Home / Community / Forum / Poker Forum / Poker Ausbildung / Poker Handanalysen /

1,50$ Turbo 45 Men: Kreative Line

Alt
Standard
1,50$ Turbo 45 Men: Kreative Line - 20-08-2013, 14:41
(#1)
Benutzerbild von Pokerik878
Since: Oct 2012
Posts: 3.801
SilverStar
PokerStars No-Limit Hold'em, 1.5 Tournament, 100/200 Blinds (7 handed) - PokerStars Converter Tool from http://flopturnriver.com/

MP2 (t900)
CO (t2,360)
Button (t3,512)
SB (t3,532)
BB (t1,820)
Hero (UTG) (t3,305)
MP1 (t1,172)

Hero's M: 11.02

Preflop: Hero is UTG with A, 10
Hero raises to t400, 3 folds, Button calls t400, 2 folds

Flop: (t1,100) 4, A, 6 (2 players)
Hero checks, Button checks

Turn: (t1,100) 3 (2 players)
Hero bets t400, Button calls t400

River: (t1,900) 3 (2 players)
Hero checks, Button bets t1,650, Hero calls t1,650

Total pot: t5,200

Results below:
Klicken, um Text anzuzeigen


Gegner ist "Reg" (wenn es sowas auf den Micros gibt) und spielt 16/14 auf 212 Hände.

Ich lasse euch erstmal schreiben, dann zeige ich euch meine Gedanken zu der Hand.
 
Alt
Standard
20-08-2013, 15:22
(#2)
Benutzerbild von Elite Tim
Since: Sep 2009
Posts: 3.429
bet,bet,bet
flop kann man checken, der reg wird meist mit air betten
 
Alt
Standard
i agree - 21-08-2013, 09:48
(#3)
Benutzerbild von Hitman7865
Since: Mar 2011
Posts: 57
Zitat:
Zitat von Elite Tim Beitrag anzeigen
bet,bet,bet
flop kann man checken, der reg wird meist mit air betten
Ich würde mich dem Elite-Tim hier anschließen. Wenn Du am Flop erneut bettest und ein reraise bekommst könnte man vielleicht nochmal in sich gehen. Aber ansonsten so wie Elite-Tim schon schrieb..

gl gl gl

Hitman7865
 
Alt
Standard
21-08-2013, 10:29
(#4)
Benutzerbild von Rich.Daw.
Since: Apr 2011
Posts: 1.480
Hallo Pokerik,

ehrlich gesagt kann ich deine line hier überhaupt nicht nachvollziehen.
Denke du hast durch den check am Flop schon Value liegen lassen.
Villain kann meiner Meinung nach in Position mit einer recht weiten Range callen zb mittlere
pocket pairs.
Ich denke das er dieses dann auf späteren Strassen nicht foldet, da du am Flop Schwäche gezeigt hast.
Die Gefahr ist dann ziemlich hoch das er deine recht anfällige Hand am turn oder river noch überholt.

Ich würde den flop betten, und im Falle eines calls wäre der Pot halt schon recht groß und es wird ziemlich schwer die Hand dann loszulassen...

Deswegen bet, bet, bet...

Gruß, Richard
 
Alt
Standard
21-08-2013, 22:06
(#5)
Benutzerbild von GitarLuck
Since: Apr 2013
Posts: 701
BronzeStar
Kreativ find ichs nicht eher faceup wenn du hier checkcalls
und das weiss auch jeder reg... cbet sollte standart sein grade oop lässt damit viel value liegen
 
Alt
Standard
23-08-2013, 12:55
(#6)
Benutzerbild von HotzenplOdds
Since: Sep 2008
Posts: 126
Yo, ich schließe mich meinen Vorrednern an.

Wenn du nen spezifischen read hast, dass er gerne ballert, isses ok. Ansonsten, wie tim sagte: bet, bet, bet.
 
Alt
Standard
23-08-2013, 13:40
(#7)
Benutzerbild von Pokerik878
Since: Oct 2012
Posts: 3.801
SilverStar
Also die Frage ist halt mit was er hier flattet pre, da sind ganz wenige Ax-Kombinationen drin, die ich schlage, deshalb drück ich hier mit der Cbet quasi alle Hände raus die ich beat habe und es bleiben nur stärkere Hände drin. Dann bette ich den Turn klein, wenn er hier stark ist, raist er um meinen ganzen Stack zu kriegen, er zeigt hier Schwäche und callt nur, gebe ihm daraufhin sowas wie 77-TT. Denke nicht, dass er das nochmal auf dem River callt und will ihn bluffen lassen.

Im Endeffekt hatte er KK.