Home / Community / Forum / Poker Forum / Poker Ausbildung / Poker Handanalysen /

NL10 Zoom: Stackoff pre w AQ?

Alt
Standard
NL10 Zoom: Stackoff pre w AQ? - 14-08-2013, 12:10
(#1)
Benutzerbild von heilenmax
Since: Jan 2012
Posts: 575
BronzeStar
Hi,

CO unkown, aber sieht wie ein Freizeitspieler aus (min3B und Stacksize)

BU 17/14/4,0 37 Hände
BB 40/22/2,5 91 Hände

4Bet aufgrund des Dead moneys? Geht ihr direkt All-In oder 4bet auf einen best. Betrag? Sind ja alle 3 short.




Poker Stars No-Limit Hold'em, $0.10 BB (9 handed) - Poker Stars Converter Tool from http://flopturnriver.com/

Button ($5)
SB ($15.50)
BB ($5)
Hero (UTG) ($11.95)
UTG+1 ($12.39)
MP1 ($5.45)
MP2 ($14.46)
MP3 ($4.87)
CO ($4.33)

Preflop: Hero is UTG with ,
Hero raises $0.30, 4 folds, CO raises $0.50, Button calls $0.50, 1 fold, BB calls $0.40, Hero ?
 
Alt
Standard
14-08-2013, 12:54
(#2)
Benutzerbild von B!gSl!ck3r
Since: Aug 2007
Posts: 13.075
(Moderator)
Normalerweise bin ich kein Fan von Stackoffs mit AQo, aber hier liegen bereits 1,85$ deadmoney im Pot die man gerne abgreifen würde.

Wenn man direkt shoved (was ich machen würde), CO called und die anderen beiden folden, braucht man nur um die 40% Equity. Das ist nicht so schlecht, da vermutlich auch einiges an FE da sein wird. Wenn BU oder BB callen, haben sie meistens 88-JJ wogegen man sogar fast nen Flip hat, wobei die Range von BB auch noch deutlich weiter sein kann, da er loose ist und preflop super odds bekommt gegen die 3Bet.


Team IntelliPoker - Alexander - Moderator


One time!