Home / Community / Forum / Poker Forum / Poker Ausbildung / Poker Handanalysen /

NL10 ZOOM: Called 3bet - Gameplan?

Alt
Standard
NL10 ZOOM: Called 3bet - Gameplan? - 19-08-2013, 22:23
(#1)
Benutzerbild von XNR_47X
Since: Sep 2008
Posts: 132
Villain: 23/17 12,7% Resteal Cbet 63% (650h)

PokerStars Zoom No-Limit Hold'em, $0.10 BB (6 handed) - PokerStars Converter Tool from http://www.flopturnriver.com

Hero (Button) ($13.14)
SB ($11.57)
BB ($10)
UTG ($10.24)
MP ($6.13)
CO ($7.70)

Preflop: Hero is Button with ,
3 folds, Hero raises to $0.22, SB raises to $0.75, 1 fold, Hero calls $0.53

Flop: ($1.60) , , (2 players)
SB bets $1, Hero folds

Total pot: $1.60 | Rake: $0.07

Results below:
SB didn't show



Ich habe enorme Probleme in solchen Spots. Im Prinzip ist es dumm mit AQ zu callen und dann auf einen flop zu folden, den Villain immer cbettet. Zudem habe ich noch 2 Overcards. Was habt ihr da für ein gameplan bei dem call? Was macht Ihr in exakt der Situation und allgemein?

Ich glaube, dass für mich in den Spots die bluff 4bet wohl attraktiver und vor allem einfacher zu spielen wäre.

Danke!
 
Alt
Standard
21-08-2013, 10:45
(#2)
Benutzerbild von xflixx
Since: Aug 2007
Posts: 10.749
(Moderator)
GoldStar
Die Hand finde ich besonders am Button zu schade für einen 4B Bluff. Die Blinds 3betten ja typischerweise genau die Hände, die du mit AQ dominierst daher ist es eigentlich die perfekte Hand zum flatten IP.

Dieser Flop ist für deine Equity einfach nicht gut, auf vielen anderen kannst du ja auch gut IP floaten bzw mit der besten Hand callen - hier würde ich auch einfach folden, vor allem weil deine Outs auch reverse Implied Odds/mangelnde Implied Odds haben können.

NH!



Team IntelliPoker & PokerStars Team Online Member - Felix - Live Trainer, Handbewerter