Home / Community / Forum / Poker Forum / Poker Ausbildung / Poker Handanalysen /

NL 25 SH: Set im Blindbattle

Alt
Standard
NL 25 SH: Set im Blindbattle - 23-01-2008, 01:30
(#1)
Benutzerbild von Branch_of_GG
Since: Oct 2007
Posts: 608
Preflop: Hab ich kurz überlegt evtl zu re-raisen da er hier auch gut mit breiter range stealen kann und ich eigentlich daher nicht auf set value callen kann. Habs mir dann aber anders überlegt da er auf vielen flops auch so aufgibt - oder was würdet ihr hier tun?

Flop: Nach dem gleichen gedankengang das er hier oft wer weiss was haben kann und wahrscheinlich keine starke hand hält bzw. das board sehr trocken ist habe ich bloss gecalled um erst am turn action zu machen.

Turn: Scheiss partypoker software ist nicht nur laggy sondern auch mit dem schiebregler kompletter piss. Wollte hier eigentlich 3,5 betten um vor nun eingetroffenen draws zu protecten.

River: Valuebet

Party Poker
No Limit Holdem Ring game
Blinds: $0.10/$0.25
6 players

Stack sizes:
UTG: $14.53
UTG+1: $29.11
CO: $26.49
Button: $5.18
SB: $24.65
Hero: $27.25

Pre-flop: (6 players) Hero is BB with 3d 3h
4 folds, SB raises to $1, Hero calls.

Flop: ($2, 2 players)
SB bets $1, Hero calls.

Turn: ($4, 2 players)
SB checks, Hero bets $2.5, SB calls.

River: ($9, 2 players)
SB checks, Hero bets $6, SB calls.

Results:
Final pot: $21
 
Alt
Standard
23-01-2008, 07:10
(#2)
Benutzerbild von Imperceptus
Since: Jan 2008
Posts: 15
Hätte Preflop geraised, da du bei einem Stealraise weit weniger Implied Odds hast(wobei man das bei deinem Read sicher auch callen kann). Flop kann man wohl so Spielen, auch wenn ich den Reraise bevorzuge
 
Alt
Standard
23-01-2008, 08:15
(#3)
Benutzerbild von DoctorJimb
Since: Aug 2007
Posts: 755
BronzeStar
mal abgesehen davon, dass ich PF reraisen würde, würde ich den Flop reraisen und am Turn auch nochmal 3/4 Pot feuern um dann am River den Rest reinschieben zu können.
 
Alt
Standard
23-01-2008, 12:30
(#4)
Benutzerbild von sb222
Since: Aug 2007
Posts: 635
hallo,
preflop reraisen,naja es is SH und man hat n pair. aber da man ja in position weiterspielt sehe ich das nicht so wild,lieber kann ich hier villain am flop outplayen.
Das es nun natürlich gleich das gefloppte set ist - umso besser.
Villain bietet nur 1/2 pot, wenn ich jetzt reraise ist er wahrscheinlich weg. andererseits will ich ja nun nen pot aufbauen. ich sehe hier durchaus einen kleinen reraise auf 2,5 oder so.
as played würde ich genau mit diesen werten turn und river befeuern! Ich tippe mal vs KJ,AJ oder so...
reraise flop scheint aber die bessere alternative
 
Alt
Standard
23-01-2008, 12:37
(#5)
Benutzerbild von sNuFf<3
Since: Dec 2007
Posts: 229
Preflop ReRaise, Flop Call okay.
Turn musst gut betten und dann River All-in.
Das All-in wird er zwar nicht so oft callen wie die 6$ bet aber wen er callt gewinnst du seinen Stack.
Auf lange SIcht bringt der All-in Move also mehr..

MfG