Home / Community / Forum / Poker Forum / Poker Ausbildung / Poker Handanalysen /

KT middle bottom two pair River entscheidung

Alt
Standard
KT middle bottom two pair River entscheidung - 18-08-2013, 15:51
(#1)
Benutzerbild von rasmus1610
Since: Jul 2013
Posts: 203
Villain war 35/27 nach 17 händen also eher unknown aber schon auf der loosen Seiten.

Ist das ein klassischer Bad Beat oder hätte ich die Hand besser spielen können? Solche Hände passieren mir so oft, dass ich mich so langsam frage, ob es an mir liegt oder ob es einfach klassische Bad Beats sind. Ich meine die Entscheidung des Villain auf dem Flop ist ja mehr als fragwürdig, aber soweit denken diese Hobbyshover ja nicht^^

PokerStars No-Limit Hold'em, $0.02 BB (5 handed) - PokerStars Converter Tool from http://www.flopturnriver.com

UTG ($3.26)
MP ($1.39)
Button ($1.36)
Hero (SB) ($2.19)
BB ($2.05)

Preflop: Hero is SB with ,
3 folds, Hero raises to $0.06, BB calls $0.04

Flop: ($0.12) , , (2 players)
Hero bets $0.12, BB calls $0.12

Turn: ($0.36) (2 players)
Hero bets $0.26, BB raises to $0.66, Hero calls $0.40

River: ($1.68) (2 players)
Hero checks, BB bets $1.21 (All-In), Hero calls $1.21

Total pot: $4.10 | Rake: $0.14

Results below:
Hero didn't show , (two pair, Kings and tens).
BB had , (two pair, Aces and fours).
Outcome: BB won $3.96
 
Alt
Standard
20-08-2013, 09:06
(#2)
Benutzerbild von xflixx
Since: Aug 2007
Posts: 10.745
(Moderator)
GoldStar
Ist ein ekliger Spot am Turn, denke ich folde spätestens den River, da ich ihn auf die Blanks hier einfach nicht bluffen sehe. Er kann leider viele bessere Valuecombos haben - besonders Aces Up neben der offensichtlichen Straße.



Team IntelliPoker & PokerStars Team Online Member - Felix - Live Trainer, Handbewerter