Alt
Standard
Zoom NL5 AKo vom BU - 24-08-2013, 13:38
(#1)
Benutzerbild von jUsT1n_$aN3
Since: Jan 2012
Posts: 15
BronzeStar
PokerStars Zoom No-Limit Hold'em, $0.05 BB (6 handed) - PokerStars Zoom Converter Tool from http://de.flopturnriver.com/

Hero (Button) ($5.14)
SB ($14.54)
BB ($8.64)
UTG ($5.09)
MP ($8.99)
CO ($7.83)

AK ist eine Hand, mit der ich immer wieder in schwierige Spots gerate und ich unsicher bin, ob ich sie aggro spielen soll, oder nach einer 3Bet einfach IP calle und ohne hit aufgebe?!
Meiner Erfahrung nach, bist du mit AK, bei einem pre AI, so gut wie immer geschlagen. Trotzdem, finde ich die Hand zu stark, um sie passiv zu spielen. Meist finde ich mich dann in solchen spots wieder:
Villain: 14/11/1.7 3B:13 F3B:0 91hnd

Preflop: Hero is Button with ,
3 folds, Hero raises to $0.15, 1 fold, BB raises to $0.50, Hero raises to $1.20, BB calls $0.70

Flop: ($2.42) , , (2 players)
BB checks, Hero checks

Turn: ($2.42) (2 players)
BB checks, Hero checks

River: ($2.42) (2 players)
BB bets $2.30, Hero ?
 
Alt
Standard
24-08-2013, 15:07
(#2)
Benutzerbild von marvin902
Since: Jun 2011
Posts: 111
Das ist eine typische Steal Situation. Dein Gegner wird dir hier vermutlich selten eine wirklich gute Hand geben. Es ist schwierig das jetzt zu beurteilen ohne seine Stats zu Fold to Steal, Resteal, etc. zu kennen.

Gibt es eine History mit dem Spieler bezüglich Blinds stehlen?
Wie aktiv hast du bisher versucht die Blinds zu stehlen?
Auch dein Gegner hat vermutlich seine Statistiken und wird entsprechend handeln.

Aber tendenziell würde ich hier einfach drauf los ballern. Du repräsentierst vor dem Flop durch deine 4bet eine sehr starke Hand und setzt dann nicht nur weil das Board Draw Heavy ist? Mit den meisten Händen mit denen er ein Resteal versucht, hat er das Board vermutlich genau so wenig getroffen wie du.

Es würde mich jetzt nicht wundern, wenn er dir im Showdown A7 oder A6 zeigt. Das würde wie Faust aufs Auge passen zu der Line.

Geändert von marvin902 (24-08-2013 um 15:18 Uhr).
 
Alt
Standard
24-08-2013, 16:12
(#3)
Benutzerbild von jUsT1n_$aN3
Since: Jan 2012
Posts: 15
BronzeStar
Hab jetzt keine spezielle History mit Villain.
Ich weiss nicht wie aussagekräftig die Stats bei nur 90 Hands sind ?

RFI/stl TOT: 17(23), Fold to stl: 70(10), restl(3B): 20(10), restlvsHero: 50(2)
VPIP/PFR sehen solide aus. Nur der 3Bet Wert ist eher hoch. Daher wollte ich meinen Stack eig. pf schon reinbringen. Mit seinem call fangen dann meine Schwierigkeiten mit AK an

Denke mal, dass er seinen Blind mit vielen Broadways (QJ,KJ,KQ), SC (78s,89s,T9s usw.) defendet und
meiner (bescheidenen) Erfahrung nach, reicht eine cbet nicht aus, um die Hand zu gewinnen, da auf NL5 vielzuviel gecallt wird
 
Alt
Standard
24-08-2013, 16:57
(#4)
Benutzerbild von marvin902
Since: Jun 2011
Posts: 111
Gut die Sample Size ist jetzt wirklich etwas dürftig, aber zumindest sieht man schon das er seine Blinds nicht immer kampflos aufgibt, sondern durchaus bereit ist diese aggressiv zu verteidigen.

