Neulinge, man muss nicht viel Ahnung haben um die richtigen Moves zu machen und somit profitabel zu spielen.
Nachteil: Man kann nur 20BB gewinnen.

BSS ist da schon anders und gehst mit 100BB an den Tisch und kannst somit auch 100BB gewinnen aber natürlich auch verlieren was riskanter ist als die SSS. Also nur für erfahrenere Spieler profitabel zu spielen

MFG
 
Alt
Question
22-01-2008, 22:32
(#5)
Benutzerbild von Nenad1987
Since: Jan 2008
Posts: 22
BronzeStar
ja aber kann auch ein spieler von euch erklären wie sie richtig funkrioniert???
 
Alt
Standard
23-01-2008, 01:36
(#6)
Benutzerbild von wks-mike
Since: Aug 2007
Posts: 432
Die Art deiner Fragestellung lässt vermuten das du noch nicht lange spielst und deshalb die Finger vorerst von der BSS lassen solltest.
Man kann nicht Formelartig erklären was BSS ist und wie sie richtig funktioniert.Hat halt sehr viel mit Erfahrung zu tun,beobachte die anderen Spieler wie sie ihre Hände spielen und versuch ein Gefühl für die Situation zu bekommen.Mit bluffen kommst du in den Lowlimits sowieso nicht weit.Regel 1 Never bluff a monkey
 
Alt
Standard
23-01-2008, 04:28
(#7)
Benutzerbild von Branch_of_GG
Since: Oct 2007
Posts: 608
Zitat:
Zitat von Nenad1987 Beitrag anzeigen
Heißt das z.B., dass ich versuche meine Gegner mehr zu bluffen und sie unter druck zu setzen und seher loose/aggresive zu spielen?
Nein. BSS bezieht sich bloss darauf einen Vollen stack zu haben im gegensatz zu einem kleinen.

Es gibt verschiedene "Big Stack Strategies" also Loose Aggresive spieler, Tight Aggresiv spieler usw. Man muss daher nicht super-aggro spielen - es kommt einfach drauf an welche spielart einem am besten liegt. Wichtig ist es halt als Bigstack ein gutes verständniss von allen Aspekten von Poker zu haben (aka. odds/outs, flop strukture, etc etc etc) Ich würde die empfehlen mal die verschiedenen Artikel die Intelli anbietet durchzulesen - die sollten eine Menge fragen für dich beantworten.
 
Alt
Standard
23-01-2008, 08:35
(#8)
Benutzerbild von MimoPeto
Since: Oct 2007
Posts: 343
BronzeStar
Ich spiele mit einem MidStack. Da fahre ich am besten mit. KJlar ich halbiere die möglichen Gewinne, aber auch die möglichen Verluste. Probier es einfach mal aus... und spiel dann richtig Poker dem limit angemessen.
 
Alt
Standard
23-01-2008, 08:47
(#9)
Benutzerbild von DoctorJimb
Since: Aug 2007
Posts: 755
BronzeStar
Hier gibt es doch ne nette Einleitung zur BSS
 
Alt
Standard
23-01-2008, 23:59
(#10)
Benutzerbild von Carletheman
Since: Dec 2007
Posts: 269
BronzeStar
Also imo ist BSS das einzig Wahre.

Mit der SSS muss man nur auf gute Karten warten um damit all in zu gehen.

Bei der BSS muss man richtig pokern. Man kann viel mehr moves machen und es macht viel mehr Spaß.

@MimoPeto
Auf welchem Limit spielst du MSS? Weil MSS macht imo wenig Sinn.
Ich dachte auch mal so, ja redet ihr nur mit halben Gewinnen, ich hab doch auch nur halben Verlust!! Aber mittlerweile habe ich erkannt, dass das Unsinn ist!