Home / Community / Forum / Poker Forum / Poker Ausbildung / Poker Handanalysen /

NL2 Fullhouse mit Drillingen auf dem Board

Alt
Standard
NL2 Fullhouse mit Drillingen auf dem Board - 26-08-2013, 00:14
(#1)
Benutzerbild von rasmus1610
Since: Jul 2013
Posts: 203
Villain war 22/0 auf 34 Hände oder so.

sein All In auf dem River hat mich dann doch etwas ins Grübeln gebracht, aber ich konnte diese Hand einfach nicht wegwerfen. Was meint ihr? war das ein Fehler, den ALl in zu callen? Dass meine Equity auf dem Turn natürlich gigantisch war und mir sowas ständig auf meinem momentanen Downstreak von nun schon 18 Stacks auch nicht wirklich weiter hilft ist jetzt erstmal nebensächlich

PokerStars Zoom No-Limit Hold'em, $0.02 BB (6 handed) - PokerStars Converter Tool from http://www.flopturnriver.com/

Hero (Button) ($2.24)
SB ($1.92)
BB ($2.39)
UTG ($2.13)
MP ($1.97)
CO ($1.64)

Preflop: Hero is Button with ,
2 folds, CO calls $0.02, Hero raises to $0.08, 2 folds, CO calls $0.06

Flop: ($0.19) , , (2 players)
CO checks, Hero checks

Turn: ($0.19) (2 players)
CO bets $0.08, Hero calls $0.08

River: ($0.35) (2 players)
CO bets $1.48 (All-In), Hero calls $1.48

Total pot: $3.31 | Rake: $0.12

Results below:
Hero didn't show , (full house, twos over eights).
CO had , (full house, fours over twos).
Outcome: CO won $3.19
 
Alt
Standard
26-08-2013, 07:51
(#2)
Benutzerbild von OlgaRanz
Since: Jul 2009
Posts: 1.749
...

Geändert von OlgaRanz (04-06-2014 um 12:46 Uhr).
 
Alt
Standard
26-08-2013, 08:10
(#3)
Benutzerbild von marvin902
Since: Jun 2011
Posts: 111
Deine Line macht natürlich auch so gar kein Sinn. Dein Gegner ist zwar vermutlich ein Fisch, aber selbst die kapieren, dass ein raise PF und ein check behind auf dem Flop hier selten eine starke Hand repräsentieren.

Entsprechend glaubwürdig ist deine Turn-Bet. Auf dem River hast du dich dadurch selber in eine Situation gebracht, wo du nur noch raten kannst. Irgend etwas hat er, bleibt nur die Frage ist es größer wie eine 8 oder kleiner. Dieses Ratespiel hättest du dir ersparen können, wenn du den Flop und Turn gebettet hättest.

Wenn er nicht gerade eine Calling Station ist, wird er hier kleine Pockets weglegen gegen zwei Bets. Ist er jedoch eine Calling Station ist schon der Iso-Raise mit 85s zweifelhaft. Es gibt kein Grund solche Leute Preflop zu isolieren mit marginalen Händen.

Geändert von marvin902 (26-08-2013 um 08:21 Uhr).
 
Alt
Standard
26-08-2013, 11:06
(#4)
Benutzerbild von Klääätsch
Since: Feb 2013
Posts: 1.977
85 suited ist eine scheiß Hand der einzige der damit Live regelmäßig nen Straigflush floppt bin ich xD

is kein Witz

Prefold beste Option, und selbst wenn du vom Button raisen willst find ich 4 BB zu krass ich selbst benutz 2,5 BB hat die selbe wirkung nur wenns Action gibt sparst du Geld..

Der Check auf dem Flop sieht aus als würdest du auf den Bus warten warum nich einfach ne C-Bet 60% so repräsentierst n größeres Pocket passend zu deiner 4 BB Bet pre...


Gruß Klääätsch
 
Alt
Standard
26-08-2013, 20:43
(#5)
Benutzerbild von xflixx
Since: Aug 2007
Posts: 10.745
(Moderator)
GoldStar
Preflop ist für Zoom sicher etwas loose, aber vermutlich nicht so schlimm. Flop würde ich c-betten, Turn dann callen und River wie gespielt folden. Wir splitten ja sicher oft und Villain wird ab und an auch einfach mal 99+ oder die 4 haben bei der Overbet.



Team IntelliPoker & PokerStars Team Online Member - Felix - Live Trainer, Handbewerter