Alt
Standard
Nl25 Sh: Jj - 23-01-2008, 01:54
(#1)
Benutzerbild von Branch_of_GG
Since: Oct 2007
Posts: 608
Gegner ist relativ loose - zumindest laut Pokertracker. Hab aber selber noch nicht mit ihm gespielt und bin mir nicht sicher wie Fischig er immer noch ist.

Denke mir am Turn das er entweder nen draw hat oder ne Q. Falls ich bette um vor nem Flush zu protecten und er mich called (und am river donked bin ich in mieslicher Lage da der Pot entsprechend groß sein wird)

Hab mich für check behind entschieden obwohl ich hier ne free-card vergebe. Die bet calle ich daher auch weil er hier auch mit busted draws oder kleineren pairs betten kann und ich die richtigen odds kriege.

Oder wie seht ihr das?

Party Poker
No Limit Holdem Ring game
Blinds: $0.10/$0.25
6 players

Stack sizes:
UTG: $34.34
UTG+1: $23.50
CO: $25
Hero: $25.20
SB: $18.35
BB: $39.22

Pre-flop: (6 players) Hero is Button with
3 folds, Hero raises to $1, SB folds, BB calls.

Flop: ($2.1, 2 players)
BB checks, Hero bets $1.5, BB calls.

Turn: ($5.1, 2 players)
BB checks, Hero checks.

River: ($5.1, 2 players)
BB bets $2, Hero calls.

Results:
Final pot: $9.1
 
Alt
Standard
23-01-2008, 12:10
(#2)
Benutzerbild von sb222
Since: Aug 2007
Posts: 635
hm komische situation.
aber fangen wir mal preflop an,dort ist noch alles in butter!
am Flop vs ein gegner und flushgefahr easy bet,könnte aber durchaus ein paar cent höher ausfallen. Schlecht sind die 1,5 natürlich nicht.
Am Turn hätte AQ (dein wahrscheinlichster Gegner) 4 zusätzliche Outs bekommen. Du entscheidest dich aber für das Risiko der Freecard und hälst den pot klein. Kann man so machen,ich halte nichts von bedingungsloser protection wenn man sich nicht sicher ist ob man vorne ist.
Am River donkt BB rein und ich sehe hier einen Easy call. Der Grund dafür ist das BB oft unsere Schwäche am Turn ausnutzt um uns aus dem Pot zu drängen. Denn genauso hättest du nämlich AK gespielt und hättest jetzt nen easy fold!
 
Alt
Standard
23-01-2008, 12:41
(#3)
Benutzerbild von sNuFf<3
Since: Dec 2007
Posts: 229
Hätt ich genauso gespielt. Turn hätt ich wahrscheinlich noch gebettet aber ist Ansichtssache.

MfG
 
Alt
Standard
24-01-2008, 15:51
(#4)
Benutzerbild von Norman L.
Since: Oct 2007
Posts: 50
BronzeStar
wenn das ein looser spieler war hätt ich das denke ich exakt so gespielt. aufn river hast du wie schon bereits gesagt, einen easy call. Ein check behind am turn führt oft noch zu einem bluff induce der gegner.
 
Alt
Standard
24-01-2008, 20:38
(#5)
Benutzerbild von uG-Phoe
Since: Nov 2007
Posts: 13
wenn du schon PT benutzt würde ich mir einfach den AF, WTS und Fold to turnbet angucken und dann entscheiden. ich mach hier ne 2nd barrel, ausser gegen ne callingstation und sehr passiven spielern. durch den check behind verschenkst du n haufen Fold equity und auch nen free shwodown. gegen reraise kannst dann easy folden.
 
Alt
Standard
24-01-2008, 21:46
(#6)
Benutzerbild von Timberinho
Since: Nov 2007
Posts: 593
find ich ziemlich standard die ganze line
 
Alt
Standard
25-01-2008, 09:08
(#7)
Benutzerbild von Troggdor66
Since: Aug 2007
Posts: 4
Nice Hand. Pot nicht unnötig groß gemacht mit nichtmal Top Pair. Und am River hat Villain oft any Pair oder nen busted Draw mit dem er nochmal blufft.
 
Alt
Standard
26-01-2008, 01:38
(#8)
Gelöschter Benutzer
Preflop + Flop Standart, Turn check behind hätte ich auch gemacht und bei ner Bet am River wohl gefolded. Zumindest gegen tighte Spieler. Gegen loose hast du am River wohl auf jede Karte < der Q nen Call. Da die Q pairt ist es nicht sehr wahrscheinlich dass Villian hier ne Q hällt also easy Call!
 
Alt
Standard
26-01-2008, 12:45
(#9)
Benutzerbild von Parvex
Since: Aug 2007
Posts: 840
Standard imo.

Wenn du den Turn checkst, musst du den River callen. Die Q macht eine bei ihm wesentlich unwahrscheinlicher und der Flush draw hat verpasst. Wenn du nicht bereit bist auf dem River Bluffs von Missed FDs zu catchen, musst du den Turn for protection betten.
Sonst macht das ganze Pot Control Thema keinen Sinn.

Gegen Stations/Semi-Stations ist ein Bet auf dem Turn vermutlich sogar noch +EV.

Geändert von Parvex (26-01-2008 um 12:47 Uhr).