Alt
Standard
NL5 Flopentscheidung - 21-08-2013, 02:01
(#1)
Benutzerbild von Daa_Champ1
Since: Nov 2008
Posts: 547
Hi Leute,

Folgende Hand:

Also meine Frage ist generell an solche Spots gerichtet!
Für mich war die Fold Equity die ich erzeuge + die Equity in der Hand mit dem Nut Flush Draw ein Grund zu jammen!
Gibt es Faustregeln zu solchen Spots? Wie viel Dead money sollte im Pot sein bevor ich solch ein Move bringe? Gibt es Trainingseinheiten von Flixx die sich explizit mit solchen Spots beschäftigen?

PokerStars No-Limit Hold'em, $0.05 BB (5 handed) - PokerStars Converter Tool from http://de.flopturnriver.com

Button ($2.55)
SB ($3.83)
BB ($7.76)
Hero (UTG) ($5)
MP ($8.57)

Preflop: Hero is UTG with ,
Hero raises to $0.15, MP raises to $0.45, 1 fold, SB calls $0.43, 1 fold, Hero calls $0.30

Flop: ($1.40) , , (3 players)
SB checks, Hero checks, MP bets $1, SB calls $1, Hero raises to $4.55 (All-In), 1 fold, SB calls $2.38 (All-In)

Turn: ($9.16) (2 players, 2 all-in)

River: ($9.16) (2 players, 2 all-in)

Total pot: $9.16 | Rake: $0.38

Results below:
SB had , (one pair, tens).
Hero had , (flush, Ace high).
Outcome: Hero won $8.78
 
Alt
Standard
23-08-2013, 08:34
(#2)
Benutzerbild von xflixx
Since: Aug 2007
Posts: 10.745
(Moderator)
GoldStar
Mit dem Nutflushdraw machst du besonders multiway wenig falsch, wenn du hier einfach shovst. Auch wenn ich nicht denke, dass die Leute hier noch oft folden, du hast genug Equity für das Play und es ist bereits massives Deadmoney im Pot. Du kannst alternativ auch den Flop callen für den Preis den du bekommst.



Team IntelliPoker & PokerStars Team Online Member - Felix - Live Trainer, Handbewerter