Home / Community / Forum / Poker Forum / Poker Ausbildung / Poker Handanalysen /

NL10 Zoom: Stackoff pre w AQ?

Alt
Standard
NL10 Zoom: Stackoff pre w AQ? - 14-08-2013, 12:10
(#1)
Benutzerbild von heilenmax
Since: Jan 2012
Posts: 575
BronzeStar
Hi,

CO unkown, aber sieht wie ein Freizeitspieler aus (min3B und Stacksize)

BU 17/14/4,0 37 Hände
BB 40/22/2,5 91 Hände

4Bet aufgrund des Dead moneys? Geht ihr direkt All-In oder 4bet auf einen best. Betrag? Sind ja alle 3 short.




Poker Stars No-Limit Hold'em, $0.10 BB (9 handed) - Poker Stars Converter Tool from http://flopturnriver.com/

Button ($5)
SB ($15.50)
BB ($5)
Hero (UTG) ($11.95)
UTG+1 ($12.39)
MP1 ($5.45)
MP2 ($14.46)
MP3 ($4.87)
CO ($4.33)

Preflop: Hero is UTG with ,
Hero raises $0.30, 4 folds, CO raises $0.50, Button calls $0.50, 1 fold, BB calls $0.40, Hero ?
 
Alt
Standard
14-08-2013, 12:54
(#2)
Benutzerbild von B!gSl!ck3r
Since: Aug 2007
Posts: 13.075
Normalerweise bin ich kein Fan von Stackoffs mit AQo, aber hier liegen bereits 1,85$ deadmoney im Pot die man gerne abgreifen würde.

Wenn man direkt shoved (was ich machen würde), CO called und die anderen beiden folden, braucht man nur um die 40% Equity. Das ist nicht so schlecht, da vermutlich auch einiges an FE da sein wird. Wenn BU oder BB callen, haben sie meistens 88-JJ wogegen man sogar fast nen Flip hat, wobei die Range von BB auch noch deutlich weiter sein kann, da er loose ist und preflop super odds bekommt gegen die 3Bet.