Home / Community / Forum / Poker Forum / Poker Ausbildung / Poker Handanalysen /

NL10 ZOOM Trips im 3bet pot gegen donkshove

Alt
Standard
... - 16-08-2013, 01:51
(#1)
Benutzerbild von OlgaRanz
Since: Jul 2009
Posts: 1.749
...

Geändert von OlgaRanz (03-06-2014 um 18:20 Uhr).
 
Alt
Standard
16-08-2013, 03:35
(#2)
Benutzerbild von Zealot80
Since: Apr 2009
Posts: 221
Die Turnkarte wird nicht angezeigt, aber es wird wohl ein Ass sein. Ich glaube ich hätte gegen einen aggro Villain auch einen crying call gemacht.

Geändert von Zealot80 (16-08-2013 um 03:38 Uhr).
 
Alt
Standard
16-08-2013, 07:51
(#3)
Benutzerbild von BTSV-Matze
Since: Sep 2007
Posts: 1.580
Die Turnkarte ist das Ad, hast ne PM Zealot80


★★★
Team: The Clique of Diamonds
★★★
 
Alt
Standard
16-08-2013, 12:37
(#4)
Benutzerbild von Zealot80
Since: Apr 2009
Posts: 221
Danke für den Hinweis, es lag wirklich am Add-Blocker von Firefox
 
Alt
Standard
16-08-2013, 12:42
(#5)
Benutzerbild von CTL-2010
Since: Oct 2011
Posts: 666
Pre hat er eine sehr weite Range, doch am Flop wird sie schon sehr eng, da er einfach nur callt..
Warum, es gibt kaum Straightdraws oder Fds?
Dann wieder nur ein Call am Turn, da kann er eig nur ein Monster haben.

Für mich fold River, da er 44 oder 77 hat und die Kombos mit only Air zu wenig sind.


Downswings gibt es nicht, dreh den Graphen einfach um 180°
 
Alt
Standard
17-08-2013, 12:31
(#6)
Benutzerbild von xflixx
Since: Aug 2007
Posts: 10.749
(Moderator)
GoldStar
Finde den Flop nicht so gut für eine C-Bet. Sauviele Hände aus den typischen OOP Defending Ranges werden so gut wie immer gegen eine Bet weiterspielen und viele deiner Outs haben reverse Implied Odds.

Wie gespielt würde ich wohl folden und meine AKs callen (wir beaten dann zumindest einige Combos mehr), weil Villain bei der Textur auch kaum mit Bluffs zum River kommen kann bis auf Backdoor Draws - River karte ist nach der Turnkarte aber auch eine schlechte zum bluffen.



Team IntelliPoker & PokerStars Team Online Member - Felix - Live Trainer, Handbewerter

 
Alt
Standard
17-08-2013, 12:45
(#7)
Benutzerbild von OlgaRanz
Since: Jul 2009
Posts: 1.749
Zitat:
Zitat von xflixx Beitrag anzeigen
Finde den Flop nicht so gut für eine C-Bet. Sauviele Hände aus den typischen OOP Defending Ranges werden so gut wie immer gegen eine Bet weiterspielen und viele deiner Outs haben reverse Implied Odds.

Wie gespielt würde ich wohl folden und meine AKs callen (wir beaten dann zumindest einige Combos mehr), weil Villain bei der Textur auch kaum mit Bluffs zum River kommen kann bis auf Backdoor Draws - River karte ist nach der Turnkarte aber auch eine schlechte zum bluffen.

Stimmt, Flop c-bet kann ich mir eigentlich sparen mit nur einem backdoordraw. Hatte im Tracker mal Stats angesehen und festgestellt, dass ich mit ~50% cbet flop vielleicht etwas zu wenig cbette und etwas rumprobiert.

Ergebnisse sind ja grundsätzlich uninteressant, aber ich denke hier zeigt das Ergebnis, wie weit die Range des Gegner ist. Villain zeigt . Wenn er so schwache Jacks mit bdfd so spielt gibts denke ich gleich eine ganze Menge anderer Kombos, die er so spielen kann.

Muss noch dazu erwähnen, dass der shove super schnell kam und er mit FH vielleicht länger überlegt, wie er maximal Geld von mir bekommt.

Bin aber nach wie vor unsicher. Man will dieser wirren Line dann ja auch nicht das Geld schenken, wenn er tatsächlich ein full hat