Der 3bet Wert allgemein würde ich jetzt nicht überinterpretieren, er versucht halt häufig seine Gegner zu isolieren. Das mag bei schwächeren Spielern auch manchmal sinnvoll sein, selbst wenn die Hand jetzt nicht ganz so super ist. Aber beim verteidigen des BigBlinds muss er niemanden mehr isolieren, von daher ist das für mich eine andere Situation.

Das er auf die C-Bet nicht folden wird, da gebe ich dir recht. Vermutlich musst du hier schon 2 mal barreln um ihn von seiner Hand runter zu bekommen. Wenn er dann immer noch nicht aufgibt oder Gegenwehr kommt, dann kannst du immer noch aufgeben. Aber Preflop 4betten um dann zu checken, ist in meinen Augen immer ein Fehler.

Ich gebe ihm hier am ehesten irgendwelche Ax Hände oder vielleicht kleinere bis mittlere Pocket-Paare. Bei irgenwelchen Monstern wie AA, KK, QQ hättest du Preflop noch was von ihm gehört. Suited Connectors oder andere Broadway Kombinationen hätte er vermutlich eher defensiv verteidigt. Mit den meisten seiner Hände wird er wohl spätestens am Turn aufgeben.

Geändert von marvin902 (24-08-2013 um 17:13 Uhr).
 
Alt
Standard
26-08-2013, 13:25
(#5)
Benutzerbild von Kaelon28
Since: Jan 2010
Posts: 397
Ich c-bette hier um kleinere PP's zum folden zu bewegen und du hast hier noch einige outs falls du gecallt wirst. Gegen KQ,AQ hast du sogar noch eine Valuebet.
 
Alt
Standard
26-08-2013, 13:45
(#6)
Benutzerbild von kevson180
Since: Dec 2012
Posts: 263
Vor allem dieses Board würde ich Contibetten, zu deinen Overcards hast du ja noch einen GS auf die Nuts. Mit diesem Semibluff und kannst du deine gesamte Range weiterbarreln und er kann/sollte sogar sowas wie AJs weglegen, weil deine Range zum großen Teil aus QQ+ besteht. Also Triple Barrel

Anders wäre es finde ich auf einem Board...
 
Alt
Standard
27-08-2013, 11:02
(#7)
Benutzerbild von B!gSl!ck3r
Since: Aug 2007
Posts: 13.075
(Moderator)
Preflop kann man 4betten aber natürlich auch nur callen. Allerdings gibt es viele Boards auf denen man dann nicht unbedingt direkt aufgeben sollte wenn man nicht getroffen hat und der Gegner feuert, weil die eigene Hand natürlich trotzdem noch stärker ist als sie aussieht.

As played hat man am Flop noch etwas mehr als 1,5 fachen Pot behind und mit 2 Overcards plus Gutshot sogar oftmals noch ganz solide Equity. Deshalb möchte man eigentlich auch nicht bet/fold spielen, weil man selbst gegen QQ-TT,AJs-ATs,KQs über 30% Equity hat und nur um die 25% braucht um einen Shove zu callen.

As played macht der River keine Freude, weil er hier sogar schlechteres for value betten kann (AQ) und er oftmals die gleiche Hand hat. Auf der anderen Seite weiss man nicht, ob er JJ/TT am Turn gebetted hätte und ob er KQ überhaupt in seiner preflop Range hat.


Team IntelliPoker - Alexander - Moderator


One time!
 
Alt
Standard
27-08-2013, 15:10
(#8)
Benutzerbild von Fuchz
Since: Feb 2008
Posts: 3.424
Zitat:
Zitat von marvin902 Beitrag anzeigen
Mit den meisten Händen mit denen er ein Resteal versucht, hat er das Board vermutlich genau so wenig getroffen wie du.
Ich würde mal behaupten dass das Board seine Pre 3b/call4b OOP - Range sehr sehr stark trifft und Villian in den seltensten Fällen auf eine Bet folden wird!