Home / Community / Forum / Poker Forum / Poker Ausbildung / Poker Handanalysen /

$1,50: QJs aus dem HJ, Pot Odds Call?

Alt
Standard
$1,50: QJs aus dem HJ, Pot Odds Call? - 14-08-2013, 19:04
(#1)
Benutzerbild von moneybeacher
Since: Sep 2007
Posts: 63


Standard OR aus dem HJ, CU(Big Beaut)VPIP:27 PFR:0 Call:20 stickt around mit connectors und suited cards, SB(denis201282) 67/20/36 sich nicht seiner Position bewusst, bezahlt grosse Bets mit Gut Shot, BB(wauwau2) 40/7/30 keine Info.
Meine ContiBet auf diesem Board seh ich auch gegen 3 Leute als angebracht-Overcards und Flush Draw, gutshot, Feeler Bet hat jemand getroffen,etc.. AKs nehme ich aus dem Spiel, hätte wohl eine 3b preflop gegeben, aber nicht 100% auszuschliessen As hearts von 8-5 möglich, CU allin riecht stark nach einer 10er Kombi, flush draw hätte wohl gecallt, der SB Overpush war sehr suspekt, eine 8, auch ne zehn, oesd, overpair bis small pair, eine Wundertüte...Pot Odds wusste ich hätt ich mit 30% Equity gegen beide Gegner, hat sich herausgestellt ich hatte 32%, ist es sinnvoll bei so knappen Odds in so frühen Blindleveln zu overcallen. Geb mir eine Edge gegen alle in diesem Level, Kelch vorüberziehen lassen oder callen nach Pot Odds?
 
Alt
Standard
14-08-2013, 21:24
(#2)
Benutzerbild von GitarLuck
Since: Apr 2013
Posts: 701
BronzeStar
Ich würde mal sagen im Sng call ich es nicht hast einfach zu viel edge mit den Stack

aber im MTT oder 180er broke ich bischen Looser müsste mir die gegner villt noch ansehen obs regs sind und dann stell ich eventuel rein
 
Alt
Standard
16-08-2013, 13:35
(#3)
Benutzerbild von Pimola
Since: Jan 2009
Posts: 1.327
Ich folde hier IMMER! Egal ob im SNG oder im MTT. Wir haben hier maximal nen knappen +EV call, bringen die Kohle aber immer deutlich behind rein und müssen hitten, um gewinnen zu können. Unser reward ist also minimal, wohingegen wir aber unseren kompletten stack riskieren. Unser risk to reward ratio ist also riesig und wir geben hier unsere komplette edge einfach auf und flippen quasi. Muss das sein? Ich denke nicht!

Hier könnte man sogar multiway mit unserer Hand checken. Finde die cbet da garnicht mal so gut, weil wir hier viel lieber hitten und dann erst die Kohle gegen einen der Fische reinbekommen möchten. Wir können hier gegen schwache Spieler easy freecards gegeben und unseren starken Kombodraw durchaus auch passiv spielen, da diese Gegner nie wirklich wissen werden, wie sie unsere line gut exploiten können.

As played fold ich, wie gesagt, immer!