Home / Community / Forum / Poker Forum / Poker Ausbildung / Poker Handanalysen /

NL25: KK ip vs BB Fish Donk auf dem River

Alt
Standard
NL25: KK ip vs BB Fish Donk auf dem River - 21-08-2013, 20:44
(#1)
Benutzerbild von mr malkovich
Since: Jun 2011
Posts: 419
Hallo
wie spielt ihr auf dem River weiter?

Villain spielt 27/17/1.5, WTSD: 34%, Fold to cbet: 33/25/36

Gedanken zur Hand:
Villain spielt relativ loose und sicherlich eine Menge Kombos halten.
aufgrund seines geringen fold to c-bet Wert muss es auch nicht heißen, dass er den Flop gut getroffen hat. Die 2 auf dem Turn ist eine Blank und hat nicht sonderlich viel verändert. Sehe mich hier oft noch vorne und bette weiter for Value.
Der River ist dann so mit die ekligste Karte die kommen konnte.

Jeder Flush ist angekommen. Jede Fünf komplettiert die Straight. Zudem sind einige 2Pair Kombos möglich.

Fragen zur Hand:
Sind die betSizes auf Flop und Turn in Ordnung, oder sollte ich andere Sizings wählen.
Wie spielt ihr den River weiter?


PokerStars No-Limit Hold'em, €0.25 BB (8 handed) - PokerStars Converter Tool from http://flopturnriver.com

UTG (€9.65)
UTG+1 (€54.56)
Hero (MP1) (€28.38)
MP2 (€25.60)
CO (€34.10)
Button (€25)
SB (€25)
BB (€27.73)

Preflop: Hero is MP1 with ,
2 folds, Hero raises to €0.75, 4 folds, BB calls €0.50

Flop: (€1.60) , , (2 players)
BB checks, Hero bets €1, BB calls €1

Turn: (€3.60) (2 players)
BB checks, Hero bets €2.75, BB calls €2.75

River: (€9.10) (2 players)
BB bets €6, Hero?
 
Alt
Standard
22-08-2013, 01:37
(#2)
Benutzerbild von ThomasM21
Since: Jun 2009
Posts: 27
dieser spot ist in der tat nicht so angenehm.
zu den sizes: weil das Board sehr drawheavy ist würde ich ruhig einen bb auf dem Flop raufpacken (demnach auch den Turn größer barreln).
Ausgehend von meinen Erfahrungswerten würde ich diese hand so ohne weitere Informationen folden. Da der Gegner einen sonst recht hohen wtsd-wert hat ist es sehr verdächtig, dass er am River diese Donk auspackt. Interessant wäre hier der AF besonders am River um zu prüfen, ob er hier in der Lage ist einen (semi)-Bluff einzustreuen.
 
Alt
Standard
22-08-2013, 11:37
(#3)
Benutzerbild von B!gSl!ck3r
Since: Aug 2007
Posts: 13.075
(Moderator)
Betsizing ist OK. Da er aber nicht gerne gegen CBets foldet, kann man am Flop durchaus auch 1,2-1,3$ machen.

Am River musst du dich fragen, ob er schlechtere Overpairs betten würde, damit du schwächere made hands nicht behind checken kannst. Dafür ist das Sizing aber eigentlich zu groß, von solchen Händen würde man eine kleinere Bet erwarten, außer er turned sie in einen Bluff.

Ansonsten schlägst du natürlich nichts aus seiner Valuerange und musst in fast 30% der Fälle gut sein. Das ist leider nicht sehr wahrscheinlich, außer der Gegner ist die bereits als Bluffer aufgefallen. Aber die meisten Regs leaden hier einfach nur ihre sehr starken Hände um Payoff zu bekommen weil du praktisch alles behind checken wirst. Ich folde.


Team IntelliPoker - Alexander - Moderator


One time!